• Beth Ditto: Ist die sexy, was sagt Ihr?

    Hallo! In letzter Zeit findet man immer wieder Artikel und Bilder von Beth Ditto in den Medien und manchmal wird sie dort als neues Sexsymbol gehandelt. Anfangs konnte ich wenig bis gar nichts mit der amfangen. aber irgendwie hat die ja schon was. Ausstrahlung vermutlich, und selbstbewusst ist die auch. Wie ist Eure Meinung?
  • 268 Antworten

    ich find die ziemlich dick... musik ist okay... aber sie hat ja echt mut, sich so zur schau zu stellen, mit viel haut und so..ich würd mich zu soetwas nicht traun...


    aber jedem das seine...ich find die einfach unsexy ]:D

    Das ist doch kein Grund nackt und eklig rumzulaufen %-|


    Ich werd nie auf nen Konzert von The Gossip gehen weil ich mir echt nicht stundenlang ihre Speckrollen ansehen will. sry.


    Wie gesagt das kann man auch auf ästhetischere Weise erreichen.


    Die kommt mir eher vor wie das absolute Proll-Weib.

    the gossip ist definitiv eine feministische, queere band, die hundert pro von der riot-grrrl-bewegung der 90er beeinflusst wurde, nicht umsonst haben le tigre ihren song "standing in the way of control" auf dem gleichnamigen album geremixed (oh kacke, dachte das würd ich nie verwenden).


    in dieser bewegung ging es darum genau diese muster, hübsche, dünne, sängerin trifft auf harte beidlrockband, zu durchbrechen und dazu gehörte auch provokation und das man die menschen eben abschreckt und ihnen einen spiegel vorhält. da haben sich frauen auf konzerten ausgezogen und "schlampe" auf die entblößte brust geschrieben (spiegelt das wieder was sich männer im publikum gedacht haben). es geht ums einreissen der grenzen. da haben sie mit einem tampon und der plastikfolie drumherum, indem sie löcher reingeschnitten haben, flöten gebastelt.

    und nicht umsonst sind sie bei KRS (Kill Rock Stars) untergekommen, einem der bekanntesten riot grrrl labels...


    http://www.youtube.com/watch?v=4vYmWg1vHeU&feature=fvst

    Jia..... und?

    Zitat

    Wie gesagt das kann man auch auf ästhetischere Weise erreichen.

    Wobei ich von der Bewegung eh nicht viel halte. Ich hasse Extremismus in jeglicher Form, genauso wie ich gegen Rechts aber auch Linksextremismus bin.


    Und um mal beim Thema zu bleiben, scheiß egal warum sie es tut, es ist NICHT sexy.


    Und nur weil sie einem vlt sympathisch ist braucht man wie gesagt nicht jeglicher Kritik an ihr widersprechen.

    was hat das mit kritik zu tun wenn man sich definitiv nicht mit dem thema auskennt? was hat das mit extremismus zu tun wenn man sich in einer subkultur bewegt?

    Komisch dass die Hintergrund-information-argumentation erst jetzt kommt ;-)


    Extremismus in dem Sinne dass es jawohl krass ist was die da abzieht..


    Also egal wie sehr man gegen die ungeschriebenen Regeln der Gesellschaft ist, das ist doch echt mal zuviel. Hab für sowas kein Verständnis :(v

    nö, ich hab das scho bei meinem allerersten beitrag in diesem faden geschrieben...


    wieeso ist das, was sie macht so krass und wenn eine cher oder ein michael jackson wie ein lebendes ersatzteillager aussehen, dann ist es völlig okay?