• Ab welchem Alter sollte eine Frau Ihr Haar kurz tragen?

    Hallo Ihr Lieben, als ich in dem Faden "lange Haare bei Männer unsexy" http://www.med1.de/Forum/Schoenheit.Wohlfuehlen/436677/ gelesen habe, ist mir die Idee zu diesem Thread gekommen. Und zwar basierend auf folgendem Erlebnis: Ich (36) trage mein Haare etwas kürzer als hüftlang. Sie sind kräftig und gesund, ohne nennenswerten Grauanteil, gepflegt…
  • 210 Antworten
    Zitat

    Erlaubst du mir eine Bemerkung? Wenn Frauen über 30 ihre langen Haare zu 2 (!) Zöpfen zusammenbinden, dann finde ich das lächerlich. Das ist eine Frisur für Kinder und sieht maximal bei 20-jährigen noch niedlich aus. Ein Zopf oder ein schlichter Pferdeschwanz finde hingegen bis in ein Alter von etwa 50 schön.

    Ich sah erst letztens eine Frau, Anfang... Mitte 50 ...., die 2 Zöpfe hatte ! Das sah richtig süß aus. Sie sah jugendlich aus, wobei sie immer noch eine gewisse Reife ausstrahlte.


    Eine schöne Frau trotz Zöpfen ;-D


    Manche 20 jährigen sehen mit ihren jugendlichen Frisuren aus, wie altbackene Waschweiber .... :-/ und manch´ 50 jährige sieht mit langen Haaren und Zöpfen etc. immer noch gut und sexy aus :-D:-D


    Nicht das Alter ist wichtig, sondern die Ausstrahlung @:)@:)

    eine schöne Frau entstellt eh so schnell nix @:)- noch nit mal Zöpfe - aber dennoch (und ich spreche da nur für mich, kann jeder so halten wie er mag) ich würde mir keine gretchenfristur mehr machen, denn schon eher einen klassischen zopf nach hinten geflochten

    Ich würd mir auch keine 2 Zöpfe machen. Sieht bei mir etwas seltsam aus :-/:°( Aber ich finde es hübsch, wenn ich andere Frauen damit sehe.


    Und die TE hat sowieso wunderschöne lange Haare x:)

    Das ist ja ein Blödsinn.


    Ich bin 22 und trage meine Haare kurz, ist das ein Verbot weil ich zu jung für kurze Haare bin??


    Ach und übrigens ich habe letztens einen Bericht gesehe, wo bewiesen würde das kurze Haare für Männer durchaus anziehend sind ;-) Und ich kann das nur bestätigen ^^

    Nadja1809, es ist eine Typsache. Kurze Haare passen vielen Frauen supergut (zB Sängerin Pink oder auch die Frau Effenberg (oder wie die heißt) sieht mit der Kurzhaarfrisur super aus).


    Was mir schon auch auffällt, ist dass Frauen so zirka mit 35 plötzlich diesen "Hausfrauenlook" annehmen. Ist nicht böse gemeint, aber ihr kennt ja alle diese Standardkurzhaarfrisuren, die dann vielfach zu Hause nicht flott gefönt werden. Kann mir schon vorstellen, dass es mit Familie leichter ist, denn lange Haare machen mehr Arbeit, weil sie gepflegt werden wollen.

    genau - weil ja viele frauen meinen, in dem alter ham sie alles unter dach und fach, mann, kinder, haus .... es soll welche geben, die sich dann ein wenig gehen lassen und sich dann wundern, wenn mann auf einmal weg is .... :=o , aber das is auch ein andres thema


    jedenfalls gibts frauen, denen stehen kurze haare besser und welche denen lange haare besser , je nachdem

    Ja natürlich es war nur eine allgemeine Meinung.


    Ich hatte auch lange Zeit lange Haare, aber dann hab ich mich getraut...;-D

    Zitat

    Ach und übrigens ich habe letztens einen Bericht gesehe, wo bewiesen würde das kurze Haare für Männer durchaus anziehend sind ;-) Und ich kann das nur bestätigen ^^

    Nadja1809


    Das hast Du absolut recht! Ich trug meine Haare zwischen 22 und 26 total raspelkurz und habe mit dieser Frisur immerhin meinen Ehemann geangelt;-D!


    Doch diese Frisur war mit wirklich viel Arbeit verbunden. Das Styling und auch das Make up waren viel aufwendiger als jetzt mit meinen langen Haaren.


    Denn meiner Meinung nach sehen ungeschminkte Frauen mit kurzem Haar schnell burschikos aus.


    Ich habe mich mit kurzen Haaren aufwendiger geschminkt, da die ganze Aufmerksamkeit auf das Gesicht gelenkt wird.

    Ja das auf jeden Fall.


    Auch gefallen mir oft bei Frauen mit kurzen Haaren nur gefärbte Haare. Dies macht das alles rund. Irgendwie. Und die Schminke gehört dazu. aber ich bin mittlerweile richtig fix geworden ^^

    Eine Freundin von mir ist 43 und hat Haare bis zu den Hüften. Lange, glatte, dicke, blonde Haare. Es gibt immer Leute, die ihr raten, die Haare abzuschneiden. Meistens kommen diese


    "wohlgemeinten" Tips von Frauen. Ich sage nur: DER PURE NEID!

    Nadja1809

    Zitat

    Auch gefallen mir oft bei Frauen mit kurzen Haaren nur gefärbte Haare.

    Auf jeden Fall! Gerade bei sehr kurzen Frisuren sieht platinblond oder blauschwarz sehr rassig aus. Platin wirkt bei langem Haar unecht/fast schon billig (z.B. Donatella Versace, bei ihr spielen allerdings auch noch Lippen etc. eine Rolle:-/), blauschwarz wirkt sehr düster und lässt manch eine Frau wie Mrs. Lily Munster aussehen...


    Kurzhaarfrisuren ohne farbliche Highlights sehen meist langweilig aus.

    langes Haar kann auch langweilig aussehen - einfach nur laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaang nicht mehr und nicht weniger ...


    es kommt immer jeweils auf den typ an und was man mit seinen haaren so macht ... in lange haare farbliche highlights zu bringen oder stufig schneiden lassen oder oder oder ... warum nicht?


    alles kann langweilig aussehen - oder eben pfiffig, aufregend, romantisch ... oder wie auch immer

    die Iris Berben wurde 1950 geboren wird also bald 60, man soll ich kaum glauben, wie gut diese Frau noch aussieht, da kommt manche 30jährige nicht mit


    heut im Büro übrigens mal wieder das typische Beispiel , ich musste an diesen Thread denken:


    Frau kommt rein, ziemlich unscheinbar vom ganzen Typ her,


    die Frisur: Mittelscheitel ohne Pony, also so ne Madonnenfrisur oder wie die heisst,


    lang bis zur Taille, Farbe Straßenköterblond ohne irgendwelche Zusätze, die Sonne


    schien so schön auf die kaputten Spitzen die ca 10 cm gekürzt werden müssten, um


    gesund auszusehen und dann immer noch lang wären. Die Haare waren hinten einfach


    zusammengebunden... das wars...


    LANGEWEILE pur , ich fands grausam . So können lange Haare auch aussehen, dann lieber


    nen pfiffigen Kurzhaarschnitt, aber das ... neeeeeeeeeeee ... aber wahrscheinlich wärs


    so, dass ein Kurzhaarschnitt an dieser Frau auch grausam aussehen würde, weil sie


    kein Geschick hat, was aus ihrem Haar zu machen.