• An die Männer: Was für eine Figur mögt ihr an einer Frau?

    Ich weiss nicht ob es so einen beitrag schon gibt, aber mich interessiert einfach mal ganz ehrlich auf was für eine Figur ihr bei einer Frau steht? Ich weiss das geschmäcke unterschiedlich sind aber ich bin die tage auf dieses bild hier gestossen: http://s11b.directupload.net/file/d/1706/borwq8fc_jpg.htm Und ich denke es ist wirklich so, wir frauen…
  • 855 Antworten

    Eben, die Kommentare sind einfach unter aller Sau :(v


    Bei mir ist es so, ich kann tun und lassen was ich will, die Waage will einfach nicht mehr anzeigen. Gegen 4-5 Kilo mehr hätte ich absolut nichts.

    48 kg bei 165 cm. Es ist jetzt nicht so dass alle Rippen rausschauen. Sagen wir mal so, mein Bäuchlein würd ich gern auf andere Körperstellen verteilen ;-D

    Zitat

    Aber wenn ich solche Kommentare wie von VienneseSausage auf Seite 6 lese..

    Den Kommentar find ich auch etwas heftig,wahrscheinlich macht er seinem Namen alle Ehre und ist eher unattraktiv für schöne schlanke Frauen,sodass diese sich lieber von ihm füttern als v*geln lassen;-)


    Hatte bei seinem Namen grad so ne lustige Assoziation,aber vielleicht bist du ja ein guter Koch;-D


    Ich glaube SO denken eher wenige Männer...


    Mein Freund findet die mittlere am besten,die anderen findet er zu dick.


    Kurze Zusammenfassung aus Frauensicht:


    links: Bauch zu dick, Po super


    mitte: Schultern zu breit,Po zu dünn,sonst schöne Figur


    rechts: hübsche weibliche Figur aber zu breit (Beine,Oberarme), Brüste zu hängend


    Ich als Frau finde auch die Dame in der Mitte am besten,wobei ich aber alle noch;-) nicht zu dick finde.


    Bei der mittleren sieht die Figur sicherlich auch noch 20 Jahre später nicht schlecht aus,was man dann von den anderen beiden wohl nicht mehr behaupten kann.


    LG


    SimpleHuman

    Also ich find das jetzt, so an meinem Umfeld gemessen (ähnliche Größe und gewicht) jetzt zwar nicht überragend, aber ok..


    Und du würdest es ja ändern, wenn du könntest.


    Ich würde mir am liebsten alles Fett wegschneiden lassen. Leider reduziert sich zwarmein Fett, aber die haut geht net zurück.


    Seit ich abgenommen hab, ist alles ganz weich. vorher wa ich zwar dicker, aber es war straff und glatt und fest...


    Als Frau hat man es schon nicht leicht... Man will immer das, was man nicht hat/bekommen kann. Ich hätte zb auch gerne Locken... oder wäre gerne noch größer... Aber leider...:-/

    Könnte stimmen ]:D


    Meine erfahrung: Männer sehen Frauen, ihr Outfit und ihre Figur als nebensächlich an.


    ich hab wirklich mehr Männer kennen gelernt, die auf ein gepflegtes Äußeres mehr wert legten, als auf ne Markenhose.


    Sind ja nicht alle schlecht ;-D;-D

    NAchtrag: Und denne war die Figur zwar nicht egal, aber es war weit gefächeert.


    Männer schätzen eh die Kleidergröße einer Frau in 98% der Fälle falsch ein.

    Eben. Mein Freund meint auch dauernd ich spinn weil er das eben ganz anders sieht. Frauen haben einfach nen kritischeren - und vor allem selbstkritischeren - Blick.

    Oh, kleiner fehler im ersten Satz...


    Männer sehen an Frauen oft das Outfit und die Firgur als nebensächlich an.


    So solls heißen

    Zitat

    Um mal kurz auf die Ursprungsfrage zurückzukommen... mir persönlich gefällt die Frau in der Mitte am Besten.


    Männe fand ebenfalls die Dame in der Mitte am ansprechendst

    Mich interessiert ja echt, was mein Kerl sagen würde... kann das wirklich schlecht einschätzen. Auch wenn es nicht auf mich zutrifft, glaube ich zu wissen, dass er auch mit fülligeren Damen (wohlgemerkt: fülliger, nicht dick) kein Problem hat und grundsätzlich eher auf Formen und auf Kurven (die ich wiederum habe :)^) und nicht auf Sportlichkeit steht.

    Zitat

    Als Frau hat man es schon nicht leicht... Man will immer das, was man nicht hat/bekommen kann. Ich hätte zb auch gerne Locken... oder wäre gerne noch größer... Aber leider... :-/

    Ach Erdnüssen... das ist alles eine Frage der eigenen Einstellung. Also ich würde an mir z.B. eigentlich fast gar nix ändern wollen. Und das bei ner Körpergröße von 1,56! ;-D Das einzige, was ich nicht ganz so toll an mir finde, sind meine Hände, ich finde, die sehen irgendwie ein bisschen Babyspeckmäßig aus, weil ich keine langen schlanken Finger habe. Aber das ist nun wirklich nicht dramatisch. Ansonsten.... tja, was sollte ich ändern? :-/ Es gibt sicherlich viele Leute, besonders Männer ;-) die mich nicht gerade als perfekt einstufen würden und wie ein Model sehe ich nun auch nicht aus - aber mit Komplimenten meines Mannes kann ich immer rechnen und das ist die Hauptsache! :-)

    @ naughty:

    Vorallem haben wir etwas, dass tödlich für unser Selbstbewusstsein ist:


    Wir haben nen VERGELICHENDEN Blick...


    Das ist nicht gut. Vergleichen bring nämlich nichts, weil man immer mit den falschen Frauen vergleicht und sich dann hässlich fühlt.


    nen Kumpel von mir meinte mal so: "Ich vergleiche mich nicht mit leuten die besser aussehen als ich und die klüger sind. Ich vergleich mich mit den Dummen und Hässlichen. da komm ich besser bei weg!"

    :)DDie mittlere hat ne super Figur, alles andere ist zu dick. Ich mags nicht wenn der Bauchspeck über die Hose quillt und alles wabbelt. Genau so isses nämlich bei links und rechts.

    @ Latenter Vamp:

    im großen und ganzen bin ich ja zufrieden.


    Auch wenn es Jahre gedauert hat mich so zu akzeptieren, mit den Mausgrauen Haaren, den Sommersprossen, den kleinen augen, dem kleinen Mund und der Knubbelnase.;-D


    Das was ich an mir manchmal kritisiere, findet mein Freund komischer weise ganz toll. Für ihn hab ich nen Stupsnäschen, schöne Lippen, tolle Augen. Und er ist nicht mehr alleine mit seinen Sommersprossen ;-D

    Zitat

    Männer schätzen eh die Kleidergröße einer Frau in 98% der Fälle falsch ein.

    :)z;-D Als ich mit meinem Schatz noch nicht lange zusammen waren, gingen wir durch die Stadt und kommentierten die Kleiderläden... Bei Orsay sagte ich: "Hier gehe ich nie hin. Mal abgesehen davon, dass das nicht mein Geschmack ist, haben die ohnehin nix in meiner Größe." Er guckte mich groß an und fragte: "Wieso? Natürlich haben die 36!" Und ich sagte: "Schatz, ich trage 34!" (bitte nicht denken ich sei ein Hungerhaken, ich habe Normalgewicht, nur bin ich halt einfach sehr klein und 36er Sachen sind mir in aller Regel einfach zu lang)