Was Kleidung kaufen angeht habe ich ja keine Ahnung, ich nähe alles selbst.


    Jetzt habe ich bei Zalando bei den preiswerten Kleidern durchgesehen und ich muß sagen, der grösste Teil davon ist Schrott. Da gibt es nichts was man empfehlen könnte.


    Hast du bei Dawanda geschaut ? Die machen auch Sommerschlußverkauf. Obwohl, in größeren Größen als 38 findet man da auch nicht viel.

    Das letzte von Dir verlinkte Kleid ist wirklich seeehr kurz. Ich könnte es nicht tragen, weil ich einen relativ langen Oberkörper habe und es dann quasi meinen Po nicht bedecken würde. ;-D


    Aber auch vom Design finde ich es recht unglücklich, weil die Spitze so überhaupt nicht zum Rest passen will, in meinen Augen. Aber das ist natürlich auch alles Geschmackssache.


    Weil ich letztlich selbst nach einem Kleid geschaut habe, bin ich über ein paar gestolpert, die ich mir auch gut mit einer weiblicheren Figur sowie zum Anlass passend vorstellen kann. Dadurch, dass ich "Jerseykleider" ausgewählt habe, sind es auch eher günstige Kleider, denen man es aber nicht zwingend ansieht. (Allderdings ist die Auswahl etwas rot-lastig, teilweise aber auch in anderen Farben zu haben)


    https://www.zalando.de/anna-field-jerseykleid-peacoat-an621c0oq-k11.html


    https://www.zalando.de/anna-field-jerseykleid-bordeaux-an621c0ki-g11.html


    https://www.zalando.de/evans-jerseykleid-red-ew221c02b-g11.html


    https://www.zalando.de/anna-field-curvy-cocktailkleid-festliches-kleid-black-white-ax821ca06-q11.html


    https://www.zalando.de/smash-laura-jerseykleid-orange-sm421c06b-g11.html


    https://www.zalando.de/dorothy-perkins-curve-jerseykleid-red-dp621c01i-g11.html


    https://www.zalando.de/anna-field-jerseykleid-navy-an621c0i6-k11.html


    https://www.zalando.de/dorothy-perkins-cocktailkleid-festliches-kleid-red-dp521c0jx-g11.html


    https://www.zalando.de/anna-field-freizeitkleid-red-an621c0nx-g11.html

    Ich hätte halt gerne


    - was mit Materialmix (wo z.B. Spitze drangenäht ist),


    - das obenrum betont und ab Unterbrust glockig fällt um den Bauch zu verdecken.


    - Dann evtl in grau und eben entweder Spitze mit dran (in weiß oder schwarz) oder eben ein Muster auf dem Kleid (keine floralen/geometrischen Muster - eher schnörkel oder abstrakt).


    Und die Länge eben so, wie ein Hängerchen bis kurz vor dem Knie, nicht drüber.


    Das alles nicht in Polyester ;-D . Kalr käme auch second Hand in Frage, aber du kannst nicht umtauschen. Jemand zum verleihen habe ich nicht.

    ich dachte bei second hand auch ganz klassisch an second-hand-shops, wo man die sachen gleich probieren kann und das material / die qualität richtig beurteilen kann. oder wohnst du sehr abgelegen, daß das für dich nicht in frage kommt?


    das da-wanda kleid find ich optisch gut, aber fleece-stoff ist im grunde auch plastik. und halt sehr warm. in welcher jahreszeit heiratest du denn?

    Ist das Kleid nicht ein bischen warm selbst für Oktober ? Welches Material steht nicht dabei.


    Es gibt nicht in jeder Stadt gescheite Second Hand Läden.


    Ich weiß ja, du möchtest/kannst nicht viel Geld ausgeben . Warst du in deiner Stadt denn schon in allen Läden die in Frage kommen ? Eigentlich haben die bei H&M auch schöne Sachen und sind sicher nicht schlechter als die bei Zalando. C&A ? Gerade die Billigsachen gibs doch überall und Massenware ist es sowieso.

    Hihi, hab bis jetzt nur interessiert und still mitgelesen.


    Finde das Fleece-Kleid eigentlich ganz hübsch, es ist auf jeden Fall etwas Besonderes und keine Massenware. Dadurch, dass es individualisierbar ist, könntest Du es ja evt auch noch ein bisschen weiter an Deine Vorstellungen anpassen, wenn Du gern was anders hättest.


    Bin echt gespannt, für welches Outfit Du Dich am Ende dann entscheidest :-)

    @ L.vanPelt

    https://www.zalando.de/anna-fi…rdeaux-an621c0ki-g11.html


    Das finde ich so schön, der Farbton ist genau meins x:) x:)

    im november würd ich persönlich wohl eher zum fleece-stoff tendieren, mir ist aber auch schnell mal zu kühl.


    http://de.dawanda.com/product/6542158-zwergenkleid-hoodie-kleid-kapuze-spitz-pullover


    wenn schon fleece: sowas fänd ich feiner als das mit den blütenapplikationen, vorallem, wenn man eh ein bissl schwarz angehaucht ist ;-) es sind zwar keine spitzen oder sowas dran, aber man kann das ja mit einer verspielteren (spitzen?) leggings ausgleichen.

    ich hab da noch einen gewagten Vorschlag. Gewagt, weil Poly. Aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass sich sowas erstaunlich gut anfühlt und gut trägt.


    Das Kleid schaut eigentlich eher wie ein Strandkleid aus. Aber genau das wäre dann der Vorteil. Du kannst es später an heißen Tagen und am Strand anziehen.


    http://www.happy-size.de/kleid-im-lagen-look-mit-spitze-junarose-783613/


    Hinten und evtl vorne kürzen und ein farbiges Jäckchen, oder wenn dein Mann Jeans trägt, sogar eine Jeansjacke mit ein wenig Metall oder Glitzer drüber.

    Mh, ja. Also ich finde das Fleecekleid sieht aus wie ein Kinderkleid, oder aber ziemlich altbacken für eine Dame in deinem Alter... ;-) Finde ich von allen geposteten Kleidern hier bis jetzt am Schlimmsten

    ich glaube, dass

    Zitat

    - was mit Materialmix (wo z.B. Spitze drangenäht ist),

    und günstig sich ausschließen, also dass da das Problem liegt. Materialmix ist immer heikel und bei den günstigen sieht es dann oft aus, als wäre da noch ein rumliegender Stoffrest dran genäht. Wäre es nicht auch ne Möglichkeit, mit nem farblich pasenden Spitzen-Bolero zu arbeiten?


    https://www.zalando.de/vila-vipir-strickjacke-black-v1021i0ek-q11.html


    https://www.zalando.de/young-couture-by-barbara-schwarzer-leichte-jacke-greige-yc021g003-b11.html


    Bei den dazu kombinierten Outfits kann man ganz gut sehen, wie sich das auch als Materialmix kombinieren lässt.




    Zu den von Dir genannten Kriterien stolperte ich noch über folgende Kleider:


    unter der Brust glockig und s/w-gemustert:


    https://www.zalando.de/dorothy-perkins-freizeitkleid-ivory-dp521c0qr-c11.html


    Materialmix mit Spitze:


    https://www.zalando.de/junarose-jrdursa-jerseykleid-medium-grey-melange-jr421c05z-c11.html

    Wenn es günstig sein soll:


    https://www.zalando.de/anna-field-curvy-jerseykleid-black-peach-whip-ax821ca07-q11.html


    http://www.bonprix.de/produkt/kleid-mit-farbverlauf-kiwigruen-953907/#image (in schwarz)


    http://www.bonprix.de/produkt/chiffonkleid-weiss-schwarz-968580/#image (eventuell zu kurz)


    http://www.bonprix.de/produkt/kleid-champagner-schwarz-965546/#image (zu eng?)


    http://www.bonprix.de/produkt/abendkleid-mit-drapierungen-dunkelrot-schwarz-923825/#image (zu kurz?)


    https://www.zalando.de/dorothy-perkins-cocktailkleid-festliches-kleid-black-dp521c0or-q11.html


    https://www.zalando.de/dorothy-perkins-freizeitkleid-navy-blue-dp521c0qw-k11.html (zu kurz?)


    https://www.zalando.de/anna-field-curvy-jerseykleid-burgundy-black-ax821ca06-g11.html


    https://www.zalando.de/anna-field-cocktailkleid-festliches-kleid-black-an621c0f5-q11.html


    https://www.zalando.de/morgan-ranga-freizeitkleid-marine-m5921c0g6-k11.html


    https://www.zalando.de/anna-field-freizeitkleid-black-white-an621ca4c-a11.html


    https://www.zalando.de/junarose-jrdursa-jerseykleid-medium-grey-melange-jr421c05z-c11.html (ein bisschen langweilig; müsste man angezogen sehen)


    https://www.zalando.de/mango-charlote-a-cocktailkleid-festliches-kleid-m9121c1b7-q11.html


    Farbauswahl beachten und verschiedene Bildansichten)

    Viele der hier verlinkten Kleider finde ich wirklich sehr, sehr schön! Das Fleeze-Kleid ist definitiv interessant, aber ich glaube, das gehört zu denen, die man angezogen sehen muss. Kann ganz toll wirken, kann aber auch nach Kinderfasching aussehen.


    Zur vollständigen Überforderung bringe ich noch mehr Vorschläge ]:D


    Vermutlich bin ich teilweise auch über deine Preisvorstellungen gegangen, aber ich finde, für ein gut sitzendes Kleid, das man noch zu anderen Gelegenheiten tragen könnte, darf auch mal etwas mehr investiert werden. Gerade dann, wenn man bisher nichts gefunden hat, das diesen Wow-Effekt erzeugen konnte.


    Unter 50€:


    http://www.aboutyou.de/p/buffalo/strandkleid-2224414


    http://www.aboutyou.de/p/boysen-s/strickkleid-2276745


    http://www.aboutyou.de/p/street-one/spitzen-layeringkleid-stella-3418854


    http://www.aboutyou.de/p/boysen-s/jerseykleid-3375359


    http://www.aboutyou.de/p/beach-time/strandkleid-beachtime-215795


    http://www.aboutyou.de/p/boysen-s/jerseykleid-2131022


    http://www.aboutyou.de/p/aniston/sommerkleid-463069


    Über 50€ (aber unter 100€):


    http://www.aboutyou.de/p/rick-cardona/spitzenkleid-230569


    http://www.aboutyou.de/p/linea-tesini/patchkleid-2247178


    http://www.aboutyou.de/p/patrizia-dini/chiffonkleid-2114754


    http://www.aboutyou.de/p/desigual/kleid-celia-2040651


    http://www.aboutyou.de/p/linea-tesini/patchkleid-3436125


    http://www.aboutyou.de/p/ashley-brooke/cocktailkleid-2254836