Von Frühling bis Herbst sehr viel (allerdings wenige Röcke sondern fast nur Kleider), beinahe täglich würde ich sagen, vor allem wenn es warm ist.


    Wenn es richtig kalt ist, bevorzuge ich allerdings auch Hosen, sind halt wärmer.

    Also ich trage manchmal Kleider wenn ich abends unterwegs bin, das kommt aber mit Kleinkind eher selten vor. Zur warmen Jahreszeit trage ich gerne mal Frühlingskleider oder auch Röcke, das liebe ich, weil ich es auch sehr bequem finde. Am öftesten trage ich aber einfach Jeans, die passen irgendwie perfekt ins Alltagsleben.

    Mir persönlich gefallen Kleider und Röcke sehr gut. Sie selbst zu tragen hängt von meinem Gewicht ab ;-) ich schwanke schon seit Jahren zwischen +/- 6 kg, schlanker kommen meine Beine zur Geltung und ich wirke nicht so "kompakt"..


    ..liegt natürlich - wie (fast) alles - im Auge des Betrachters.. @:)