@ Milchmann76

    Zitat

    Woran liegt's?

    Ich fühle mich darin einfach wohler, weil sie sind einfach praktisch, z.B. kann man sich hinsetzen wie man will, oder bei der Gartenarbeit (ich möchte nicht mit einem Rock durchs Gestrüpp müssen), beim Walken, Fahradfahren und nicht zu vergessen, sie sind einfach wärmer als Röcke. Und im Sommer trage ich gerne weite Leinenhosen, Bermudas oder Caprihosen.


    Mein erster Chef

    hatte was gegen Hosen und das war damals fürchterlich für mich (habe dann natürlich überwiegend Röcke und Kleider getragen um nicht dauernd blöd angemacht zu werden).

    Schneehexe

    Zitat

    sie sind einfach praktisch

    Klar, Jeans sind unschlagbar praktisch und machen ne Menge mit. Wurden schließlich für die Goldgräber erfunden. :-) Allerdings verbringt unsereins seine Zeit ja nicht nur beim Schürfen nach Gold, im Garten oder beim Fahrradfahren. Es gibt doch sicher immer wieder Anlässe, wo praktisch sein mal nicht so wichtig ist oder? Sagen wir mal ein schickes Abendessen.

    Zitat

    sie sind einfach wärmer als Röcke

    Das stimmt sicher, aber einen guten Teil des Jahres hat es mehr als 20 Grad draußen, da spielt das doch keine Rolle oder?


    Worauf ich hinaus will: klar gibt es stichhaltige Argumente gegen Röcke und Kleider. Aber die treffen nicht immer zu. Um bei den obigen Punkten zu bleiben: was spricht bei einem schicken Restaurantbesuch im Summer gegen einen Rock oder ein Kleid? Rein aus rationaler Sicht nichts, denke ich.

    Zitat

    Ich fühle mich darin einfach wohler

    Das ist der Knackpunkt oder? Selbst wenn rational gar nichts gegen einen Rock spricht, dann ist da bei dir das Gefühl, dich in einem Rock oder Kleid nicht wohlzufühlen. Was steckt hinter diesem Gefühl? Magst du deine Beine nicht, findest du dich fett, fühlst du dich fraulicher als du sein möchtest, fehlt dir die "Sicherheit" der Jeans,...? Ich bin neugierig.

    Zitat

    Es gibt doch sicher immer wieder Anlässe, wo praktisch sein mal nicht so wichtig ist oder? Sagen wir mal ein schickes Abendessen.

    Dafür gibt es dann eine edle Hose mit Bluse oder einen Hosenanzug.

    Zitat

    Was steckt hinter diesem Gefühl? Magst du deine Beine nicht, findest du dich fett, fühlst du dich fraulicher als du sein möchtest, fehlt dir die "Sicherheit" der Jeans,...? Ich bin neugierig.

    Jetzt willst du es aber genau wissen ;-) .


    Fett fühle ich mich nicht, aber meine Figur ist nicht optimal.


    Ich bin eben eher der burschikose und sportliche Typ

    .

    Zitat

    sie sind einfach wärmer als Röcke

    Ich finde es immer wieder paradox, dass einige Frauen argumentieren, dass eine Jeans im Winter wärmer sei als ein Rock oder ein Kleid mit einer Strumpfhose.


    So tragen sie genau dieselben Jeans Sommer wie Winter. Ich hingegen würde nie auf die Idee kommen, Wollstrumpfhosen im Sommer zu tragen, da würde ich nämlich eingehen.


    Woher genau soll diese fast schon daramtische Heizfunktion im Winter plötzlich herkommen? ^^


    Das liegt einfach daran, dass viele lange Unterhosen oder Wollstrumpfhosen unter die Jeans anziehen. So entsteht der vermeintliche Eindruck, dass es wärmer sei. Dabei macht es faktisch fast schon keinen Unterschied, ob Jeans+Strumpfhose oder Strumpfhose+Strumpfhose. Von Thermostrumpfhosen will ich erst gar nicht anfangen.


    Ihr Vorteil ist einfach, dass der Stoff im Gegensatz zur Jeans nicht steif und fest ist. Für mich ist das sehr viel angenehmer, weil ich das Gefühl habe, mehr Bewegungsfreiheit zu haben.


    Ich fühl mich in Jeans immer wie eine Presswurst :-X

    Zitat

    Zustimmung! :)^ Es gibt Anblicke die grenzen an Körperverletzung.

    Heul doch! Kann man dir nen Augenarzt empfehlen? Oder willst du es vielleicht erst mal mit woanders hingucken versuchen? Das soll helfen... ;-D

    Zitat

    Ich fühl mich in Jeans immer wie eine Presswurst

    Geht mir auchso. Im Rock hat man viel mehr Bewegungsfreiheit. Und es ist echt wärmer einen Rock mit Leggings oder Strumpfhose zutragen als eine Jeans oder andere Hose.

    Zitat

    Ich finde es immer wieder paradox, dass einige Frauen argumentieren, dass eine Jeans im Winter wärmer sei als ein Rock oder ein Kleid mit einer Strumpfhose.

    Ich hasse Feinstrumpfhosen, mir läuft es kalt den Rücken runter wenn ich sie anfassen muss.

