Acryl Nägel - Lichthärtungsgerät?

    Hallo,


    ich habe mir bis jetzt meine Nägel machen lassen, möchte es aber bald selber versuchen...Brauche ich ein Lichthärtungsgerät, damit das Acryl richtig trocknet? Oder braucht man das nur bei Gel-Nägeln?


    Lg @:)

  • 8 Antworten

    http://www.stick-tec.de/kosmetik/Acryl-Naegel.html


    muss wohl nicht!


    aber es ist nicht ganz einfach!


    viel glück!


    :)*@:)*:)

    Hallihallo flower_x33

    ich hatte mal eine Zeit lang Acrylnägel (bis ich allergisch darauf reagiert habe...) und da kam nie eine UV-Lampe wie beim Gel zum Einsatz. Das Acryl härtet allein.


    Demnach hattest Du bisher immer Gel? Für den Fall, dass es so ist, würde ich mir an Deiner Stelle auch mal die Nägel mit Acryl (wenigstens einmal) machen lassen, damit Du den Unterschied siehst, denn es ist ja doch nicht genau dasselbe vom Auftragen her und so. Jedenfalls hab ich es so in Erinnerung, dass das mit dem Gel und der Lampe etwas anders funktioniert als Beim Acryl.


    Die Sache liegt allerdings schon ein paar Jährchen zurück...da ist die Erinnerung nicht mehr ganz sooo gut.|-o


    Gruss, Steffi *:)

    Danke euch beiden :-)


    Nein, ich habe Acrylnägel ;-) Hinterher wurden meine Nägel mit einem UV Gerät gehärtet. Vielleicht war das auch einfach nur wegen dem Glanzgel was am Schluss draufgemacht wurde?

    hallo,


    das lichthärtungsgerät brauchst du nur für das gel und nennt sich uv lampe. auf die acryl nägel kommt ja noch so ein gel dann.


    für das acryl selber brauchst du nichts,d as trocknet von alleine :)^

    Du brauchst kein UV-Gerät. Acryl trocknet schnell und ohne irgendetwas.


    Allerdings wäre ich bei diesen Acryl-Nägeln vorsichtig, kenne einige Freundinnen die das machen (gemacht haben^^) und jetzt Pilz auf den Nägeln haben. Es sind einfach verdammt viele chemische Stoffe in dem Ding drin.


    Also Vorsicht beim Kauf der Produkte! Ich bleibe dem normalen Gel treu ;-)