Zitat

    Mir geht dieses ständige "geht ja gar nicht" schon ziemlich auf den Keks, das gleiche bei Strings und wer weiß wo sonst noch.

    Soll jeder das tragen was er will und womit er glücklich wird, aber wenn jemand dann nach Meinungen fragt, kriegt er diese auch und dann auch nicht unbedingt immer nur positive.


    Heutzutage lebt man zum Glück in einer Zeit, in der man nicht mehr blind jede Modeerscheinung mitmachen muss, sondern eben das anzieht, was man mag.

    Der 2. Link ging, da muss man noch auf irgendsoeinen Button da klicken.

    Zitat

    Traditionell machen das ja eher die Frauen und das ist wohl in den meisten Köpfen auch so verankert.

    Das ist jawohl ein ganz dummes Argument.


    Und zum Bauchfrei bei Männern...


    also mein Fall isses jetzt auch nicht...sieht aus wie eine durchtrainierte Kampflesbe, die keine Brüste mehr hat :-X


    Ich bin übrigens schwul...zum "wähh das sieht schwul aus"...also ich trag sowas nicht. :-)


    Allerdings könnte das daran liegen, dass das halt die Sachen von deiner Freundin sind...die sehen nicht gerade maskulin aus...vielleicht gibts da ja alternativen?


    Ich bin da aber auch eher für freien Oberkörper :-)

    Ahhh Danke Normaler_Kerl @:) , jetzt hab ich's :)^


    Bist du dass selbst Jens? Also ansich find ich es ja gar nicht so schlecht, aber ich muss gestehen, würde man deinen Kopf gegen den einer Frau austauschen, würde ich den Körper in der Bekleidung nicht von dem einer Frau unterscheiden können (mal abgesehen davon dass keine weibliche Oberweite vorhanden ist ;-) ). Das wirkt viel zu weiblich, liegt vielleicht daran dass ich Bauchfrei von Frauen gewohnt bin ;-) und auch an dem was Normaler_Kerl schrieb, die Bekleidung wirkt eher weiblich.


    Auf den ersten Bild, dass ohne Jeansjacke, siehts schon besser aus, aber mit der Jacke... ohne Kopf würd ich, verzeih, auf eine Frau tippen |-o .


    Schwul wirken? Meiner Meinung nach nicht, aber eben sehr feminin, passt irgendwie einfach nicht, wie gesagt, ich hab wohl immer das Bild von bauchfreien Frauen im Kopf ;-)

    Zitat

    Ich bin übrigens schwul...zum "wähh das sieht schwul aus"...also ich trag sowas nicht. :-)

    Wer sagt eigentlich dass Schwule immer extrem feminin etc. rumlaufen müssen? ":/ Gibt sicher auch Herren die auf Herren stehen, die wie Herren aussehen, ganz normal gekleidet und bestimmt auch Herren die femininer wirken ohne dass sie auf Männer stehen, genauso wie Damen die auf Damen stehen nicht immer männlich aussehen und es Damen gibt die männlicher wirken ohne auf Frauen zu stehen ":/ . Mal wieder so ein berühmtes Vorurteil upps eine Verallgemeinerung |-o ;-D


    Sorry fürs OT @:)

    Bauchfrei bei Frauen ist seit "Hit me Baby one more time" nichtmehr In :-)


    Aber mir ist egal wenn Menschen Haut zeigen...ich sehe sowas meist sehr objektiv...sofern sie nicht völlig unansehnlich sind.


    (Vicky Pollard, oder Duffyd für die Little Britain-Kenner... ) ]:D

    :)^ :)= ;-D

    @ Jane-Claude:

    Zitat

    nicht übel, leisten kannst du es dir allemal.


    allerdings würde ich das Shirt in T- Form und etwas länger/weiter, nur einen Deut, bevorzugen

    1. Vielen Dank! :-)


    2. Das waren ja nur Beispiele, ich habe natürlich auch T-Shirts in der Bauchfrei-Version. Hab eins hochgestellt. Ist es das, was du meintest?

    @ sabbs

    Zitat

    Bist du dass selbst Jens? Also ansich find ich es ja gar nicht so schlecht, aber ich muss gestehen, würde man deinen Kopf gegen den einer Frau austauschen

    Ja klar bin ich das selbst. Dass du meinen Bauch nicht von dem einer Frau unterscheiden kannst, nehme ich mal als Kompliment. Denn in der Regel haben Frauen ja die schöneren Bäuche. ;-)