    Dass man mit 15-20 den friert, sollte niemanden wundern! ;-D


    Ich habe noch nie eine "Feinstrumpfhose" getragen, weil die so dünn sind, dass sie irgendwie gar keinen Zweck erfüllen. Ich trage nur Wolle und Acryl mit 60-200 den! :)z

    Zitat

    Ich habe noch nie eine "Feinstrumpfhose" getragen, weil die so dünn sind, dass sie irgendwie gar keinen Zweck erfüllen.

    Also selbstredend habe ich natürlich keinerlei Ahnung von der Materie, also das nur entschuldigend vorweg, aber ich dachte immer, Feinstrumpfhosen oder Feinstrümpfe würden nicht nur dem Zweck dienten, die Beine vor den Unbillen der Temperatur zu schützen, sondern auch eine optische Funktion hätten. Insbesondere die sehr dünnen. Zumindest ich denke beim Anblick von bestrumpften Frauenbeinen, daß sie das Bein glatter, gleichmäßiger, straffer aussehen lassen, weil kleinere Unregelmäßigkeiten der Haut und des Gewebes durch die Strumpfhose oder die Strümpfe geschickt kaschiert und überspielt werden während die Frau die Möglichkeit bekommt, die Farbe ihrer Beine damit nach Belieben zu tönen und der übrigen Bekleidung, also sowohl den Schuhen, als auch dem Rock oder dem Kleid in Stil und Aussehen anzupassen?


    ":/


    Aber zum einen sehe ich das ja bestimmt ganz falsch und mein subjektiver Eindruck läßt sich nicht verallgemeinern und zum anderen hast Du, PowerPuffi, wahrscheinlich so schöne Beine, daß Du keinerlei Unterstützung durch Strumpfwaren nötig hast.

    Zitat

    dass sie irgendwie gar keinen Zweck erfüllen.


    PowerPuffi

    Vielleicht nicht den Zweck, der dir gerade wichtig ist, aber würden sie tatsächlich gar keinen Zweck erfüllen, gäbe es keine zu kaufen. Ist vom Wesen der Ökonomie her logisch, oder?

    Zitat

    Aber zum einen sehe ich das ja bestimmt ganz falsch ...


    Antelami

    Sei ganz beruhigt, du siehst das keineswegs falsch. Der transparente Strumpf hat bei der Frau wirklich auch eine kosmetische Funktion, quasi eine Art Make-Up für die Beine. Entgegen dieser Tatsache wird den Frauen aber seit einigen Jahren von der "Fashion Police" eingetrichtert, dass das nicht so wäre und im Gegenteil nackte Beine besser aussähen und die sogenannte "peer pressure" tut dann ein Übriges. Vermutlich würden sie auch glauben, dass ein Hundehaufen besser aussieht als ein Wackelpudding, wenn es ihnen die "richtigen" Leute bloß oft genug erzählen. Darüber kann man sich wundern – ändern kann man es kaum. Da muss erst jemand wie Kate Middleton, derzeit wohl berühmteste Mutter der Welt, kommen und (womöglich aus protokollarischen Gründen) bei jeder Gelegenheit Strümpfe tragen, schwupps wird es ein neuer Trend (siehe: peer pressure) und die Umsatzzahlen steigen rasant nach oben, wie kürzlich in einem Magazin zu lesen war.


    Echt, Antelami, Frauen sind gar kein so großes Geheimnis, wie manche glauben. Sie sind eigentlich ganz leicht zu berechnen. ;-) ;-D

    Also ich gehöre zu den Frauen, die unheimlich gern Röcke, Kleider und natürlich auch Strumpfhosen tragen. Gerade vor ein paarTagen erst kaufte ich mir einen meeresgrünen Cordrock für die kühlere Jahreszeit und suche gerade bei ebay die passende Strumpfhose dazu x:) ......Nichts ist doch schöner, als hübsche bestrumpfte Beine anzuschauen, oder?! ;-D

    Ja, hieeeeeer, ich bin leidenschaftliche Rock- und Kleidträgerin ;-D


    Ich habe zwar auch viele (Röhren)Jeans im Schrank liegen, aber mein Problem ist: bei Hosengröße 38 zu viel Hohlkreuz, zu flacher Po, zu dicke Waden und somit passen mir Hosen in den allerwenigsten Fällen wirklich gut.


    Ich bevorzuge meist Leggings/(Fein)Strumpfhosen und Jeansröcke drüber, im Sommer ohne Strumpfhosen.


    Jeans und Hoody trage ich im Büro inzwischen eigentlich nur noch, wenn ich krank bin :=o


    Hier mal eine "kleine" Auswahl ]:D


    http://i41.tinypic.com/2r2apzb.jpg


    http://i41.tinypic.com/2qusoz6.jpg


    http://i43.tinypic.com/2re0bk0.jpg


    http://i42.tinypic.com/x1lykw.jpg


    http://i42.tinypic.com/23wgg0.jpg


    http://i43.tinypic.com/1zxbd3s.jpg


    http://i39.tinypic.com/ngpu8g.jpg


    http://i41.tinypic.com/2q2lhxy.jpg


    http://i44.tinypic.com/23r79f6.jpg


    http://i43.tinypic.com/2mrtr1s.jpg


    http://i40.tinypic.com/1hea7b.jpg


    http://i40.tinypic.com/2j14f2c.jpg