• An die Männer: Kleine Brüste?

    Hey an alle Männer! So. Jetzt, da ich am frustriertesten Punkt meines Lebens (mit gerade 19 geworden, das muss man sich mal vorstellen!!:°( ) angekommen bin kann mich glaub ich nichts mehr schocken. und ausserdem bin ich grad in der laune, mir alles schlechte dieser welt anzuhören. ALSO: WAS, BITTESCHÖN, finden die Männer, die behaupten (ich sage ja…
  • 208 Antworten

    Klein

    Hallo zusammen..das Thema "kleine Brust" verfolgte mich von 14 bis 35 richtig intensiv..im Winter, weil man nicht mal nen Huckel im Pulli sah und im Sommer, weil "ALLE ANDEREN" aufreizende Tops trugen...JETZT, mit 41 zeige ich mich ungeniert..aber ich hätte sehr gerne auf die Zeit dazwischen verzichten können. Obwohl ich immer Männer hatte, die mich wirklich erotisch fanden..zumal ich auch sehr zierlich bin und nicht unproportioniert. Es ist ein Reifeprozeß den man durchmachen muß. Ich habe meinen ersten BH mit 30 gekauft, als ich schwanger wurde (65 AA)...


    Mein Mann steht übrigens auf alle Arten von Brüsten gleichermaßen, groß oder mini, stehen oder hängend. Hauptsache BRÜSTE! :-) Und das ist wirklich der Vorteil kleiner Brüste: T-Shirt im Sommer drüber und fertig..da können die frech drunter hüpfen und die Kerle kriegen Kringel in den Augen..man muß nur eine andere Betrachtungsweise entwickeln und die kleinen Dinger mit einer absoluten Selbstverständlichkeit behandeln..wenn ich andere flachbrüstige Frauen oben ohne ins Wasser gehen sehe, bewunderte ich immer in erster Linie die Selbstverständlichkeit, mit der sie sich zeigten..das hat mir imponiert. Und inzwischen kann ich es auch. Man muß wissen, was man will: OP oder mit den original Brüsten leben. Aber so ein Hin-und Herschwanken, das eine will man nicht und das andere findet man trotzdem doof, das ist nervenaufreibend und deprimierend...leider habe ich dafür fast 30 Jahre gebraucht, bis ich mich wirklich wohl gefühlt habe in meiner Haut.


    Eigentlich ist es wirklich eine Schande, ich bin mit allen guten Dingen gesegnet und habe so viel Zeit damit verbracht, an meinem Busen zu mäkeln...

    klein

    ich habe nicht mal 70A. trage zwar einen in der größe, aber nur, damit ich nicht noch flacher bin :-(


    ich bin 17 jahre alt, okay, aber es wird sich eh nichts mehr tun. seit ich 14 bin hat sich da nichts mehr getan...


    ich verstehe auch nicht, was an so wenig brust erotisch sein soll. der busen einer frau ist doch DAS erkennungsmerkmal der weiblichkeit schlechthin, oder? kurven - das ist eine frau und das unterscheidet sie vom mann. aber wenn man keine kurven hat..? ich fühle mich nicht besonders weiblich. ja, ich weiß, ich bin jung und vielleicht wird sich meine einstellung noch ändern. aber ich finde mittlere brüste auch am schönsten.


    die brust soll ja nicht nur zum ernähren des babys dienen, sondern auch, um das männliche geschlecht zu reizen (->evolutionstechnische funktion). aber wenn frau einen brustumfang von 78 hat - ist das dann nicht selbstverständlich, wenn man sich unwohl fühlt?


    was würdet ihr männer sagen, wenn euer penis 10cm lang wäre? :-(

    ich bin 16 und habe 70 A.


    Ich finde das schrecklich, denn alle meine Klassenkameraden haben mindestens 75A wenn nicht sogar noch mehr.


