Ich würde dann wohl etwas dazwischen suchen – also weder Strandkleid noch richtiges Businessoutfit.


    Eher sportlich vielleicht?


    Z.B. so ein Kleid hier:


    http://www.street-one.de/All-Styles/Roecke-Kleider/Kleider/Sportives-Kleid-Alina-2-col-off-white.html?refRow=10


    Etwas "romantischestes"


    http://www.street-one.de/All-Styles/Roecke-Kleider/Kleider/Spitzen-Etuikleid-Liv-midnight-grey.html?refRow=13


    http://www.tom-tailor.de/index.php?go=produkt/2/7/1/50129220070/2558


    Oder einfach schlicht und dann z.B. einen bunten Schal, eine Strickjacke oder so dazu:


    http://www.tom-tailor.de/index.php?go=produkt/2/7/1/50129720071/2061&a=0&zoom=true


    http://www.tom-tailor.de/index.php?go=produkt/2/7/1/50127810070/2210&a=0

    Zitat

    Jeder sieht in Rock oder Kleid gut aus. Gerade dickere Beine oder ein Bäuchlein kann man doch mit einem Rock perfekt kaschieren. Dicke Beine in Jeans finde ich ganz furchtbar.

    Generell stimm ich dir da zu – finde z.B. auch Hüftspeck, der über dem Jeansbund "absteht" einfach schrecklich – bei einem Kleid würde sowas überhaupt nicht entstehen und viel besser aussehen.


    Aber ich kenn tatsächlich Frauen, bei denen Rücke und Kleider gar nicht gehen.


    Schmaler Oberkörper, recht wenig Oberweite, schlanker Bauch, aber dicke Waden, Richtung "Stampfer".


    Da lenkt man dann mit knielangen Röcken/Kleidern erst recht die Aufmerksamkeit drauf :-/


    Dann lieber nicht eng geschnittene, gerade Jeans – sieht meiner Meinung nach besser aus.

    Danke!


    Das erste und zweite finde ich persönlich schrecklich und die wären mir auch ein bisschen zu kurz. Ich finde meine Oberschenkel nicht unbedingt schön.


    Aber die anderen gefallen mir gut obwohl ich mir die irgendwie etwas farbenfroher wünschen würde. Das letzte wäre total super wenn es das in einer schönen Farbe geben würde (gelb, rot, schönes türkis) Nur so grau, schwarz und in erdfarben kommt mir so trist vor. Aber vielleicht finde ich sowas in der Art nur in etwas farbenfroher. :)^


    Mir wurde schon sehr oft von anderen Leuten gesagt das sie es schöner finden würden wenn ich mich farbenfroher kleiden würde und nicht nur immer schwarz und grau.


    Ich werde gleich nochmal ein bisschen stöbern.


    Ein Kleid aus dem Link von xxBairxx gefällt mir gut von der Farbe her aber ich weiß nicht ob ich sowas anziehen kann http://www.esprit.de/damenmode/kleider/business-job/stretch-kleid-mit-knotendetail-024EO1E039_560#!ThumbSecondView

    So ich habe nochmal nur bei Otto gestöbert (für mehr fehlt mir gerade die Zeit, aber ich werde das noch machen) und ein bisschen was gefunden. Aber ich ahne schon wieder übles. Ich war noch nie dafür bekannt besonders stilsicher zu sein.


    Aber dieser Sommer wird vorraussichtlich der beste meines Lebens und da will ich auch super aussehen. Nur wenn ich das alleine übernehme wirds wieder nix. Also hoffe ich auf ein bisschen geduldige Hilfe ;-D


    http://www.ottoversand.at/article/283565/?ns_linkname=283565&AffiliateID=100021&WKZ=16&IWL=750&NUMSArt=70732185&NUMSArtPc=71757385&ns_fee=0&ns_mchannel=sea&ns_source=google-pla&ns_campaign=500


    http://www.ottoversand.at/product/5540079/?c=damen-damenmode-von-a-z-kleider&p=6&shop=Jerseykleid-VIVANCE-COLLECTION&itemId=5007617730&fromPl=yes


    http://www.ottoversand.at/product/10025546770/?c=damen-damenmode-von-a-z-kleider&p=41&shop=Jessica-Simpson-Minikleid-Etuikleid&itemId=10020782846&fromPl=yes


    http://www.ottoversand.at/product/10026267822/?c=damen-damenmode-von-a-z-kleider&p=27&filter.fasize=DKO_NG%40%23%4036|DKO_NG%40%23%4038&shop=Laura-Scott-Jerseykleid&itemId=10017615340&fromPl=yes


    http://www.ottoversand.at/product/10022359066/?c=damen-damenmode-von-a-z-kleider&cp=3&p=144&filter.fasize=DKO_NG%40%23%4036|DKO_NG%40%23%4038&shop=Shirtkleid&itemId=10021313873&fromPl=yes


