Also ich finde das eine schöne Frau es nicht nötig hat sich zu schminken..dezent und bei Anlässen ist das ok. Ich als Mann finde es schlimm wenn ich Frau ungeschminkt sehe und mich dann fragen muss...wer ist das? ;-D


    Meine Freundin selbst schminkt sich auch fast jeden Tag..beruflich bedingt wie sie meint als Sekretärin und Empfangsdame. nunja. Ich finde es aber schon übetrieben wenn man dafür fast jeden Morgen eine Stunde benötigt die Frau besser nutzen könnte.


    Aber ihrer Meinung nach fühlt sich "JEDE" Frau nur so wohl und die allermeisten würden sich auch schminken. Das kann jedenfalls wirklich Streit auslösen :-o wenn man Frau dann noch sagt das es Blödsinn ist und sie sich nicht auch noch im Alltag immer anmalen muss. Ich finds jedenfalls schrecklich und es muss echt nicht sein das Frau sich ohne nicht aus dem Haus traut.

    Zitat

    Ich finds jedenfalls schrecklich und es muss echt nicht sein das Frau sich ohne nicht aus dem Haus traut.

    Ja, das finde ich auch immer irritierend.. Das man sich gerne schminkt, ok, aber dass man sich ohne nicht mehr unter die Leute traut? :-o Ist das nicht schrecklich muehsam? Wenn samstag morgens mal keine Milch mehr da ist, muss man sich zuerst Schminken, um in den Supermarkt um die Ecke gehen zu koennen?

    Mein Freund mag es am liebsten, wenn ich ungeschminkt oder nur wenig geschminkt bin (Mascara, getönte Tagescreme). Er ist irgendwie immer total gerührt, wenn wir am Wochenende Hausputz machen und ich dann vor lauter Hektik ein glühendes Geischt bekomme und Strähnchen aus dem Zopf fliegen oder wir spazieren gehen und ich mich freue und rumspringe und ständig was neues entdecke.


    Außerdem lohnt es sich am Wochenede sowieso nicht, Make-up zu tragen, da das meine Sporttage sind, und innerhalb von zehn Minuten würde sowieso das Make-up zerfließen.

    Wo lebt ihr denn?


    Ihr kennt Frauen wohl nur aus dem Fernsehen und aus Hochglanzmagazinen. Dass ihr geschminkte Frauen natürlichen Frauen vorzieht, zeigt, an was sich Männer heutzutage orientieren.


    Ich kännte ja genauso sagen: "Schatz, die Moderatoren im Fernsehen sind alle geschminkt und gepudert, denen hat man Fältchen und Augenringe mit einem Concealer entfernt. Alle männlichen Models haben eine glatt rasierte Brust und zupfen sich die Augenbrauen, also mach das auch mal."


    Viele Männer wissen gar nicht, wie Frauen von Natur aus sind. Die sehen mit 13 ihre ersten Pornos und laufen dann ihr Leben lang mit einem vollkommen irrealen Frauenbild im Kopf rum.


    Aber Ansprüche haben! Dabei könnten die meisten Männer ruhig selbst mal was für ihr Äußeres (und offenbar Inneres) tun.

    Oder: Die haben das Foto extra schlecht retuschiert, damit du dich selbst schöner findest ...zzz


    Wie auch immer: Wird Zeit, dass einige Typen kapieren, dass Frauen ihren eigenen Wert haben, den sie sich von keinem Mann diktieren lassen.


    Alternativ könnten wir ja auch anfangen, von Männern die ganzen Verrücktheiten zu fordern, die von uns fordern ... (siehe Models und Moderatoren, Pornos für Frauen)


    Ich kann mich offenbar glücklich schätzen, in einer Partnerschaft zu leben, in der wir uns so lieben, wie wir sind und uns nicht verbiegen müssen.

    also ich fände es auch stressig ständig komplett geschminkt sein zu müssen. Mein Freund kennt mich natürlich auch ungeschminkt aber es gibt echt Frauen, die stehen morgens 2 Stunden früher auf bevor der Mann oder Freund wach ist nur damit er sie ja nicht ungeschminkt sieht. Also das finde ich denn schon etwas merkwürdig und diese Damen sollten dann doch vielleicht was an ihrem Selbstwertgefühl tun.


    Ganz ungeschminkt geh ich alledings auch nicht raus also Wimperntusche, Kajal, Lipgloss und getöntes Puder muss es denn schon sein weil sonst seh ich schnell krank aus gefalle mir dann auch nicht. ABer jetzt jeden Tag komplett mit Make up allem drum und dran würde auch meine Haut nicht mitmachen.


    Bin froh, dass mein FReund überhaupt nicht auf Heide Klum steht er meint immer, die Frau ginge ihm auf den Keks, wenn er die schon sieht ;-D der weiß auch nicht, was die im Moment alle an der finden.