Besenreiser mit 14!!!

    ich hab total die panik bin 14 und hab an meinem rechten oberschenkel ein paar besenreiser!


    woher hab ich die


    und wie entstehen die ?

  • 25 Antworten

    ich bin an der grenze des normalen gewichts ich hab seit 3 monatennicht mehr zugenommen und davor hatte ich die auch nicht aber ich bin 2 cm gewachsen aber kann es denn daran liege??

    wie ich grad gesehen hab hab ich die auch am po aber leute ich bin erst 14 verdammt nochmal womit hab ich das verdient

    Hab die auch irgendwann ab 16 bekommen ohne groß zugenommen zu haben oder gewachsen zu sein. Aber nur ein oder zwei kleine an den Waden. Ich denke das ist normal. Kenn mehrere die die haben.


    Kann man mit so Spritzen glaub ich wegmachen lassen aber das ist mir der Aufwand nicht wert, da sie bei mir nicht so arg auffallen.

    das sind wachstumsstreifen.


    die ziehen sich eigentlich die meisten leute während des wachstums in der pubertät irgendwo zu.

    Ne Wachstumsstreifen sind was anderes. Wachstumsstreifen sehen aus wie Schwangerschaftsstreifen und Besenreisser wie winzige Blutäderchenknäuel^^

    Manche Leute haben einfach eine Veranlagung dazu. Bei mir z.B. liegt eine Venenschwäche in der Familie, hatte schon mit 19 erste Krampfadern. Falls es nur Dehnungsstreifen sind, die verblassen mit der Zeit sind kaum mehr sichtbar. Halb so schlimm, es gibt wirklich sehr viel schlimmeres im Leben.

    nene das sind ganz sicher besenreiser ich hab hier ma ein bild das ungefähr so aussieht ( nicht von mir ) http://www.dr-kiraly.de/pcs/fotos/41514_besenreisser.jpg <--niht mein bein...

    Gut, das sind dann echt Besenreiser. Mir wurde gesagt, dass viele Leute eine Neigung dazu haben und man könne dagegen eigentlich nichts machen, außer paar Übungen zur Vorbeugung. Wenn sie schon da sind, gibt es mittlerweile mehrere verschiedene Verfahren mit denen man sie entfernen kann.

    Sicher wird das was kosten. Ich kann dir dazu allerdings leider nichts näheres sagen, denn ich selbst habe mich bisher noch nicht darum gekümmert wie genau man das entfernen kann und wie viel das kostet und ob das evtl. teilweise von der Kasse übernommen wird. Ich finde es zwar auch nicht schön, lebe jetzt aber schon 10 Jahre damit und bin mir nicht sicher ob ich daran überhaupt was machen lassen soll. Allerdings kommt jetzt ja mal wieder der Sommer....


    Vielleicht liest das hier ja noch jemand der schon eine Behandlung hinter sich hat und uns was drüber erzählen kann?. Mich würde auch mal interessieren wie genau das gemacht wird und wie das mit den Kosten aussieht.