• Wie fühlen sich Schübe oder eine Erkrankung an?

    Hallo an alle! Kurz zu meiner Person: ich bin seit ca. 6 monaten auf grund von Angst und Panikzuständen krankgeschrieben und in Behandlung. Ich habe schon einen kleinen ärztemarathon hinter mir... Beim hausarzt wurde bei der blutentnahme der tsh wert bestimmt und laut arzt war dieser in der norm. Nach einer heftigen attacke bin ich auch mal für 5 tage…
  • 16 Antworten

    Die einzige Möglichkeit ist wirklich der Endokrinologe! Die Hausärzte lassen meistens nur den tsh Wert bestimmen und wenn dieser in der Norm liegt wird meistens garnicht weiter nachgeforscht.


    Wie gesagt, eine Bekannte (ehemalige Arbeitskorllegin) hat sich 7 Jahre damit gequält. Und zu guterletzt musste die Schilddrüse entfernt werden. Ihre Werte waren beim Arztbesuch in der Norm. Und sie wurde über diese lange Zeit nur mit Psychopharmaka behandelt.