• An die Männer: Kleine Brüste?

    Hey an alle Männer! So. Jetzt, da ich am frustriertesten Punkt meines Lebens (mit gerade 19 geworden, das muss man sich mal vorstellen!!:°( ) angekommen bin kann mich glaub ich nichts mehr schocken. und ausserdem bin ich grad in der laune, mir alles schlechte dieser welt anzuhören. ALSO: WAS, BITTESCHÖN, finden die Männer, die behaupten (ich sage ja…
  • 208 Antworten

    Yup :-) ;-).

    Zitat

    Vielleicht haben Männer oft keinen Blick für Dessousgrößen, aber ehrlich mal, wozu auch?

    Stimmt auch wieder ;-D


    Geb's auf :-p . A sind Kiwis und D Melonen... 8-)

    Das ist doch Quatsch, StatusQuoVadis! Ohne eine richtig gemessene Unterbrustweite sagt die Obstskala doch gar nichts aus! ;-D


    x:)


    ??Und hübsche Mädchen hat's da?? |-o

    Irgendwie finde ich das Thema große Brüste, kleine Brüste, keine Brüste ziemlich ausgelutscht...Ich schreibe trotzdem mal was dazu :-D


    Irgendwo kann ich es verstehen, ich hatte in der Pubertät auch mal so eine Phase, wo ich mich einfach unattraktiv für Männer gefühlt habe. Ok, das war wie gesagt in der Pubertät, da meinen Jungs ja auch sie müssten das Klischee "Geil, große Titten!" erfüllen.


    Mittlerweile bin ich ganz zufrieden (habe auch 75A), aber ich bin schlank und da sehen große Brüste ja meistens eher komisch aus. Muss halt zum Körper passen, das find ich wichtiger. Bisher hat mich noch kein Mann im Bett doof oder enttäuscht angesehen, ich hörte nur schon öfters, wie geil meine Nippel wären ;-)


    Was mich persönlich stört, dass ich wie jetzt im Sommer schwierig Bademode finde. Die meisten Modelle sind da doch eher für größere Brüste gemacht (Mein Eindruck). Oben ohne sonnen würde ich so in der Öffentlichkeit sowieso nicht so gern, ob mit oder ohne großem Busen ;-)


    Man muss sich einfach selbst mögen, wenn es einen so stark belastet, dann eben unters Messer legen.

    @ Caro

    Ich kann das auch nicht. Aber ich weiß, dass 70D was anderes ist als 90D und 65H gar nicht so riesig ;-).


    Ich weiß auch, dass die meisten Frauen ohne es zu wissen eine Cup-Größe jenseits von 75B haben, gar zuweilen ein F,G oder H-Cup ohne Riesenmonsterbrüste vor sich herzutragen ;-).


    Der Besuch eines Unterwäschefachgeschäftes lohnt sich auf alle Fälle mal und dann hoffen, dass einem ein Verkäufer wie aus Antelamis Erzählung begegnet ;-D

    @ Antelami

    Nein, jetzt habt ihr den Obstsalat! Die Skala ist absolut und daran gibt's nichts zu rütteln :-p


    ??Schön, noch ein Sizilien-Fan?? :-) @:)


    ??Ich muss zugeben, dass ich noch nicht annähernd so viel von der Insel kenne, wie ich gerne würde, aber der nächste Urlaub kommt bestimmt?? x:)

    Also bei mir ist der Popo am Wichtigsten, nicht der Busen. Stehe auf sehr zierliche/dünne Frauen, die haben meistens einen recht kleinen Busen.


    Lediglich die Kombination mollig/dick + kleiner Busen gefällt mir zB gar nicht. Kommt auf den Gesamteindruck an, kann das von vornherein so nicht unbedingt festlegen.

    Zitat

    Würde aber keinesfalls aussehen wie "ein F", denn ich hab ja 70F. Der Buchstabe F klingt bombastisch, das ist er aber erst bei größeren Unterbrustweiten wie z.B. 90F oder vielleicht auch schon 85F

    Bin jetzt total verwirrt. Dachte immer die erste Zahl steht für die Unterbrustweite? Also müsste doch 70F vollbusiger aussehen als 85F oO?

    Jap, die erste Zahl steht für die Unterbrustweite. Das sagt jedoch nichts darüber aus, wie groß die Brüste nun sind.


    Der Buchstabe bezeichnet den Abstand von der Unterbrustweite zur Oberbrustweite. F bedeutet einen Abstand von 22-24cm. Der ändert sich also nicht bei 70F und 85F.

    Laut Wikipedia-Tabelle vielleicht. Faktisch ist ein Körbchen in 80F größer als das von 70F.


    Sagt Dir der Begriff "Kreuzgröße" was? Ich kann von 70F ohne Cup-technische Probleme auf 75 gehen, dort darf ich allerdings nicht mehr F tragen, weil ich ein Cup runter gehen muss. Dort würde ich 75E tragen. Bei 80 würde mir der Bh nicht passen (da er vermutlich selbst im engsten Häkchen rutschen würde), der Cup würde mir jedoch passen – sofern ich eine 80D nehme.


    Ich fands auch erst seltsam als ich es das erste Mal hörte, aber ich habs ausprobiert ;-) ditt passt.

    Zitat

    Der Körbchenbuchstabe steht immer in einer Relation zum Unterbrustumfang, er bezeichnet entgegen landläufiger Meinung kein absolutes Volumen das immer gleich bleibt; "das" D-Körbchen gibt es also nicht.


    Das Körbchen eines 75D-BHs ist also nicht identisch mit dem eines 80D-BHs und wäre jemandem, dem 80D vom Körbchen her gut paßt, einfach zu klein. Das Äquivalent zu 80D wäre vielmehr 75E.

    Quelle: http://www.busenfreundinnen.net/viewtopic.php?f=265&t=16797

    ich finde kleine brüste irgendwie schon besser, kar dicke dinger sind nett anzusehen, aber meine ex freundin hatte ziemlich große dinger, (klar tittensex und so super) aber sie können auch stören.


    Also fals du KLEINE hast oder so mach dir keinen kopf, einen partner findet man doch trotzdem, es geht ja bei der partnerwahl nicht nach den brüsten oder so!! lg