@ dalli_dalli

    Ja, ich finde sie auch recht teuer :-/


    Ich würde allerdings keine Schuhe im Internet bestellen, man kann zwar umtauschen, aber diese Rücksenderei geht mir auf den Nerv %:|




    Lustig, ich konnte nie verstehen, warum viele Frauen einen Schuhtick haben. Seit ich meine ersten Pumps habe, komme ich sehr, sehr viel öfter in Versuchung als bei "Alltagsschuhen". Meine Körperhaltung ist in Pumps einfach so viel besser x:) x:)

    Mir fängt immer der ganze Fuß zum wehtun an wenn ich nur 1-2 Stunden in hohen Schuhen gehe. Vor allem die Sohle. Das hält dann tagelang an. Knieschmerzen bekomme ich auch von hohen Schuhen.


    Ist das normal das es so extrem ist? Hat das jeder und bin ich einfach nur zu empfindlich?


    Mir ist es nämlich nicht wert das ich durch hohe Schuhe für mehrere Tage totale Schmerzen habe und ich trage daher nur flache, auch wenn ichs ab und zu ganz schön finden würde.

    Ach, ich finde High Heels toll von der Optik, aber drin laufen kann ich ja gar nicht. Das eine Paar das ich besitze ist nur Schrankdekoration ;-D .


    Alles an Schuhe was über 8cm hoch ist für mich und meine Umgebung gefährlich. Am liebsten mag ich 6cm, da fühlen sich meine Füße wohl, es tut nichts weh und ich kann zur Not auch noch damit rennen ;-D .


    Aber hübsch aussehen tun diese mörderischen Teile ja von High Heels ja x:) .


    Und die machen so schöne lange Beine die mir die Natur verwehrt hat, aber mehr als darin stehen oder sitzen ist nicht drin.

    Anfangs statt Hausschuhen in der Wohnung tragen, so kommt die Routine, Oder mit etwas niederen beginnen....


    (ich sprech da aus erfahrung, seit ich 13 bin trage ich Absatz.....und begonnen hab ich mit Mamas Stöckeln in den eigenen 4 Wänden, da war ich ca 3...)

    Zitat

    Ich bin mir sicher, dass du auch ohne Absatzschuhe nicht, wie ein optischer Totalausfall wirkst

    Danke :-D

    Zitat

    Und welche Schuhe willst du jetzt anziehen?

    Ich weiß nicht :-/ Irgendwie ist ja jetzt auch das ganze Farbkonzept im Eimer. Ich hab zwar noch schwarze nicht so hohe Sandaletten, aber schwarz ist so langweilig, weil ja auch das Kleid teilweise schwarz ist. Bräuchte irgendwie eine Kontrastfarbe, aber ich hab nur noch knallrote Sandaletten und das passt überhaupt nicht. Vielleicht geh ich nächste Woche noch mal shoppen. Aber diesmal wird der Absatz nicht so hoch sein, egal wie verliebt ich in die Schuhe sein werde.

    Zitat

    Und die machen so schöne lange Beine die mir die Natur verwehrt hat

    Ganz genau! Ich frag mich immer, wie diese Promis das schaffen, in den Dingern zu laufen. Na ja, morgen fürs Büro sind erst mal Turnschuhe angesagt... ;-D


    Vielen Dank für eure Tipps, wünsch euch noch einen schönen Abend! :-)

    Ich kann auf hohen Schuhen gar nicht laufen. ich trage immer Chucks oder halt Ballrinas (dabei bin ich relativ klein und würde es gerne können). Aber ich hab auch ne unglaublich schlechte Körperhaltung und neige auch bisschen dazu zu trampeln. Auf High Heels natürlich immer besonders schön xD


    Ich hab mir immer mal wieder welche gekauft, die wirklich so gut wie gar nicht hoch sind und es sieht immer kacke aus. Also trag ich lieber flache Schuhe und lass alle anderen hohe tragen. Da fall ist dann durchaus auch mal mit auf, wenn amn mir erzählt, ich sei ja so "mutig" mit flachen Schuhen feiern zu gehen ]:D

    hi,


    ich kann dich gut verstehen zuhause lauf ich auch sehr sicher auf hohen schuhen aber sobald ich die wohnung verlasse sieht das alles ziemlich wacklig aus weil ich die ganze zeit darüber nachdenke wie es wohl gerade aussieht und mich zu sehr darauf konzentriere wie ich laufe.


    hab mir jetzt angewöhnt das ich mich wenn ich mit den dingern unterwegs bin irgendwie beschäftige, einfach mit ein paar kleinigkeiten die dich nicht nachdenken lassen.


    nach einer weile gehts dann von ganz allein. :)^


    lg luna

    Hallo zusammen!


    So, heute Abend ist es so weit! Habe mein komplettes Outfit noch mal umgestellt und mit neue Schuhe gekauft. ]:D die sind zwar genau so hoch, aber ich habe besseren Halt. Habe mir auch ein paar Videos bei Youtube angeschaut, Danke für den Hinweis und eure Ratschläge.


    Dann hoffe ich, dass ich den Abend gut meistere, ohne ins Buffett zu stürzen. :-D

    Zitat

    Vorsichtshalber speichere die Adressen der Youtube-Anleitungen auf deinen Smartphone, damit du gegebenenfalls zu vorgerückter Stunde dein Wissen über fachgerechtes Stöckeln auffrischen kannst.

    ;-D ;-D


    Schuhe wurden zu vorgerückter Stunde durch Flip-Flops ersetzt, die ich mit Mühe in meine winzige Handtasche gezwängt habe. Hab jetzt tierischen Muskelkater in den Waden, aber es hat sich gelohnt ;-D :)^

    Ich kann noch immer nicht schmerzfrei auf hohen Schuhen laufen :-/ Es schmerzt weiterhin nach wenigen Metern in der Fußsohle, Mitte. Dann will ich mir nur noch die Schuhe von den Füßen reißen und sie ganz ganz weit weg werfen und barfuß laufen. Auch im Schnee!


    Was mach ich denn nur falsch? Bringt's was, wenn ich zu Hause übe, indem ich auf Zehenspitzen laufe? Zu Hause mit hohen Schuhen rumlaufen ist eher doof, ich laufe nicht so oft, wenn ich mal zu Hause bin. Außerdem will ich die Nachbarn unter mir nicht mit dem Gestöckel belästigen.