    Deshalb mag ich es auch nicht so gerne, schwimmen zu gehen da das dann noch mehr auffällt.


    Außerdem kann ich keine schönen Oberteile mit richtigem Ausschnitt anziehen, das schaut bei mir richtig lächerlich aus.

    Zitat

    habe 70 A.

    und

    Zitat

    denn alle meine Klassenkameraden haben mindestens 75A

    wow welch ein unterschied :-/


    mit 16 hatte ich auch nicht mehr, also keine sorge

    @ Escada:

    ich sage ja nicht dass das ein so großer Unterschied ist, aber es fällt eben schon auf.


    Und ich hoffe schon seit 2 Jahren dass ich endlich a weng mehr Oberweite bekomme aba es tut sich ja einfach nix. Bin immer noch genauso flachbrüstig wie davor.

    du hast offensichtlich von bh größen nicht viel ahnung,m aber macht nix@:)


    mach dir amnl keinen kopf, war bei mir GENAUSO. ab 16 fings erst an und jetzt kann ich ganz zufrieden sein...

    Zitat

    das schon, aber es ist eben so dass man viel öfter angesprochen wird wenn man auch hübsch aussieht (un dazu gehört ja die Oberweite meiner meinung nach auch).


    Und wenn man jmd nicht atraktiv findet wird man sich auch nicht die Mühe machen ihn richtig kennen zu lernen.


    Und sich somit auch nicht in ihn verlieben.


    Also klar ist jetzt ein wenig übertrieben aber meine Freundin hatte schon viel mehr dates als ich und sie ist auch wirklich total hübsch. Ich bin zwar auch nicht hässlich, aber daran sieht man eben dass der erste Eindruck (das Aussehn) einiges aussmacht und man somit viel mehr chancen hat den richtigen zu finden...


    falls ihr versteht was ich sagen will...

    Dann hat deine Freundin vielleicht ein hübsches Gesicht, aber man wird nicht gleich hübsch, weil man eine große Brust hat. ganz sicher nicht. Es gibt viele Faktoren, die einen schön machen.

    ja und die Brust gehört dazu!


    Ich sage ja nicht dass es am wichtigsten ist aber ich würde mich einfach wohler fühlen wenn ich etwas mehr Oberweite hätte.

    Man sollte sich nicht so einen großen Kopf um die Oberweite machen, es hat alles seine Vor- und Nachteile. Ich habe auch nur 70 A und bin damit rundherum zufrieden. Meiner Meinung nach sieht eine kleine Oberweite bei hochgeschlossenen Oberteilen einfach phantastisch und erotisch aus.


    Mein Problem sind z.B. die Kopfhaare und ich war immer der Meinung, dass meine beste Freundin am Wochenende häufiger angesprochen wurde als ich, weil sie so tolle lange, dichte und blonde Haare hat. Mitlerweile hab ich gemerkt, dass das auch quatsch ist. Es hängt viel mehr vom eigenen auftreten ab.


    Eine kleine Oberweite ist meiner Meinung nach definitiv kein Makel oder ähnliches, sondern genauso schön wie andere Oberweiten auch :-)

    @mädels

    Es ist gar nichts so leicht,als Flachbrustliebhaber eine solche Frau zu finden.Entweder hat sie nen Freund oder Du musst dich in der schlange hinter die anderen jungs anstellen und warten.

    @ Melly18:

    70A ist nicht gleich gross wie 75A! 70A ist kleiner und würde etwa einer 75AA entsprechen.


    Mira, du bist erst 16, da kann noch einiges dazu kommen. Und wenn du sagst, andere hätten 75A, haben die auch nicht viel mehr.

    A

    ist A, egal was für ne Zahl davor steht.


    Die Zahl steht für die breite es Brustkorbes. So haben dünne, schmale Mächen 70 und andere mit 75, 80 usw. sind halt breiter gebaut.


    Das Körbchen hat trotzdem die selbe Größe!