    http://www.ottoversand.at/product/10024376613/?c=damen-damenmode-von-a-z-kleider&cp=5&p=279&filter.fasize=DKO_NG%40%23%4036|DKO_NG%40%23%4038&shop=Jersey-Kleid&itemId=10023169376&fromPl=yes


    http://www.ottoversand.at/product/10022289486/?c=damen-damenmode-von-a-z-kleider&cp=6&p=300&filter.fasize=DKO_NG%40%23%4036|DKO_NG%40%23%4038&shop=Laura-Scott-Strickkleid&itemId=10016545659&fromPl=yes Ist mir aber fast zu kurz außerdem weiß ich nicht ob ich darin nicht zu dick aussehe glaube dazu braucht man eine Tadellose Figur


    http://www.ottoversand.at/product/10017504071/?c=damen-damenmode-von-a-z-kleider&cp=8&p=400&filter.fasize=DKO_NG%40%23%4036|DKO_NG%40%23%4038&shop=Laura-Scott-Strickkleid&itemId=10010671617&fromPl=yes Hier das selbe


    http://www.ottoversand.at/product/10022571841/?c=damen-damenmode-von-a-z-kleider&cp=9&p=467&filter.fasize=DKO_NG%40%23%4036|DKO_NG%40%23%4038&shop=Vince-Camuto-Schoesschen-Kleid-Cocktailkleid-Set-Mit-Guertel-abnehmbar&itemId=10016181260&fromPl=yes Das mag ich auch ist aber wohl eher fürs ausgehen und ich weiß nicht ob das an der Hüfte nicht zu sehr aufträgt.


    http://www.ottoversand.at/product/10018370369/?c=damen-damenmode-von-a-z-kleider&cp=10&p=481&filter.fasize=DKO_NG%40%23%4036|DKO_NG%40%23%4038&shop=Druckkleid&itemId=10016218693&fromPl=yes Hm vl was längeres?


    Uuuund? Wieder daneben?

    Zitat

    Jeder sieht in Rock oder Kleid gut aus. Gerade dickere Beine oder ein Bäuchlein kann man doch mit einem Rock perfekt kaschieren. Dicke Beine in Jeans finde ich ganz furchtbar.

    bei mir sehen kleider u röcke blöd aus, bei mirist nur der bauch sehr dick, nicht die eine. daher trage ich hosen mit langen oberteilen, ich habe ortoph. schuhe für diabetiker, das sieht unter rock u kleid gar nicht gut aus. jeans trage ich nur zu hause oder im garten. schicke oberteile kaufe ich mir bei sieh an


    http://www.sieh-an.de/brand/_/index.html?gw=950402942&adword=google%2F_Brand%2FBrand%2F{sieh%20an}


    muss ja nicht immer teuer sein u sieht schick aus

    Hallo,


    habe zwar auch ein paar Röcke im Schrank, die auch gerne öfters tragen würde, da ich aber sehr viel mit dem Fahrrad draußen unterwegs bin, ist da die Gefahr sich das gute Stück mit der Kette einzusauen doch sehr erheblich :-/ . Dann haben wir da so ein Hobby, das uns auch öfters in die Natur treibt :-) und da sind Hosen auch praktischer, weil man nie weiß, durch welches Unterholz sich mal wieder durchschlagen muss… ;-)

    Zitat

    So ich habe nochmal nur bei Otto gestöbert (für mehr fehlt mir gerade die Zeit, aber ich werde das noch machen) und ein bisschen was gefunden. Aber ich ahne schon wieder übles. Ich war noch nie dafür bekannt besonders stilsicher zu sein.

    wenn dir die Kleider gefallen dann ist das doch ok so! man sieht am besten in Kleidern aus in denen man sich wirklich wohl und schön fühlt :)^


    mein Geschmack wären sie alle nicht aber mein Stil ist jetzt auch eher individuell und den mag auch nicht jeder ;-D

    Naja *g* man möchte doch irgendwie das es auch dem Großteil der Leute gefällt was man anzieht. Oder ich korrigiere mich. ICH möchte das schon irgendwie. Natürlich wird es immer Leute geben denen es nicht gefällt man kann es nie jeden Recht machen das geht gar nicht. Aber wenn der Großteil der Leute sagt das es nicht so zu einem passt und unvorteilhaft ist dann muss doch was falsch sein :-/ und das möchte ich vermeiden. Es muss doch eine Möglichkeit geben was zu finden was mir selbst gefällt und wo auch viele Menschen der Meinung sind das es gut aussieht.


    Mir wurde in der Vergangenheit schon manchmal von anderen gesagt das ich mich eher unvorteilhaft kleide und mehr aus mir herausholen soll. Aber das waren auch immer Männer die auch meinten ich müsse dringend in Fitnesstudio und mind 5kg abnehmen. Also die Art der Kritik war da schon relativ respektlos. Natürlich würde es mehr dem gängigen Schönheitsideal entsprechen wenn ich ein bisschen was unter 55kg wiegen würde, aber ich bin auch mit meinen 60kg nicht unzufrieden.


