Also bei den Kleidern scheint es ja okay zu sein im Alltag und ja ich meinte so Rockabiliy-mäßig.


    Warum ich mir Gedanken mache? Weil mein Freund "so" nicht mit mir weggehen würde... Meine Exfreunde hätten sich gefreut und gesabbert ;-D


    Deswegen einfach mal hier die Frage nach dem allgemeinen Tonus...


    hier mal ein paar Beispiele, gerne mal schreiben was okay wäre und was nicht.


    1


    Sicherlich hier die BDSM Assoziation, ich finde sie auch schick, bin dem Thema aber auch zugeneigt... Zum normalen weggehen too much


    2


    Um so eine ging es in dem Gespräch, für mich um Abends wegzugehen akzeptabel, für ihn nicht.


    3


    Diese habe ich gerade gefunden, die fände er okay


    Steampunk finde ich auch schick, ist für ihn nur was zum Mittelalterfestival etc. Brokat und Satin findet er auch affig, ich aber okay.

    nummer eins finde ich ziemlich schmuck, nummer 2 wäre mir fast schon zu schickimicki, nummer 3 finde ich gruselig ;-D


    sag mal, wie lange seid ihr zusammen?


    ich meine, du scheinst ja nicht gestern aufgestanden zu sein und seitdem in diese richtung zu gehen, sondern damit durcaus schon länger zu liebäugeln.


    und ausserdem ist steampunk nix für mittelalterfestivals. ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D

    Zitat

    Also ich bin der Meinung, dass privat alles an Kleidung erlaubt ist, was die Persönlichkeit so hergibt :)z

    :)z :)^ :)z


    Gilt sowohl fürs Rockabilly-Kleid als auch für die Corsagen. Eine Freundin von mir trug ähnliche wie Nummer 2 regelmäßig, auch zur Schule damals noch ... passte halt zu ihrem Typ und Stil und sah gut aus. So what ?

    Nein ich liebäugel nicht erst seit gestern, bin wohl aber sonst eher das Mädchen von nebenan und er kann sich mit der "anderen" Seite nicht gut anfreunden ;-)


    Sprich laufe viel in Tanktop und Jeans rum, bin ziemlich schlank und habe auch kein sonderlich auffälliges Aussehen...


    Ach ja fast 4 Jahre sind wir zusammen :=o

    ah, ok das ist schwer für ihn.


    also macht er jetzt deinen umschwung voll mit. ist natürlich nicht leicht, denn diese art von aufmerksamkeit mag er wahrscheinlich nicht. ;-D und wandlung macht wohl auch immer angst, inwieweit er dann noch in dein leben passt.


    die corsage mag also für ihn befremdlich sein, beängstigend ist wohl aber eher deine äußerung veränderung und die sorgen, die für ihn damit an den tag treten.

    Hat er denn genauso wie du eine Affinität zu SM? Also ich kann schon verstehen, dass er sich damit an deiner Seite gleich mit "outet" mit hoher Wahrscheinlichkeit darauf zu stehen und ihm das unangenehm ist.


    Nummer 3 finde ich absolut harmlos. Bei 1 würde ich def. denken "da fehlt jetzt nur die Peitsche oder Halsband" und bei 2 ... ist so ein Zwischending, bei dem ich mir aber auch schon meinen Teil denken würde.


    Naja wenn ihr in die entsprechenden Lokations gehen würdet, passt doch 1 wieder ]:D ;-)

    Danke ihr zwei. ;-)


    Die Seite war auch vorher schon da ich bin wahrscheinlich nur mittlerweile sicher genug, dass ich kein Problem habe demit in Verbindung gebracht zu werden.


    Er weiß das auch seit Anfang an, kann damit aber nichts anfangen.


    Ich leide ein klein wenig darunter, ständig unterdrücken ist auch schwer.


    Also 3 uninteressant bis harmlos, 2 noch okay, 1 sollte man sich überlegen...


    Tragen würde ich alle, aber besonders 1 hat es mir angetan, aber wozu, wenn man es kaum tragen kann/draf? *knarf* Also werd ich mir wohl mal die 2 bestellen, das ist so das mittelding und dann vielleicht doch okay, wenn er es erst an mir sieht ;-D