bestes Deo gegen Achselnässe? Eure Erfahrungen bitte!

    Ich bin auf der Suche nach einem guten Deo (Spray, Stick oder Roller usw.) welches Achselnässe vorbeugt.


    Folgendes habe ich schon ausprobiert, leider nur mit mäßigem Erfolg: Garnier mineral ultra dry Spray , Rexona aloe vera Stick, Rexona invisible aqua Spray und Nivea stress protect Roller.


    Ich habe beruflich einen recht "schweißtreibenden" Job.


    Es ist nicht nur unangenehm wenn das Shirt im Achselbereich feucht wird, es gibt leider auch gelbe Flecken....


    Achja, duschen gehe ich mind. 1 mal am Tag.


    vielleicht könnt ihr mir was empfehlen?

  • 35 Antworten

    Ich benutze Rexona Maximum Protection. Das finde ich ganz gut. An einem normalen Tag reicht das bei mir. An stressigen Tagen benutze ich Yerka. Ich schwitzte vorallem bei Stress sehr stark und hatte an solchen Tagen immer riesige Schweißflecken. Mit Yerka bleibt auch in Stresssituationen alles trocken. Der Nachteil ist, dass es manchmal beim auftragen brennt.

    Solltest du unter Hyperhidrosis leiden hilft nur Ionophorese (Schwachstromtherapie).


    Oder Behandlung mit Botox.


    Fürs erste sollte ein Antitranspirant dir helfen, wie zum Beispiel Hidro Fugal.


    Finger weg von Billigdeos.

    Das Problem kenn ich.


    Ich benutz einen Deo-Roller der sich "Triple Dry" nennt, gibt's im DM und kostet so um die 5 Euro. Den benutz ich abends vor dem schlafen gehen und am nächsten Tag hab ich überhaupt keine Probleme mit Schweiß. Dauert allerdings ein paar Tage, bis sich die Wirkung einstellt. Morgens benutz ich dann nur noch ein gut duftendes Spray, so komm ich dann super durch den Tag, egal wie stressig oder heiß. :)^


    Von dem "Triple Dry" Spray würd ich allerdings abraten, das ist so pudrig und riecht auch nicht wirklich angenehm :-/

    In stressigen Zeiten benutze ich auch Yerka. Das ist so eine kleine Flasche, und man tupft abends vorm Schlafengehen mit einem Wattebausch etwas davon unter die Achseln. Es brennt anfangs ein bisschen, aber die Tage danach ist man staubtrocken, ich habe sogar nach dem Radfahren nicht den Hauch von Feuchtigkeit gehabt :)^ Ist allerdings Aluminium drin, was ja zur Zeit besonders umstritten ist wegen möglicher Ablagerung im Körper.


    Ansonsten benutze ich auch einfach Nivea Deo Roll on for men.

    Das beste Deo, das ich je hatte, war das Antiperspirant von Clarins Men, aber das ist wahnsinnig teuer, weshalb ich es leider nicht mehr kaufen kann. Es wirkte aber grandios! Überhaupt sind die Deos für Männer meiner Erfahrung nach wirkungsvoller als die für Frauen.

    Oh ja: die Deos für Männer sind WESENTLICH wirkungsvoller. Und besser riechen als diese "Rosenzitronenwaschmitteldeos" für Frauen tun sie allemal


    Ach so: ich hatte immer Hydro Fugal Forte. 4 Monate benutzt und nun hab ich NICHTS in Petto, was noch hilft.

    @ All:

    Kann man Yerka im Laden kaufen? Wie viel kostet es?


    Danke

    Yerka gibt's (glaube ich) nur in Apotheken. Ich konnte es leider nicht dauerhaft verwenden, bekam schon nach der ersten Anwendung wahnsinnigen Juckreiz :-(. Hab damals so um 12€ dafür bezahlt.

    Ich hatte von Triple Dry ine allergische Hauteaktion, alles unterhalb meiner Arme und sogar Brust wurde rot, heiß und juckend, sah aus als wäre es eine riesige geschwollene Erdbeere {:( .


    War ganz schlimm, tat weh.


    Seidem nehme ich sowas nicht mehr, lieber nehme ich zwischendurch frischetücher und mein Rexona Stick.


    Allerdings hab ich auch schon den Rexona Cobalt Stick für Männer (von meinem gemobst) probiert und ich finde diesen effektiver.

    Bei uns gibt es eine Apotheke, die ein schweißhemmende Lösung anbietet und mitterweile auch als Deoroller. Diese Lösung muss man an Anfang jeden 2. Tag und dann nur noch 1 mal Pro Woche auftragen. Hat mir super geholfen. Hatte früher immer dunkle Flecken unter den Armen, auch wenn es mir eigentlich nicht zu warm war.


    Zusammensetzung: Aluminiumchlorid-Hexahydrat und Hydoxyethylcellulose

    Coramaus

    Hallo, ich würde dir empfehlen deine Achselhaare regelmäßig zu rasieren. Ich mache das alle paar Wochen lang.


    Ansonsten reicht mir ein Deo von Nivea for men. Habe kein Problem mein Schweiss obwohl ich mich auf Arbeit auch viel bewege.


    Herzliche Grüße! :)z