Alkoholfrei Brillen unterwegs putzen

    Guten Tag,


    Ich habe nun eine neue Brille, welche mir wirklich viel viel besser gefällt und steht.


    Nun habe ich aber das Problem, dass die Gläser so beschichtet sind, dass sie anfällig Alkohol gegenüber reagieren.


    Und nunja ich habe nur Brillenputztücher ( die feuchten) mit Alkohol.


    Klar, für Zuhause nimmt man die Brille unter den Wasserhahn, dann ein wenig richtiges Spülmittel dazu und dann schön mit dem Mikrofasertuch sauber reiben.


    Naja aber was ist wenn ich unterwegs bin ?


    Klar, es gibt ja diese trockenen Microfastertücher, aber die bringen meiner Meinung nach nicht wirklich viel sondern verreiben den Dreck ein wenig über die Gläser.


    Also ich weiß noch, dass ich 1€ für eine Packung voller Brillenputztüchern gekauft habe, in der Bucht.


    Kennt jemand nun alkoholfreie Alternativen ? Vllt. gibts ja ein Spray oder doch noch gute alkoholfreie Brillenputztücher :)

  • 14 Antworten

    Carl Zeiss z.b. hat solche Sprays für Brillen und Objektive, denke da gibts bestimmt auch welche ohne Alkohol.


    Mir persönlich sind die aber zu teuer, fast 10€ für so ein kleines Fläschchen..und dann muss man es noch ständig mitführen. Ich hab einiges ausprobiert und bin bisher doch immer beim einfachen anhauchen der Gläser und meinem T-Shirt geblieben. Kostenlos + immer dabei, dauert etwas länger als mit Reinigungsmittel aber sonst hatte ich nie ein Problem damit.

    Mit den Mikrofasertüchern bekomme ich meine Brillengläser aber so was von tiptop. Die kann man gerne bei 60 ° mitwaschen (ohne Weichspüler).


    Ich putze meine Brille morgens noch zu Hause, da muß es schon ganz dumm kommen, dass ich zwischendurch noch 30 x putzen muß. Bei Regen halt – und dann wäre der Tropfen Wasser eben auch noch förderlich fürs Putzen.


    Ich meine überhaupt so kleine Mikrofasertücher mit Strukturoberfläche. Diese glatten Dinger, die man zu einer Brille dazubekommt, sind auch echte SChmierlappen. Ich kaufe meine Putztücher in 1 € Läden. Besitze mehrere, sind auc hfür den PCmonitor super.

    Habe nun solche Einweg Brillenputztücher gekauft, auf der Verpackung steht gar nichts über Alkohol.


    Sind von der MArke von Edeka.


    Hier ein Foto von der Rückseite


    http://www.supermarktcheck.de/img/product/picture/large_748d82a62f9a18fea481235d90b75a2a.jpg


    Ist das Schädlich für meine Brille, die gegen Alkohol empfindlich ist.


    Ich weiß nicht ob es an mir liegt, aber mit den normalen Microfaser Tüchern kriege ich nen Sch... sauber.

    Hmpf, bei mir komme ich nicht damit klar, wenn meine Brille einfach nur einen Fleck oder Staubkorn drauf hat.


    Weil ich das dann mit den Augen fokussieren kann.


    Ich denke ich werde trotzdem das einweg Brillenputztuch nehmen müssen.


    Solange sich das ganze nicht innerhalb von 3 Jahren komplett auflöst (Also die Brille) ist alles in Butter :)


    Auch mit einem trockenen Brillenputztuch wird es nicht sauber, sondern es bleiben so "schlieren" bzw. Abdrücke noch drauf.