• Babypflegeprodukte auch für Erwachsene?

    Hallo, habt Ihr schonmal Babypflegeprodukte für Euch selbst verwendet? Man sieht das ja z.T. in der Werbung, dass dann gesagt wird "auch für Mama". Welche Produkte habt Ihr schonmal probiert, z.B. von Bübchen, Penaten oder Hipp? Seid Ihr zufrieden damit? Bin gespannt! *:)
  • 68 Antworten

    Könnte mir auch vorstellen dass der INCI "Zinc Oxide" der Haut hilft... Is zwar eigentlich als Sonnenschutz gedacht, aber Zink ist ja allgemeinhin bekannt, ein gutes Mittel gegen Pickel zu sein. So weit zu meiner Theorie...

    Apropos Sonnenschutz: Habt Ihr schonmal Kinder/Babysonnenmilch oder Creme verwendet?


    Ich habe vor zwei Jahren mal die von Penaten LSF40 genommen. Die roch super. War nur etwas schwer zu verteilen. Aber die finde ich nirgends mehr. Gibt es die nicht mehr?


    Und letztes Jahr habe ich die von Bübchen benutzt, die roch sehr fruchtig war LSF 50. Und das Nivea Kinder Sonnenspray. Das ist erst blau und wenn man es verteilt, wird es unsichtbar. Das riecht auch super und lässt sich gut verteilen. Nur fürs Gesicht fand ich das nicht so gut.

    @ Neugierchen

    Ich hab mir im letzten Urlaub von babylove (DM) die Sonnencreme geholt. Ich sah damit immer aus wie ne Leiche, weil sie total schwer zu verteilen war;-D

    Weiss ich jetzt gar net, war eine mineralische Sonnencreme. Gestunken hat se eigentlich net, aber wie gesagt, ich war immer recht weiß und garantiert kein Sonnenbrand;-D

    Huhu,


    wollt nochmal was zur Hipp Pflege-Creme schreiben. Benutz die jetzt ne knappe Woche. Sie macht sich eigentlich ganz gut. Weniger Pickel sinds zwar net geworden, eher mehr (könnt aber dran liegen dass es auf die Mens zugeht), aber ich glänze nimmer ganz so schlimm... Wie wars bei euch? Wie lang hats gedauert bis eure Haut besser wurde? Ach ja, den Duft find ich echt gut...

    Ich finde den duft auch klasse.


    Wegen den pickeln bin ich mir auch noch nicht sicher ob es besser ist oder nicht.


    Weniger fettig ist meine haut auf jeden fall, aber ich musste leider die letzten zwei tage eine feuchtere creme benutzen, weil meine haut irgendwie etwas trocken war :-(


    Werds aber in den nächsten tagen wieder mit der hipp probieren.

    Ich mal wieder...


    Benutz die Hipp-Creme immer noch. Leider hab ich momentan lauter kleine Hautfetzen auf der Stirn (vllt nicht genug Feuchtigkeit für mich?), ich hoff, es wird bald wieder besser, sonst muss ich wieder umsteigen. Wegen Pickel, da hat se auch noch nicht so richtig geholfen, aber ich will ja auch keine Wunder erwarten in den ersten Wochen...

    Im Winter platzen meine Hände immer ziemlich stark auf. Dagegen hilft super die "Wind und Wetter" Creme von Bübchen. Und auch nur die. Außerdem riecht die einfach super! x:)

    Ich benutze die Eigenmarken von Budni/DM, besonders die Reinigungsprodukte, da ich Sulfate nicht auf der Haut vertrage. Seitdem habe ich keine roten, juckenden Pusteln mehr nach dem Duschen.

    Oh toller Faden... :D


    schade, dass so lang keiner mehr hier war. ;-)


    Ich benutze auch Kaufmanns Haut und Kindercreme für die Lippen. Gehe ohne die Dose gar nicht aus dem Haus.


    Ansonsten Penaten Pflege und Glanz Shampoo und die Penaten Body Lotion mit Naturals.


    :)


    Babyzeugs nehmen ist immernoch "in" finde ich. ^^

    Ich nehme auch das Penaten Schaumbad x:) Die passende Bodylotion hab ich auch dazu, wobe ich da Bodyshop wegen der tollen Düfte noch lieber hab


    önnt ihr wenn ihr das Shampoo nehmt eure Haare noch gut kämmen?