    Wenn mir ernsthaft wer ein bisschen Gedankenanstöße geben will dann kann ich auch ein Foto von mir per PN schicken nur öffentlich mag ich keins posten. :)^

    Wenn schon dann trage ich auch lieber Kleider :-). Ich finde selten einen Rock, der mir wirklich gefällt, entweder passt die Form nicht oder ich wüsste nicht, welches Oberteil ich dazu kombinieren sollte. Außerdem habe ich ein Problem damit, dass diese bei mir verflixt nochmal hochrutschen ;-). Habe früher gerne Wickelröcke getragen, aber die scheinen jetzt irgendwie Out zu sein, zumindest finde ich sie nirgendwo mehr.


    Liebe Grüße


    yolana

    Obwohl Mann, sollte Frau sich stets wohl fühlen in ihren Kleidern :)z


    Andererseits heiraten Frauen in Kleidern, Kostümern oder sonstiger eleganter (Be)kleid(ung) ]:D


    In Schwangeschafgt und kurz danach, m. E. Ansichtssache und u. u. a. eine Frage der Bequemlichkeit.


    Kleider rutschen an den richtigen Stellen hoch liebe @yolana


    Und die etwas älteren Forumsteilnehmer kennen vielleicht noch:


    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=8&cad=rja&ved=0CEsQFjAH&url=http%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FFamilie_Feuerstein&ei=RLgUU6D5L8OJtQbIgYHADg&usg=AFQjCNGTYmdteVD5qZnoaqIZZWTUJe1KlA&sig2=cCYzUIKZTo445vVAvfylJA&bvm=bv.61965928,d.Yms


    ... da trugen auch Männer kleiderähnliche Gewänder o:)

    @Horrorvibe:

    Zitat

    Planetenwind, ich hab grad in den Link von Otto reingeschaut.....


    Guck mal bitte bei H&M, die haben immer solche Basicröcke im Angebot, nur je nach Jahreszeit ändert sich das Angebot der Farben, wobei schwarz und weiß grundsätzlich immer dabei sind. Die sind dort um einiges günstiger und auch aus Jersey-Materiel.... *pssst* :-X ;-)

    Sorry dass ich jetzt erdt antworte. |-o


    Ich bin oft bei h&m drin, aber wirklich günstiger finde ich die Basic-Röcke dort nicht unbedingt. ":/ Einen Tick länger vielleicht? Hatte sie noch nicht an, nur angeschaut. |-o Oder reden wir von unterschiedlichen Basic-Röcken? ;-D


    Eigentlich finde ich die Qualität bei Otto besser als bei h&m. Ich habe Sache von Otto, die schon Jahre alt sind und fast wie neu aussehen. Bei h&m verblasst da meist die farbe oder die Sachen gehen kaputt.

    @ Planetenwind,

    macht doch nichts! Man kann ja nicht jederzeit auf med1 sein, um sofort zu antworten. :D


    Okay, eben, ich kenne die Röcke aus dem Otto auch nicht. Ich glaube schon, dass wir von den selben sprechen... hihi. Aber gut, wenn du sie besser findest, dann ist das in Ordnung! :)


    ??Ich muss aber auch sagen, im Moment bestelle ich nur noch im H&M-Sale-Shop, da ergattere ich meistens ein komplettes Outfit im Wert von etwa 20-30€ und es hält mir eine Saison lang mindestens. Ich bin da grad n bischen am sparen. Einige Teile im Kleiderschrank möchte ich noch umnähen, also es gibt noch viele Möglichkeiten, die mein Kleiderschrank hergibt, deshalb bremse ich mich etwas aus, was Klamotten und neue Kleider angehen. Habe letztens eine Nähanleitung gefunden, wie man alte Herrenhemden zu süße Damentunikas umnähen kann.....??


    Ich muss zu geben, diesen Basic-Rock hab ich auch nur in schwarz und trage ihn kaum, weil ich wie die meisten nie weiß, wie ich den Rock nun kombinieren soll......


    Bei Röcken find ich immer problematisch: Oberteil ist schnell dazu gefunden. Aber dann gehts weiter an die Strumpfhose, welche anziehen, große Auswahl hab ich natürlich auch keine..... Ist denn dann mal eine gefunden, gehts weiter mit den Schuhen, da scheiterts dann meistens, weil es dann einfach nur noch doof und zusammengewürfelt aussieht... :)


    Da bin ich mit einem Kleid, einer schwarzen Strumpfhose und schwarze Stiefel am schnellsten fertig und werte das dann nur noch entsprechend mit Jeansjacke oder Blazer auf.


    Achja, bei Blazer fällt mir noch ein, ich will meinen beigen spiesigen Blazer färben. In Korallfarben oder sowas..... :)