• An die Männer: Kleine Brüste?

    Hey an alle Männer! So. Jetzt, da ich am frustriertesten Punkt meines Lebens (mit gerade 19 geworden, das muss man sich mal vorstellen!!:°( ) angekommen bin kann mich glaub ich nichts mehr schocken. und ausserdem bin ich grad in der laune, mir alles schlechte dieser welt anzuhören. ALSO: WAS, BITTESCHÖN, finden die Männer, die behaupten (ich sage ja…
  • 208 Antworten

    Jetzt mal wieder ich

    Mh, habe jetzt soviel gelesen weiß garnicht mehr worauf ich antworten wollte... aber, ach doch: der link mit dem düsenjet drauf (für mich ist das nen jet :-) ) hat mich ja echt einige lachtränen gekostet. wasn vergleich! @:) ;-D

    @ marcusus:

    mh, hinten anstellen? Wahrscheinlich, weil hinten und vorne keinen großen unterschied macht :-p aber im ernst: ich KANN DICH NICHT IM ENTFERNTESTEN VERSTEHEN!!???! ich meine, es ist eine KLEINE Brust... MINI.... ääääh...


    ich weiß auch nicht, was ich dazu noch schreiben soll weil es mich einfach anwidert und ich mir (@ calmar) wirklich nicht vorstellen kann dass es männer gibt die eine kleine (flache, wie auch immer) Brust bevorzugen... ich denke einfach, dass wenn sie eine kleine aufm foto und eine große (also, nicht d oder so, aber so c und schön prall) sehen finden sie die größeren insgeheim viel besser.... so ist einfach meine meinung... ach ja, habe nochmal genauer meine maße gemessen als neulich, falls ihr diese deprimierenden fakten mit mir teilen wollt: bin 1,81 m groß, wiege 67 kg und habe 83- 64- 92


    na, wenn das mal nicht *beep* ist.... ich weiß auch nicht. und wie Kullerpfirsich schon geschrieben hat- ich kann mich nicht mit dem einen, auch nicht mit dem andren abfinden. d.h. ich bin überhaupt nicht der typ für eine op, andererseits finde ich kleine brüste auch so abstoßend, dass ich jedes mal beim in spiegel gucken brechen möchte......>:( soviel dazu.


    glg, ternchen *

    ich verstehe es nicht!

    Es gibt frauen die haben große brüste und frauen mit kleinen brüsten, ja und. Jede Frau ist auf eine andere art und weise begehrenswert und liebenswert. Meist ist es so, das kleine brüste auch bei besonders schlanken vorkommen, es passt eben. Ist es denn nicht traurig, das sich frauen auf ihre körbchengröße reduzieren? OH MANN- Also wirklich,- ich habe viele frauen kennengelernt, anziehend ist jedoch ein sicheres auftreten, interessante gespräche, und ganz wichtig, die persönliche ausstrahlung. Ehrlich - F R A U E N - die körbchengröße hat mich nie wirklich interessiert. Die Aura der ganzen Frau, die ist es.... was uns männer um den verstand bringt, wie wickel ich den mann um den finger? Mit sicherheit nicht mit der körbchengöße!!


    Es sind doch nur die Prolls auf Brust und Hintern reduziert, und das muss man doch nicht haben, es gibt doch noch ein anders niveau.


    So das war mein senf dazu*:)


    Grüsse petrus2804

    @ ternchen

    meine maße sind auch nicht besser: 1,65m und 80-65-90


    jo. 80cm brust. seh aus wie ein zehnjähriger junge damit ;-D


    es gibt ein mädchen in meiner stufe (12. klasse). sie heißt milena und ist unheimlich hübsch, hat aber nicht mehr busen als ich. ich finde sie hat eine faszinierende ausstrahlung, unheimlich hübsches lächeln. sie wirkt so ehrlich, zufrieden und lieb. im moment ist sie mein vorbild. sie und johanna, die ungefähr noch weniger brust hat wie ich.


    diese beiden mädchen haben das erreicht, was ich mir auch vornehme. man sieht ihnen an, dass sie ihren körper mögen (auch wenn sie nicht perfekt sind). sie fühlen sich wohl und wirken sehr sympathisch..


    ich werde mich jetzt auch mit meinem körper abfinden :)^ ma gucken, ob ichs schaffe:-/

    Meine Meinung....

    Ich leg absolut keinen Wert auf Brüste! Das ist das wo ich als letztes drauf schaue und das meine ich ernst!


    Was ich aber nicht mag sind so richtig grosse Brüste! Mit dem BH und so mag das nett aussehen, bei 90% von allen hängt der dann aber ohne voll runter, und ob das anturnend ist...neee!!


