• An die Männer: Was für eine Figur mögt ihr an einer Frau?

    Ich weiss nicht ob es so einen beitrag schon gibt, aber mich interessiert einfach mal ganz ehrlich auf was für eine Figur ihr bei einer Frau steht? Ich weiss das geschmäcke unterschiedlich sind aber ich bin die tage auf dieses bild hier gestossen: http://s11b.directupload.net/file/d/1706/borwq8fc_jpg.htm Und ich denke es ist wirklich so, wir frauen…
  • 855 Antworten

    So letzte Antwort nochmal extra für dich Liora.


    Hättest du das wirklich alles gelesen, wüsstest du auch WARUM ich das Foto reingestellt habe.


    Ich bin auch von meiner Figur überzeugt. Aber im Gegensatz zu euch kann ICH die Fresse aufreißen und auch hinterher zu dem stehen was ich gesagt habe. Voll und ganz.


    Und ich wollte zeigen das eine Figur auch ohne große Oberweite und sonstigen besagten "weiblichen Formen" gut aussehen kann.


    Und wie gesagt, ich stehe einfach zu dem was ich sage und verstecke mich nicht wie du hinter meinem Nick.

    äh, mandy, auch wenn liora die fetteste, hässlichste nebelkrähe der welt wäre könnte sie trotzdem recht haben mit dem was sie sagt, nämlich dass deine selbstbeschreibung weiter vorne im thread ziemlich selbstbeweihräuchernd klang, so als seist du ein absoluter feger. nicht falsch verstehen, mir gefällt deine figur wirklich sehr gut, aber dennoch bist du an "hübsches ding mit guter figur" wesentlich näher dran als an "hammergeiles topmodel". nur hast du dich selbst beschrieben als seist du letzteres und das ist, mit verlaub, verblendet. :-/


    kurz gesagt: obwohl deine figur (für meinen geschmack) sehr schön ist konntest du zwangsläufig die von dir selbst gesteckten erwartungen nicht erfüllen, weil du arrogant und selbstverliebt rüberkamst. und wie man an lioras reaktion sieht bin ich nicht der einzige, der diesen eindruck von dir hatte.

    klar gibt es immer mängel, zB sind die brüste zu klein im vergleich zum rest. die taille könnte scmaler sein klar, aber schön schlank ist sie. whos perfect?

    gesamtbild ganz okay. hüfte könnte in der tat schmaler sein und brust könnte auch mehr da sein. aber mit einer modelfigur würde ich das nicht gleichstellen, da biste noch weit von entfernt :-)

    @ Mandy

    Die Figur finde ich in Ordnung, so ähnlich sehe ich auch aus, nur ich habe einen kleinen Tick, eine breitere Hüfte.

    also ich find die figur ok. allerdings nicht herausragend toll oder so. du bist schlank, dir fehlt imho busen und ein bisschen weiblichkeit (wobei sowas auch von der klamotte untermalt wird, und das ist ja nun grad schlecht ;-D ). fazit: netter aber nicht besonders wundervoller oder aufällig schöner körper. ob die figur von so manchem runtergehungerten model besser ist wäre wieder die andere frage.


    meintest du das mit "essen ist nicht" eigentlich ernst oder war das in dem fall ironie? DAS wäre ja ganze schrecklich! leute die ständig in angst leben zuzunehmen tun mir einfach nur leid. kann man da auch mal spaß am essen mit freunden etc. haben?

    Ich folter dich nicht, sondern stimme mit dir überein. Wer so großkotzig ist, sollte auch ein bisschen mehr zu bieten haben.


    Bar Raffaeli finde ich nicht so toll; ist mir zu dünn. Hier mal ein Foto von einer rassigen, sexy, sinnlichen und schönen "FRAU":http://cm1.theinsider.com/media/0/75/91/Monica_Bellucci_136.0.0.0x0.350x521.jpeg

    Wenn nicht echt, dann gut gemacht. Bei der stimmt auch mal das Verhältnis Kopf zu Körper. Ich weiß nicht, ob das den vielen - in meinen Augen - zu dünnen Frauen nicht auffällt, aber: eure Köppe sind zu groß, bzw. eure Körper zu schmal. Das sieht kacke aus.


    (Das ist jetzt ein allgemeiner Ausruf an die Welt, hab mir nicht ale Photos hier im Faden angeschaut.)

    Zitat

    meinst du DIE hupen sind echt?

    :|N

    Zitat

    Wenn nicht echt, dann gut gemacht.

    :-o Ja, OK, es gibt Schlimmeres. Übrigens sind die vollen Lippen wohl auch nicht eine Folge der Gene. Urgh...


    Die Frau war wahrscheinlich vor dem letzten grösseren Umbau ziemlich hübsch.... :°(