Schilddrüsenwerte so ok ?

    Hallo liebe Leute ich habe aktuelle Bluwerte von meiner Endokrinologin bekommen und hoffe es kann mir jemand erfahrenes hier beantworten ob diese Werte so ok sind.Ich habe seit Jahren immer wieder brennen im Hals mit Austrahlung bis zu den Ohren und manchmal brennt auch noch mein Gesicht dazu. Ich würde mich sehr freuen wenn sich das mal jemand anschaut. TSH Basal ( 0, 27-4,2) = 0,63 FT 3 (2-4,4) = 3,20 FT 4 (9,3 -17 ) = 13,90 TPO AK ( 0-34) = 10,60 TRAK (0-1,75 ) = <0.30 SHBG nmol1/1 (18-144) =29,40 Vitamin D (50-150) = 47,10

  • 12 Antworten

    Du könntest Vitamin D etwas aufstocken, denn die dunkle Jahreszeit hat gerade erst begonnen...


    Die restlichen Werte find ich ok.


    Tritt das Brennen denn vielleicht im Zusammenhang mit etwas auf? Vielleicht sogar einer Allergie? (bestimmtes Essen)


    Ansonsten würde ich wohl mal den HNO besuchen wegen Hals.

    hmmm Allergien habe ich gegen Gräser und beim HNO war ich des öfteren der meinen Rachen errötet sah und mir nur i welche Sprays verschrieben hatte.Er sagte aber auch das meine SD sehr kräftig sei also etwas vergrößert nur meine werte anscheint im Normbereich...ach und sehen war oder ist auch tief unten bei mir.ich bin davon ausgegangen das Vitamin D und das Selen eine Verbindung mit der SD haben könnte.Vielen Dank für die schnelle Antwort :-)

    Ei einer vergrösserten schilddrüse sollte man halt schon nach den ursachen forschen.


    Also sollte sie wirklich vergrössert sein, solltest du zu einem spezialisten...


    Es sind ja auch nicht nur die werte entscheidend. Ich hab zbsp zu niedrige werte an hormonen gehabt und einen zu hohen tsh.


    Ausserdem eine schilddrüsenvergrösserung.


    Meine schilddrüse ist im grunde gewachsen um den mangel auszugleichen, was aber nicht half, da mein körper mit jod nicht so gut auskommt. Das hisst trotz größerer schilddrüse, konnte nicht mehr hormon hergestellt werden.


    Ob du in solch einem Anfangsstadium bist, kann dir ein nuklearmediziner oder endokrinologe sicher sagen... da müsste man dann jofaufnahme testen und feststellen, ob du genügend jod zu dir nimmst.


    Aber dafür MUSS man hashimoto ausschliessen. Bei beginnender hashimoto ist manchmal die schilddrüse vergrössert bevor sie danm durch die entzündung massiv verkleinert.


    Wenn hashimoto da ist, ist mehr jodaufnahme sogar schädlich. Wenn hashimoto ausgeschlossen ist, könnte mehr jod dir helfen. Aber wie gesagt ich bin kein Experte und kein arzt. Eine vergrösserte schilddrüse sollte aber meiner meinung nach abgeklärt werden.

    jodid 200 oder 2000 glaube ich hatte ich mal bekommen und das brennen hatte sich verschlimmert.


    Seit dem habe ich Angstzustände und Panickattacken bekomme ....was nun der Auslöser war weiß ich nicht aber ich habe es nicht vertragen und ich hatte es abgesetzt mit Absprache vom Arzt was jetzt ca 3-4 Jahre her ist.


    Bis jetzt habe ich leider keinen Spezialisten finden können ich komme aus Berlin.

    Jeder nuklearmediziner oder endokrinologe sollte das behandeln können.


    Man kann auch versuchen das jod über die nahrung zuzuführen... zbsp jodsalz zum kochen und mehr fisch essen.


    Bei mir hat das nicht ausgereicht, meine hormonwerte gingen in den keller...


    Solche jodtabletten habe ich nie genommen...kenne das leid aber...ich vertrage eisentabletten nicht... ich versuche das eisen durch die nahrung aufzunehmen.

    Zitat

    jodid 200 oder 2000 glaube ich hatte ich mal bekommen und das brennen hatte sich verschlimmert.

    Wenn das schlimmer wurde wäre ich mit Jod (auch über die Nahrung) sehr vorsichtig. Hast du mal den genauen Wortlaut vom Ultraschall-Befund? Wäre interessant was darin steht. Kannst du beim Arzt ausgehändigt bekommen. Ansonsten finde ich auch, dass deine Schilddrüsen-Werte unauffällig aussehen.

    ja vor einigen Jahren und ja die eine Seite ist etwas größer als die andere und 2-3 kleine knoten die nicht schlimm sind da sie sehr klein sind laut Arzt . mein Gedanke war ob nicht doch der TSH im unteren norm ist ? und TRAK ? ":/

    Wie gesagt, der genaue Wortlaut vom Befund wäre interessant. Mir sagt man auch jedes mal meine SD sähe gesund aus und im Befund stehen dann so lustige Sachen wie dass die rechte Seite noch 1,3ml groß ist - niedlich. %:|

    Ich werde mir mal einen Termin bei einer Schilddrüsenpraxis geben lassen und werde dann den Bericht hier rein stellen.


    Was sagst du zu meinem TRAK Wert ? was hat das zu bedeuten wenn es minimal ist?

    Bei mir soll alles in Ordnung sein nehme L Thyroxin100 bin auch immer unter Kontrolle .


    Esse kaum was und nur Gemüse Vollkornbrot keine Süssigkeiten Kaffee nur schwarz .


    Habe ein Problem das ich eine Sparaspastik habe und mich kaum bewegen kann .Dadurch das ich nicht alleine raus gehen darf und allein lebe ,weiß ich nicht wie ich mein Gewicht reduzieren kann .Bin durch ein betrunkenen Arzt in die Lage gekommen .


    Möchte aber wieder am Leben teil nehmen und nicht nur in der Wohnung hocken könnt ihr mir ein rat geben ?


    mfg Karin