    Da hab ich lieber kleinere dafür nicht runterhängend und schöne nippeln :-)


    Was mich am meisten schwach macht der Reihenfolge nach:


    -Hintern x:)


    -Gesicht/Haare/Ausstrahlung


    -Beine


    -Bauch


    -Titten

    @ elegantia

    mh, also ich bin im 13. jahrgang und versuche schon seit jahren mich damit abzufinden... ob das klappt? lass mich kurz überlegen- NEIN:(v


    weißt du, hätte ich auch mal solche "vorbilder" (von vorbildern an sich halte ich nicht soviel bzw ich habe nie ein absolutes vorbild, aber hier weißt du ja was ich meine :-) ) dann wäre das vielleicht in maßen anders. aber komischerweise laufen bei mir im jg. und -das schlimmste- im 11. jg. NUR so bildhübsche, wahnsinnig schöne mädels rum, schlank und mit mindestens nem großen B. ich sage nur- KEIN MAKEL!!! in meinen augen. und wenn ich dann mich so anschaue mag ich bitteschön ins bett unter die decke und nie wieder hervorkommen>:( Außerdem bist du ja klein mit 1.65 m gegen mich mit 1.81 m @:) :)* hast nen bild von dir was du mir mal schicken magst? würde euch ganzen "Nölgeister" echt mal gern sehen und dann bewerten ;-D und dann mein kritisches urteil abgeben :-D


    ganz liebe grüße, ternchen :)*


    *:)

    @ ternchen

    ich glaube, diejenigen, die richtig in einen bh passen, können einfach nicht verstehen wie man sich fühlt, wenn man so flachbrüstig ist.


    mir passt ja nicht mal 70A, das ist einfach nur total frustrierend. und ästhetisch find ich das auch nicht. seh halt aus wie ein kind damit.. :(v ist doch alles kacke.. und diese mädchen in meiner stufe, die auch so wenig busen haben, sind ja wneigstens auf andere weise hübsch. sehr hübsches gesicht mit weichen zügen.. da ist dann die brust egal, aber ich hab ja auch kein hübsches gesicht :°(


    ich würd mir echt implantate einsetzen lassen. gibt mittlerweile welche, die sich wie echt anfühlen.


    70B wäre mein traum

    Ich kann schon verstehen, dass viele die eine kleine Oberweite haben, sich nicht damit wohlfühlen weil sie eben denken, sie sind nicht weiblich und die Brust ist das größte Weiblichkeitszeichen, wie jemand hier schon geschrieben hat.


    Für mich ist das größte Weiblichkeitszeichen (komisches Wort) die Taille.


    Wenn ich schöne Mädchen sehe und mich mit ihnen vergleiche (wie Frau das nun einmal so macht ;-)) schaue ich immer auf ihre Taille und ihre Hüften.


    Mir gefallen wahnsinnig gut schmale Taillen mit etwas breiten Becken (wie die Models eben)


    DAS ist für MICH Weiblichkeit!!


    Und jetz stell dich mal mit deinen 181 cm "Model-Größe" vor den Spiegel, zieh einen schönen String an und schau auf deinen Bauch, der schön flach ist und mit sanften Kurven zum Becken läuft.... :-)


    Das schaut doch voll schön aus!!!! :-)


    http://www2.kenyon.edu/Depts/M…cts/French92/v0pmsb87.jpg


    Siehst du, das gefällt widerrum mir.


    Naja bin zwar kein Mann (und du wolltest ja Meinungen von denen hören) aber ich denke, es gefällt vielen so.


    Nicht umsonst sind viele Models groß, dünn und haben fast keinen Busen. (musst mal die Models auf dem Laufsteg im TV anschauen)


    Für MICH wäre es ehrlich gesagt, ein größeres Problem, wenn ich nen großen Busen hätte und dafür keine Taille, so dass ich wie ein Strich runter gehe, als dass ich nen kleinen (aber feinen) und dafür eine schöne ausgeprägte Taille habe! :-)


    Geschmäcker sind eben verschieden und ich glaube den Männern, wenn sie sagen, dass sie auf die Aura und das Gesamtbild stehen und nicht auf bestimmte Dinge (wie Busen z.B)

    auf das bild bezogen

    das ist nicht mehr dünn, das ist magersüchtig!


    da hat jeder mensch ne taillie, weil einfach kein fett mehr am körper ist..

    Zitat

    auf das bild bezogen


    das ist nicht mehr dünn, das ist magersüchtig!


    da hat jeder mensch ne taillie, weil einfach kein fett mehr am körper ist..

    :)^

    Die Knochen über der Brust (bei meinem ersten Bild) sind schon weng ecklig, OK :-/


    Aber der Bauch nicht, finde ich zumindest.

    Ja, der Bauch ist ganz schön, aber Kate Moss kann man ja nun nicht wirklich als figurliches Vorbild nehmen, weil sie magersüchtig bzw. drogensüchtig war.


    Da find ich das Bild von Sofia Vergara sehr viel schöner.

    also im vergleich zur heidi ist diese magersüchtige dann dann noch wesentlich hübscher, bzw hat ausstrahlung.. und der bauch ist wirklich schön, das stimmt =) kann aber auch nur an der belichtung und pc bearbeitung liegen. immerhin sieht man da eig nix außer was flaches..


    das bild von dieser sofia finde ich irgendwie komisch, die proportionen sind merkwürdig +hackfresse ^^


    aber neija darums gings ja hier eig garnet.. (: