Lange, offene Haare sehen phantastisch und superromantisch aus, wenn sie morgens ganz um den Kopf der Besitzerin verwuschelt auf dem Kopfkissen neben meinem ausgebreitet sind, aber ein schöne, aufwendige Hochsteckfrisur ist einfach wunderschön. x:) Besonders, wenn die Dame einen schönen Nacken hat. |-o

    Auf FB hab ich es gemerkt, da gibt sone Gruppe, ich steh nich auf Knochen usw. Aber wenn sie ein Foto von Marylin Monroe sehen sagen die, boaah die is voll fett. ":/


    Was sind also Kurven für euch.. Ich bin ziemlich kurvig, viele meinten auf meinen Arsch könnte man eine Kaffetasse stellen ]:D


    Momentan kurivger als mir lieb ist, aber euren Beiträgen nach, bin ich doch nicht fett.. Hmmm..


    Ich mag Frauen die ein gleichmässiges Gesicht haben, schöne Augenbrauen Haare und Augen egal..sie muss Sexappeal ausstrahlen, kurvig, gute Oberweite und geiler Po.


    Ich steh auch mehr auf Asiamenschen. x:) Sie haben immer so ein gleichmässiges Gesicht, selten krumme Nasen oder so... ;-D

    Also dann sag ich mal auf was ich so stehe,


    Haare mag ich blond und auch rot,bei rot finde ich diesen


    kurzen frechen schnitt gut,naja so den Jungs schnitt meine ich.Vom gewicht her bevorzuge ich etwas MAM (mehr als mollig).


    Aber ich denke das sieht man an meinen Nicknaman,oder ;-)

    Waterfly

    Gepflegte(!) lange Haare sind für mich immer ein Hingucker, je dunkler desto "besser"! Ob nun offen, hochgesteckt, gezopft oder anders gebändigt, oder die Kunstwerke, die man|n manchmal an Afrikanerinnen sieht, ist in der Attraktivität für mich gleichwertig x:)

    Größe: 1,69m – 1,80m


    Gewicht: 55kg -65kg


    Haarefarbe: egal


    Haarschnitt: egal


    Augenfarbe: egal


    schöne, lange Beine. Knackiger Hintern ... sehr gepflegt, aber dazu noch sehr intelligent und humorvoll ... ohne das geht gar nix ... ;-D ;-D

    Zitat

    Was sind also Kurven für euch.. Ich bin ziemlich kurvig, viele meinten auf meinen Arsch könnte man eine Kaffetasse stellen

    Schöner runder Hintern, größere Oberweite (ist aber kein Muss), kleines Bäuchlein find ich sexy, breites Becken, schmale Taille, darf auch ruhig etwas kräftigere Oberschenkel haben (das finde ich sehr weiblich und sinnlich)...sie muss halt wie eine Frau aussehen ;-)


    Finde du klingst sexy !


    Marylin Monroe war definitiv NICHT fett....

    :)^

    Zitat

    Schöner runder Hintern, größere Oberweite (ist aber kein Muss), kleines Bäuchlein find ich sexy, breites Becken, schmale Taille, darf auch ruhig etwas kräftigere Oberschenkel haben (das finde ich sehr weiblich und sinnlich)...sie muss halt wie eine Frau aussehen ;-)


    Finde du klingst sexy !


    Marylin Monroe war definitiv NICHT fett....

    Klingt fast nach mir, die Beschreibung, bis auf die riesen Hupen ;-D

    Zitat

    Was man hier so alles Diskussionen findet... Habe jetzt nicht alles gelesen, was überwiegt, mollige oder schlanke Frauen?

    Scheint relativ ausgeglichen zu sein..vor Allem, wenn man bedenkt, dass sich hier nochnichtmals alle einig sind, wo schlank aufhört und mollig beginnt... ":/


    Ich würde mich zum Beispiel noch als schlank bezeichnen, obwohl ich, wenn man nur die Zahlen betrachtet, leichtes Übergewicht habe. Zum Glück sieht man es mir nicht an. Die meisten schätzen mich auf 10kg weniger (mein Freund war mit meiner Gewichtsschätzung auch völlig überfordert ;-D ) und ich finde persönlich, dass ich so am besten aussehe, und das strahle ich sicherlich auch aus :)z ...