Zitat

    Ich beziehe mich ausschließlich auf Achselhaare, das habe ich in 15 Jahren FKK nie gesehen bei jüngeren Frauen. Schamhaare natürlich schon.

    Ach komm schon - echt jetzt? Die hatten alle Schamhaare aber keine Achselbehaarung?

    Zitat

    Na das ist auch gut so. Nichts anders habe ich behauptet. Wenn Sie es absolut nicht will - sich zu rasieren - dann werde ich sie auch nicht dazu zwingen. Aber von vornherein zu sagen "sie ist halt so, ich muss sie so nehmen" ist Schwachsinn.

    Ich stelle mir das gerade vor, dass es jedes Mal so eine Diskussion wie hier gibt, Rechtfertigung - fällt mir Kishon ein - wie terrorisiert man einen Terroristen. Cool.

    Zitat

    Hier wurde mehr als 1x gefragt was du machen würdest, wenn sie zwar will, aber nicht kann, weil sie davon Ausschlag bekommt ?

    Zitat

    Weil das Absurd ist. "Sorry kann mich nicht rasieren, bin leider allergisch gegen Scherköpfe", deswegen laufe ich mit Dschihadisten-Bart herum. Also so etwas hab ich noch nie gehört.

    Nein, das ist gar nicht so absurd!


    Wenn ich mich untenrum (total) rasiere(n würde), krieg ich ganz doofen Ausschlag, mit roten Pickeln, die wirklich sch.... aussehen, deswegen lass ich es.


    Und wenn meine Achseln rasiert sind, brennt mein Deo wie Hölle.


    Und wenn ich könnte, würde ich mich im Gesicht auch nicht rasieren. Das ist bei mir auch eine Tortur, meine Gesichtshaut ist so empfindlich, dass ich mich mindestens dreimal nach dem Rasieren mit Oil of Olaz einschmieren muss, weil es so brennt. %:|

    Zitat

    Du machst Dich offensichtlich auch von der Anerkennung anderer abhängig. Das ist für mich ein Verhalten, das wenig Anteil an Selbstbewusstsein, dafür einen recht hohen Anteil an Abhängigkeit und Fremdbestimmung zeigt, zumindest nach meiner Definition.

    Tun wir das nicht alle? Wem ist es schon völlig gleichgültig was andere über ihn denken? Jeder sucht nach Anerkennung im leben.

    Zitat

    Abhängigkeit - ich ändere mich so, wie es der Partner will, weil er mich sonst ablehnt.

    Offenbar willst du nur provozieren/sticheln. Ich hab nie gesagt dass ich mich in jede Richtung verbiegen werde und ein ganz anderer Mensch werde nur um dem Partner zu gefallen. Aber genau so zu bleiben wie man ist wenn man in eine Beziehung geht das kannst du mir auch nicht erzählen dass das die Regel ist.

    Zitat

    Sie hat ihre Einstellung und Du Deine und die Frage ist ob sie sich an irgend eine Gruppe orientiert oder das tut, was sie für sich richtig sieht. Vielleicht lässt ja sie das Argument gelten. Ich finde es irrelevant.

    Was sie für eine Einstellung hat kannst du nicht wissen. Und was du irrelevant findest tut hier auch nichts zur Sache.

    Zitat

    Du wirst ja sehen, ob sie "kein Mensch" ist :-) . Für mich gilt das so nicht, auch wenn Du es noch ein paar Mal wiederholst. Ich möchte nicht, dass sich jemand mir zuliebe ändert und ich habe auch kein Interesse daran. Wenn ich mich mit jemanden nicht über die Rahmenbedingungen einer gemeinsamen Beziehung einigen kann, dann passt es halt nicht.

    Du wiedersprichst dir selbst in dem Satz und merkst es nicht mal. ":/

    Zitat

    Ich denke, das ist auch nicht so wichtig, denn die Argumentation geht von einer gleichberechtigten Partnerschaft aus, Respekt und Akzeptanz. Das schließt für mich z. B. ein mich ändern für jemanden oder jemanden ändern zu wollen aus.

    Du scheinst ein ziemlicher Sturschädel zu sein. "Ich bleibe so wie ich bin und wem das nicht passt der kann mich gern haben". :(v

    Zitat

    Ich wüsste nicht, warum ich in meiner Wohnung nicht nackt herumlaufen sollte, wenn mir danach ist – mit oder ohne Partner.

    Es geht nicht darum ob mit oder ohne Partner. Läufst du auch wenn Freunde oder deine Eltern im Haus sind Nackt herum? Wohl nicht.

    Zitat

    Ach komm schon - echt jetzt? Die hatten alle Schamhaare aber keine Achselbehaarung?

    Na schon. Willst du jetzt etwas sagen alle die Achselhaare haben haben auch automatisch Schamhaare? Wo lebst du? Schamhaare rasieren sich bei weitem nicht so viele Frauen wie Achselhaare.

