BH(-Babydoll) nachts tragen, um die Brüste zu stützen?

    Hallo Frauen mit mittleren bis großen Brüsten!


    (Ja, soll heißen: keine Männer in diesem Faden, bitte :=o :-D )


    Wenn ich nicht rausgehe, laufe ich manchmal gerne in Schlabberklamotten ohne BH herum (BH-Größe 70F). Nun habe ich jedoch bemerkt, dass ich dann so komisch dicke Falten direkt unter den Brüsten habe. Klar, die verschwinden nach eine Weile, mir kam jedoch der Gedanken, dass es schon weit vor dem Gedanken "Oh, das fühlt sich jetzt aber unbequem an ohne BH"-Gedanken ratsam wäre, mit mehr BH rumzurennen :-( auch zu Hause an Schlabber-Tagen :-(


    Soll ja alles möglichst lange straff bleiben.


    Nun kam mir der Gedanke, dass ich ja beim Schlafen wesentlich länger ohne BH verbringe; meine Arbeitskollegen (die hat aber auch etwas mehr, ich glaube 75 F und weniger "kompakt") hat zwischen den Brüsten dicke Falten, die sagt immer das sind ihre "Schlaffalten".


    __________________________________________


    Was meint ihr, wäre es ratsam, nachts auf Nachtwäsche mit Cupschalen zurückzugreifen, ungefähr sowas?


    http://www.bonprix.de/produkt/babydoll-string-2-tlg-set-cup-d-schwarzrosa-907789/;jsessionid=98D5ACE7D55DC4A370A56B697968D38F?bpsid=1394043641876281203-0-4eff2e01&ref=google-shopping


    Ich kaufe ungern Unterwäsche, da ich es immer online bestellen.


    Durch beständige Gewichtszunahme (deswegen ist bei mir alles so straff und "kompakt", weil ich die Größe quasi noch nicht lange habe) habe ich gar keinen Stamm an Unterwäsche; natürlich habe ich auch die falsche Unterwäsche gekauft, im Moment habe ich einen perfekt und einen "joa"-passenden BH.


    Alle Geld- und Nervenressourcen, die ich in Nachtwäsche investiere ??bin noch nicht voll berusftätig, in der Ausbildung, habe auch ab dem Sommer für 3 weitere Jahre weniger Geld?? fehlen mir natürlich für anständig passende Unterwäsche.


    _________________


    Anlass zu diesem Thread gab mir eine andere Diskussion, in der ein Mädchen sage, sie trage auch nachts BHs obwohl das ja so ungesund sei.


    ** Hm, ist das bei großen Brüsten wirklich ungesund, oder ist es im Gegenteil sogar gut, wenn man Nachtwäsche mit Cups trägt (natürlich in der richtigen Größe!)?


    Was meint ihr dazu?

  • 70 Antworten

    Ich hab nur ein C-Körbchen, also eher mittlere Grösse ;-D aber ich würd niemals mit BH oder auch so einem Babydoll Dings da schlafen :|N Ich hab in meinem Leben 2 mal mit BH geschlafen, einmal auf der Autobahn im Auto :-/ und einmal nach einer Party auf dem Sofa der Gastgeber %:| und beide male bin ich dadurch aufgewacht dass die Bügel sich in die Brust gedrückt haben, bin Seitenschläfer..nee dann lieber Schlaffalten, die meine Mutter auch hat und ich wohl auch später bekommen werde ;-)


    Ob es nun etwas bringt mit BH zu schlafen weiss ich also leider nicht, nur würd ich es niemals tun :-)

    ich hab bh größe 70H und trag nachts auch manchmal einen bh, aber nur kurz vor der periode, weil meine brüste da immer spannen und wehtun :(v


    normal finde ich bhs im bett unnötig (soll sogar krabsfördernd sein ständig einen bh zu tragen, soweit ich gelesen habe)...

    Ich habe auch sehr große Brüste und schlafe nur mit BH, weil ich das als angenehmer empfinde.


    Bei mir sitzt aber auch alles wunderbar, also kein pieksen oder ähnliches.

    Zitat

    ich finde bhs auch nicht unbequem


    wenn sie pieken oder so macht ihr bestimmt was falsch

    Ich meinte unbequem beim Liegen. Und nein, ich mache nichts falsch, sondern mag das einfach nicht. ;-D

    Kriegt man den automatisch Hängebrüste bei ner großen Körbchengröße wenn man keinen BH trägt und ansonsten gesund ist (keine Bindegewebsschwäche, aufrechter Gang usw)? Ich mein wenn man so Frauen von Naturvölkern sieht, haben die auch nie Hängebrüste es sei denn sie sind schon alt und Mehrfachmutter... ;-D


    Hab auch mal gehört, dass es für die Muskeln gar nicht gut ist, wenn man immer einen BH trägt, weil die dann irgendwie verkümmern weil sie nicht gebraucht werden (?) Kein Plan, ob das wirklich stimmt. ;-D

    Ich habe ein C-Körbchen und könnte NIE ohne BH schlafen.


    Generell laufe ich nie ohne ein BH rum. Hab einmal versucht, ohne BH zu schlafen und es hat sich einfach so unglaublich unbequem angefühlt und "hängend". Nie wieder!

    Ich würde nie mit BH schlafen. Finde es sowas von unbequem und bin froh wenn ich meine Gammelklamotten anziehen kann und und den BH ausziehen kann ...

    Zitat

    Generell laufe ich nie ohne ein BH rum. Hab einmal versucht, ohne BH zu schlafen und es hat sich einfach so unglaublich unbequem angefühlt und "hängend". Nie wieder!

    Genau so gehts mir auch!


    Und im Sommer würd ich ohne BH richtig schwitzen... bäh.. :-(

    Komisch wie unterschiedlich das ist ;-) BH ausziehen ist das erste was ich tu wenn ich nach Hause komm ;-D ich lauf gerne ohne rum :)z

    @ Sarah

    Zitat

    Hab auch mal gehört, dass es für die Muskeln gar nicht gut ist, wenn man immer einen BH trägt, weil die dann irgendwie verkümmern weil sie nicht gebraucht werden (?) Kein Plan, ob das wirklich stimmt.

    Aber das Brustgewebe besteht nur aus Fett und Bindegewebe, welche Muskeln sollen da verkümmern?

    Zitat

    Ich habe ein C-Körbchen und könnte NIE ohne BH schlafen.


    Generell laufe ich nie ohne ein BH rum. Hab einmal versucht, ohne BH zu schlafen und es hat sich einfach so unglaublich unbequem angefühlt und "hängend". Nie wieder!

    Hm,


    bei mir kam es eben ganz frisch durch Gewichtszunahme (mysteriöserweise sehe ich nicht dick aus ":/ ), also ich "hab die noch nicht solange" und es hängt noch nicht sehr... Also den Bleistift-Test kann man bei mir vergessen, ich hab noch keine Falte für den Bleistift :-D


    Aber da ich möchte ich ja nu auch alles richtig machen.


    Ich hab beim Schlafen teilweise das Gefühl, dass sie stören... :-( Allerdings habe ich wie gesagt gerade nur 2 passende BHs, von denen einer auch nur "joa" passt...


    Ich glaube ich kaufe mir einfach eines und probiere es mal aus.


    Hoffentlich gibts die auch anders als in Rosa ]:D


    ________


    Ich vergesse auch fast immer, mein Dekollete einzucremen. :-(


    Ich hab das Gefühl, ich behandel meine Brüste ganz schlecht :-( Außer waschen und ab und zu 3 Sekunden bewundern passiert da nix.


    Cremt ihr euch da ein?