Schilddrüsenunterfunktion Tsh bei 5, 9 : - (

    Hallo,


    Bei mir wurde das Blut untersucht und ich habe einen sehr hohen TSH Wert (5,9). Ich habe öfters Halsschmerzen, dachte aber immer das das von den Mandeln und den Lymphknoten kommt. Kann es sein das die Schilddrüse dafür verantwortlich ist

    Morphologisch sieht die Schilddrüse auch normal aus, sagt der Arzt. Stimmt es das man bei einnahme der Tabletten abnimmt? Ich habe kein Übergewicht und bin auch nicht zu dick, aber es wäre ein toller Nebeneffekt ;-)


    Grüße

  • 7 Antworten

    HAllo,


    ja soweit ich weiß, kann die Schilddrüse auch für die Halsschmerzen verantwortlich ist.


    Hatte ich in meinen Patientenbrief gelesen den ich da wegen der Untersuchung unterschreiben musste.


    Wenn man durch die Tabletten abnimmt, dann wäre das super..dann bräuchte ich meine Kilos die ich wegen dem Mist zugenommen habe, nicht jetzt schon versuchen abzunehmen..


    ICh denke nämlich, das man durch die Tabletten selber, jetzt nicht abnimmt..


    Lg

    hallo zusammen,Ich habe auch eine Unterfunktion. Mein TSH Wert liegt bei 5.49 mein Arzt verschrieb mir L-Thyroxin 100.


    Halsschmerzen kenne ich auch sehr gut,und Schluckbeschwerden. Obwohl meine Schilddrüse auch sonst normal groß ist.


    Mir wurde gesagt ,daß man wenn man die richtige Dosierung bekommt nicht abnehmen dürfte. Seit einem Jahr nehme ich schon Thyroxin,erst 50 dann 100. habe schon einiges an Gewicht verloren.:)^ Konnte es aber auch gut gebrauchen |-o :=o


    Von mir aus könnt´s noch weniger werden.


    lb. Grüße

    Hallo!


    Mich würde mal interessieren, was das bei dir für Halsschmerzen waren, und wie oft du sie hattest.


    Bin nämlich schon seit langem auf der Suche nach der Ursache für meine Beschwerden. Bin seit langem (ca. 5-6 Jahre) schon immer sehr müde, friere leicht, habe zu nichts mehr Lust, etc. Zusätzlich kommt hinzu, dass ich ca. alle 2 Monate krank bin (Hals/Rachenschmerzen, und mein Körper ist einfach total K.O.). Dachte aber nicht, dass die zwei Sachen unbedingt zusammenhängen. Naja, nun habe ich eben den Verdacht, dass mit meiner Schilddrüse was nicht stimmt. Habe meine Blutbilder der letzten Jahre durchgesehen, die ja angeblich immer in Ordnung waren, und habe gesehen, dass mein TSH sehr hoch war, die Lymphozyten und auch das Cholesterin erhöht ist. Spricht eigentlich alles für eine Schilddrüsenunterfunktion. Aber ich bin total schlank... naja, wollte jetzt mal einen Termin bei einem Endokrinologen ausmachen. Dachte aber, vielleicht hatte hier jemand von euch ähnliche Hals/Rachenschmerzen wie ich...


    Liebe Grüße!

    Aaaalso...

    ...durch Thyroxin selber nimmt man natürlich nicht ab. Aber: Wenn die Schilddrüse gut eingestellt ist - und das soll sie durch Thyroxin werden - dann ist der Stoffwechsel gut und so kann man natürlich auch abnehmen ! Je nachdem. Aber da du nicht zu viel wiegst wirst du wohl auch nicht abnehmen...


    Zara24, nimmst du L-Thyrox50 oder 75 oder welche Dosis ?


    Fang an mit einschleichen, am besten erst 12,5 oder 25µg und nach 2 Wochen mehr usw...in der Apotheke gibt es Tablettenteiler zu kaufen.


    Dein TSH ist recht hoch, bist du auch müde, unkonzentriert, frierst leicht... ?


    Du könntest eine akute Thyreoiditis gehabt haben, gut dass du Thyroxin bekommst und nicht etwa Jod !


    @ ina59 klar durch die richtige Dosierung nimmt man nicht ab.


    Aber dann sollte man so oder so das richtige Gewicht haben wenn es keine anderen Ursachen gibt :-)


    LG Silber

    kann sich das große blutbild durch schilddrüsen UF verändern?zb. erhöhte lymphozyten,erhöhte leukozyten, neurtophile granulozyten zu niedrig???? wäre jetzt mein aktuelles blutbild.


    und ich habe eine UF,mein tsh schwankt sehr auf und ab,ich nehme keine LT,mein tsh war letztes jahr bei 6 , anfang des jahres bei 7 und jetzt bei 4,04 :=o ???


    hmmmmj *:)

    @ sussyli

    Wie geht es dir ? Gut ?


    Falls nein. Warum bekommst du kein LT , worauf wartet dein Arzt - bis zu einem TSH von 10 ? :-(

    Soweit ich weiß können die Werte die Entzündungen anzeigen durchaus auch schlechter sein.


    War bei mir so – und kann vom Hashimoto kommen.