    Zitat

    Und wenn ich könnte, würde ich mich im Gesicht auch nicht rasieren. Das ist bei mir auch eine Tortur, meine Gesichtshaut ist so empfindlich, dass ich mich mindestens dreimal nach dem Rasieren mit Oil of Olaz einschmieren muss, weil es so brennt. %:|

    Aber du rasierst dich, weil du nicht einem Bart haben willst der bis zum Boden hängt.


    Achsel zu rasieren ist ja die einfachste Körperstelle überhaupt. 2 mal drüberfahren mit dem Rasierer und das wars. Bei Bauch, Brust, Beine, Intimbereich usw. ist das schon viiiiel mehr Arbeit.

    Zitat

    Willst du jetzt etwas sagen alle die Achselhaare haben haben auch automatisch Schamhaare?

    Ganz ehrlich? Ne Frau die schon keinen Bock hat sich zweimal über die Achseln zu fahren, hat sicher noch weniger lust sich den Intimbereich ( der ja sooo viel mehr arbeit ist) zu rasieren. ;-)

    Zitat

    Weil das Absurd ist. "Sorry kann mich nicht rasieren, bin leider allergisch gegen Scherköpfe", deswegen laufe ich mit Dschihadisten-Bart herum. Also so etwas hab ich noch nie gehört.

    Nur weil du das noch nie gehört hast, bedeutet es doch aber nicht das es absurd ist.


    Schon mal dran gedacht, das es nicht am Scherkopf sondern vielleicht an der Haut, der betreffenden Person liegt ?


    Was der eine Mensch verträgt, bedeutet doch noch lange nicht, das es auch Andere tun.


    Da ist doch jeder ganz individuell.


    Ich kenne zb Menschen die sich nicht im Intimbereich rasieren, weil sie das Jucken, wenn die Haare langsam nachwachsen, absolut unangenehm empfinden.

    Zitat

    Na das ist auch gut so. Nichts anders habe ich behauptet. Wenn Sie es absolut nicht will - sich zu rasieren - dann werde ich sie auch nicht dazu zwingen. Aber von vornherein zu sagen "sie ist halt so, ich muss sie so nehmen" ist Schwachsinn.

    Du würdest sie also trotzdem nehmen, auch wenn sie nicht auf deinen Wunsch eingehen würde ?


    Sie wird ja sicherlich in deinem Alter sein, nehme ich mal an...wenn du darauf beharrst was du in deinen Postings vorher geschrieben hast, kennst du keinen Mann der auf Behaarung steht. Das würde im Umkehrschluss bedeuten, das dein Date entweder noch nie ne Beziehung hatte oder sie sich den anderen Männern auch nicht angepasst hast...und ja dann musst du sie so nehmen, wenn du sie willst.

    Zitat

    Ganz ehrlich? Ne Frau die schon keinen Bock hat sich zweimal über die Achseln zu fahren, hat sicher noch weniger lust sich den Intimbereich ( der ja sooo viel mehr arbeit ist) zu rasieren. ;-)

    Klingt vielleicht logisch, aber was ist schon logisch. Fakt ist: Die Realität sieht anders aus. Beine, Achseln und Intimbereich rasieren sich praktisch alle Frauen, Intimbereich aber nicht. Das hat natürlich nicht in erster Linie damit zu tun ob es praktisch ist oder nicht. Vielleicht weil dort am wenigstens jemand hinschaut. Ich weiß es ja nicht warum es so ist, nur dass es so ist.

    Zitat

    Du würdest sie also trotzdem nehmen, auch wenn sie nicht auf deinen Wunsch eingehen würde ?

    Das weiß ich noch nicht. Aber es wäre halt sehr Schade darum, nur wegen der Haare.

    Zitat

    Sie wird ja sicherlich in deinem Alter sein, nehme ich mal an...wenn du darauf beharrst was du in deinen Postings vorher geschrieben hast, kennst du keinen Mann der auf Behaarung steht. Das würde im Umkehrschluss bedeuten, das dein Date entweder noch nie ne Beziehung hatte oder sie sich den anderen Männern auch nicht angepasst hast...und ja dann musst du sie so nehmen, wenn du sie willst.

    Unglaublich, was du da schonwieder zusammeninterpretierst. Kann so sein wie du schreibst, muss aber nicht. Mit welchem Recht stellst du dass als Faktum hin?

    Zitat

    Nein, bist Du nicht. Da hat wohl jemand mächtig Spaß.

    Offensichtlich. Mir leider nicht.

    :)^


    Hatte ich vorhin bei mir selbst geschildert.


    Ich verabschiede mich jetzt mal von dieser Endlosschleife. ;-D


    Viel Spaß noch! *:)