Babypflegeprodukte auch für Erwachsene?

    Hallo,


    habt Ihr schonmal Babypflegeprodukte für Euch selbst verwendet? Man sieht das ja z.T. in der Werbung, dass dann gesagt wird "auch für Mama".


    Welche Produkte habt Ihr schonmal probiert, z.B. von Bübchen, Penaten oder Hipp?


    Seid Ihr zufrieden damit?


    Bin gespannt! *:)

  • 68 Antworten

    Huhu!


    Ich habe zwar kein Kind, aber ich habe mir auch schon öfters Babypflegeprodukte für mich selbst gekauft. Ich finde die pflegen super, sind ganz mild und riechen irgendwie herrlich ;-)


    Von Hipp hatte ich mal so eine Art "Allzweckcreme" in der Tube. Damit habe ich mir die Hände eingecremt oder auch zwischendurch mal die Ellenbogen, die sind bei mir manchmal arg strapaziert.


    Außerdem hatte ich mal ein Babyöl (Marke vergessen aber es könnte Bübchen gewesen sein), womit ich mir meine Beine eingeölt habe. Die Haut an meinen Beinen ist zeitweise echt furztrocken und juckt deshalb, das Öl hat mir gut geholfen :)^ Ist halt nur nix wenn man sich danach schnell anziehen muss, deshalb besser abends.


    Ach so und dann habe ich auch gerne mal eine Dose Kaufmann's Haut und Kindercreme parat. Kennst du das? Macht die Lippen schön weich und auch die wunde Erkältungsnase freut sich darüber :)z Außerdem hat mir meine Mutter diese Creme als Kind im Winter immer ins Gesicht geschmiert, der Geruch weckt Erinnerungen :p>

    Also von Kaufsmanns habe ich noch nie was gehört! |-o


    Ich habe jetzt im Moment die Wind und Wetter Creme von Bübchen, ist super für die Hände!


    Und das kamillien-shampoo von Penaten.


    Und ich hatte auch schon die Wasch- und Duschcreme von Bübchen. Die roch allerdings etwas seltsam...


    Aber sonst finde ich, riechen diese Baby-Produkte echt lecker!x:):p>

    Ich benutze gerne Babyöl nach dem Baden, zieht schnell ein, riecht gut und die Haut wird


    wunderbar weich. Und es ist viel günstiger, als wenn ich Produkte für meine Altersklasse kaufen würde. 8-)

    Hab alles schon probiert an Babyprodukten.


    Die Hipp Körperlotion riecht zum Bsp. auch ganz toll:)z


    Sogar bei Männern ist mir aufgefallen, dass die sowas nehmen

    Icb benutze von Bübchen die Kinder Kosmetik Creme, die Bübchen Lotion für den Körper und das Bübchen Badeöl :-) Macht alles eine super Haut :-)

    ich benutze gerne babypuder und babyöl. am leibsten aber mag ich den baby-tee und die hipp gläschen die sind wirklich gut.

    Ja, die Gläschen finde ich von allen Marken lecker, wir haben noch Restbestände von unseren Zwergen, die ich jetzt vertilge... :p>


    Die Breie sind z.T. auch lecker.


    Benutzt eigentlich jemand von Euch auch die Shampoos der Babymarken?


    Bei dem Kamillien Shampoo von Penaten muss man irgendwie extrem viel nehmen, weil es kaum schäumt und lange Haare damit irgendwie gar nicht komplett shampooniert werden können. Ist das bei anderen anders?

    Ich benutze im Winter meistens die Sachen von Penaten, also Duschgel, Öl, Cremes...


    Und diese kleinen Cremedosen von Bübchen sind ganz toll für die Lippen x:)

    Ich benutze die Gesichtscreme von Weleda. Bin damit super zufrieden und komme damit um Preisklassen billiger weg, als mit den teuren Erwachsenen-Cremes, wo meist auch noch die Inhaltsstoffe mehr als fraglich sind.


    Grüsse von Elloran

    Huhu,


    hab immer das Penaten Babyöl nach dem Baden genommen, seit kurzem hab ich die Körperlotion. Das riecht so lecker! Demnächst will ich dann mal die Hipp Körperlotion ausprobieren. Und mein Supertipp bei nem fiesen Pickel Penaten "Popocreme" drau, das trocknet den Pickel aus;-D

    @ Elloran

    Wegen den Inhaltsstoffen...


    Weleda is ja Naturkosmetik, aber Penaten hat auch ganz schön bedenkliche INCIs mit drin, find ich.... Hipp is son Mittelding.

    Man kann sich doch einfach die Ökotest-Urteile anschauen. Wenn die nämlich gut oder sehr gut sind, dann schreiben es die Babymarken-Hersteller fett auf das Produkt drauf, um damit zu werben!