Ja, Sanduhr hab ich auch ;-D . Knöpfe kriege ich über dem Busen nicht zu , dafür ist die Taille dann zu weit .

    Timbatuku

    Das sind englische Krimis aus dem ländlichen Raum .........Hach, so eine gemütliche Umgebung . Also nicht nur die Hauptdarstellerinnen , auch die Statistinnen im Hintergrund laufen in Kleidern rum . Dann auch so viele mit Hüte , hier unvorstellbar .

    Hihi.. ich habe in meiner Jugend nie Kleider oder Röcke getragen, außer beim Schauspiel. Dann habe ich mich mal umgesehen welche Leute Kleider/Röcke tragen und dachte ich mir, "Na wenn die das mit der Figur und den Beinen trägt, dann kannst du das erst recht machen!" Das klingt jetzt vermutlich gemeiner als beabsichtig war. Aber mal im Ernst, wenn ein eine Frau mit einem BMI von 30+ muss sich doch nicht wirklich in einen Minirock zwängen? Auch für Frauen mit etwas mehr auf den Hüften gibt es schöne Kleider und Röcke, keine Frage, aber dann bitte passend wählen! Naja, jede wie sie sich am Wohlsten fühlt =)

    Kleider trage ich nie. Ich hatte mal ein Sommerkleid, dass habe ich nach 3 oder 4 Jahren im Schrank ungetragen verschenkt.


    Röcke trage ich schon so 3-4 Mal im Monat. Manchmal öftern, manchmal seltener.


    Überwiegend bei Weggehen oder auf Feierlichkeiten, manchmal auch einfach so im Alltag. Hab jetzt auch keine Supermodelbeine aber man wird jetzt auch nicht direkt blind, wenn man mit in Röcken sieht, die überm Knie enden.

    Zitat

    Aber mal im Ernst, wenn ein eine Frau mit einem BMI von 30+ muss sich doch nicht wirklich in einen Minirock zwängen? Auch für Frauen mit etwas mehr auf den Hüften gibt es schöne Kleider und Röcke, keine Frage, aber dann bitte passend wählen! Naja, jede wie sie sich am Wohlsten fühlt =)

    Ich hab nen BMI von über 30. Und ich zwänge mich nirgends rein. Die gibt es in meiner Größe, also zieh ich die an. Wenn andere so rum laufen, kann ich das auch. Solange man nicht aussieht wie eine junge Tschechin an der Deutsch-Tschechischen Grenze ;-)

    Zitat

    Das sind englische Krimis aus dem ländlichen Raum .........Hach, so eine gemütliche Umgebung .


    D.oris L.

    Nein, ganz und gar nicht. Ich meinte alle Filme querbeet, also auch deutsche zeitgenössische Produktionen, sei es ein Krimi oder eine Romanze oder eine Komödie.

    Zitat

    Die gibt es in meiner Größe, also zieh ich die an.


    Benutzerin005

    Produziert wird, was gekauft wird. Das heißt aber nicht, dass man alles kaufen (und tragen) muss, was produziert wird.

    Zitat

    Wenn andere so rum laufen, kann ich das auch.

    Man sollte sich sein Vorbilder aber schon gewissenhaft auswählen. Ich guck mir draußen gerne Leute an ;-D und bei mindestens 5 % aller Passanten habe ich das Gefühl, die besitzen keinen Spiegel, in den sie reinschauen könnten, bevor sie das Haus verlassen. Wer sich ausgerechnet die zum Vorbild nimmt und meint, wenn die so rumlaufen, könne er bzw. sie das auch, dann ist man verdammt schlecht beraten. :-/

    Zitat

    Ich hab nen BMI von über 30. Und ich zwänge mich nirgends rein.

    BlackToni bezog sich ausdrücklich auf einen Minirock und so sehr ich mich über den Anblick einer Frau im Mini freuen kann, finde ich genau wie sie, dass Mini bei BMI>30 einigermaßen grenzwertig ist.

    Einmal habe ich einen Mann in einem Rock gesehen . Der Mann sah sehr gut damit aus . Er war schon etwas älter und hatte lange graue Haare zum Zopf gebunden . Doch, der Rock passte zu seinem Gesamtbild .


    Heute habe ich einen Trägerkleid , selbstgenäht , dazu ein gekauftes langärmeliges T-Shirt .