• An die Männer: Was für eine Figur mögt ihr an einer Frau?

    Ich weiss nicht ob es so einen beitrag schon gibt, aber mich interessiert einfach mal ganz ehrlich auf was für eine Figur ihr bei einer Frau steht? Ich weiss das geschmäcke unterschiedlich sind aber ich bin die tage auf dieses bild hier gestossen: http://s11b.directupload.net/file/d/1706/borwq8fc_jpg.htm Und ich denke es ist wirklich so, wir frauen…
  • 855 Antworten

    Kommt wohl darauf an, was du unter "richtig nackt" verstehst :-D


    http://www.bikiniscience.com/models/BB19_SS/BB5630_S/BB5630_J/BB563013.JPG


    bzw. ert das und dann das entsprechende Bild vergrößern:


    http://www.bikiniscience.com/models/BB19_SS/BB5630_S/BB5630.html

    Zitat

    Ach ja, ihr sprecht oft von Rundungen. Was sind denn für euch Rundungen? Oft werden Rundungen hier mit "fülligeren" Frauen in Verbindung gebracht...


    Verstehe ich nicht ganz.

    ja, ich auch nicht. Für mich ist es das gleiche wie bei dir. Wie ich schonmal schrieb, meiner Meinung nach sollten die Proportionen stimmen. Große Brüste zu kleinem Hintern finde ich genauso unschön wie kleine Brüste zu großem Hintern. Und die Taille sollte nicht fast genauso breit sein, wie das Becken. Hab nochmal nachgeschaut, wie das mit dieser Formel ist. Taillenumfang geteilt durch Beckenumfang sollte mindestens 0,7 ergeben. Ich hab 0,69! :-)

    asylie,


    Dankeschön@:);-). "Richtig nackt" ist von vorn, weil ich, rustikal gesagt8-), "Arsch und Titten" nicht so wichtig finde. mann muss doch immer wissen, wie sie und SIE aussieht...;-)

    also brigitte ist eindeutig wunderhübsch!


    und sie HAT definitiv rundungen und ist nicht dick oder füllig oder moppelig - wie immer man es nennen mag. sie ist sehr schlank und sehr hübsch. dennoch finde ich, dass frauen "mit mehr" (ich verweise auf lena von tatu) auch sehr hübsch sein können ;-) kommt halt wohl doch auf die schon oft genannten PROPORTIONEN an, welche richtig verteilt sein müssen :-D

    man, wenn hier irgendwelche Promi-Damen ohne Link genannt werden, muss ich immer erstmal googlen, weil ich da nie ein Bild vor Augen habe, die meisten nichtmal namentlich kenne


    Ich könnte jetzt von mir aus auch nicht sagen, welche Frau toll aussieht, weil ich nen Promi nichtmal erkennen würde, wenn er 2 Meter vor meiner Nase steht.

    Die Zeit, die andere Damen dafür aufwenden, sich dieses Wissen anzueignen, kannst du sinnvoller nutzen! ;-) (es sei denn, du hättest einfach nur ein extrem schlechtes Gedächtnis)

    ne, daran liegt es wohl nicht! ;-D Ich lese nur weder die Bild noch Frauenzeitschriften und ich guck auch keine Magazinsendungen oder ähnliches im Fernsehen, wo es um Promis geht! ;-) Ist nicht wirklich ein Thema, das mich interessiert. Auch meine Freundinnen reden nicht über so nen Kram.


    Aber hey - so hab ich das noch gar nicht gesehen! ;-D

    eine Frau ist hübsch, wenn sie sich so fühlt und dies ausstrahlt. Da ist es egal ob total dünn oder etwas molliger.

    skinnyfish


    Was du offenbar meinst, würde ich eher unter "Schönheit" verstehen. Also etwas umfassenderes als bloß "hübsch".


    Hübsch ist meinem persönlichen Empfinden nach keine einzige mollige Frau, aber schön sind viele @:)