Zitat

    Ich habe mich gestern noch im "affair" von der Verkäuferin vermessen und beraten lassen. Ich habe nun 2 neue BH's mit 85C und da fällt nun mal gar nischt raus *muhahaha*

    Bei einer 85 C müsstest du einen Brustumfang von 102 cm haben. Hast du da richtig an dir gemessen? Ganze 10 cm mehr ???

    Zitat

    also erstickt bin ich noch nicht auch nicht bein joggen, schließlich ist das ganze ja etwas dehnbar.

    Also wenn ich mir anschaue, wie der Unterschied zwischen ausgeatmet und richtig eingeatmet ansehe, reicht bei der engen Beschreibung "ein bisschen dehbar" einfach nicht. Aber gut, vielleicht atme ich mehr als andere Menschen ;-D;-D


    Die Schnittmusterfrau, die mich mal vermessen hat, meinte eh, ich hab einen komischen Oberkörper ;-D;-D Ich glaube, mein Brustkorb ist von links nach rechts eher schmal, vonrne nach hinten dann eher etwas breiter. Deshalb hab ich einen halbwegs grosen UB-Umfang, die Bügel haben aber vorne drauf gar keinen Platz. .. äh, komische Erklärung, ich weiss :-D

    Zitat

    Aber mal zu einem Sport-BH: findet ihr das wirklich wichtig?

    jepp. ist etwas gaaaaaaaanz anderes. bei meinem sport-bh hüpft gar nichts. null. da kann ich machen was ich will ;-D das ist der unterschied. damit werden die dinger entlastet und hängen nicht so schnell.

    @ donna

    bitte lies den ganzen faden. suki hat falsch gemessen. der richtige umfang ist 102cm ;-) also passtdas mit den bhs.

    @ flip_flop

    du bist eben etwas anders ;-):-D;-D@:)


    bei mir kommt das mit den 10% abziehen hin. ich bin vom band her nicht eingequetscht, und rutschen tut da auch nichts :)z

    Zitat

    bitte lies den ganzen faden. suki hat falsch gemessen. der richtige umfang ist 102cm ;-) also passtdas mit den bhs.

    Verflixt noch mal, das erste Mal ganz übersehen und jetzt nicht alles gefunden. Sorry!


    Ich hoffe jetzt stimmts. Also, 85 C. An das Engsein musst du dich einfach gewöhnen. Nicht daran denken ..."aaaah, das ist ja furchtbar eng, ich halt das nicht aus". Du hälst das garantiert aus. Schon nach kurzer Zeit wirst du nichts mehr merken. Ich bräuchte ne 80 und trage ne 70 und merke überhaupt nichts. Schließlich muss die Brust auch gehalten werden. Das muss das Unterbrustband über nehmen. Die Träger halten nur die Körbchen oben.

    Ach und als Tipp auch mal für euch: es muss beim BH-Kauf der mittlere Verschluss passen, WEIL ;-) man auch mal ab- und zunimmt! Hat mir die Verkäuferin gesagt.


    Und die richtige Trägereinstellung ist in der Regel mit einem guten Fingerabstand zu erreichen. Bzw. es muss relativ locker ein Finger zwischen Schulter und Träger passen.


    Ja und an sich bin ich sehr zufrieden mit dem einen BH ;-D :)^ . Deswegen hoffe ich, dass ich auch anderen Usern damit helfen konnte! Ich habe jedenfalls jetzt meine ideale "Halterung" gefunden ;-) .

    @ donna

    nicht so schlimm. das passiert jedem mal ;-)@:)

    @ suki

    Zitat

    Ach und als Tipp auch mal für euch: es muss beim BH-Kauf der mittlere Verschluss passen, WEIL ;-) man auch mal ab- und zunimmt! Hat mir die Verkäuferin gesagt.

    ich nehme an der stelle irgendwie nicht so schnell ab und zu. ist ja auch egal, hauptsache du hast bhs, die dir vernünftig passen ;-)

    @ snuki

    Schön, dass Du den richtigen BH für Dich gefunden hast! :)


    Freut mich, wenn ich Dir dabei vielleicht ein bisschen helfen konnte.


    Den Tipp mit der weitesten Häkcheneinstellung hat mir damals auch ne (wirklich gute) Verkäuferin gegeben. Aber ganz ehrlich: ich nehme selbst auch ganz gern mal das mittlere oder auch das engste - solange es vorne vom Körbchen her gut passt.


    Letztendlich nehm' ich in dem Bereich (Unterbrust) weder sonderlich zu noch ab - und die Materialien sind inzwischen auch so, dass sie nicht so schnell nachgeben.


    Naja, hab mir aber inzwischen angewöhnt, beim weitesten anzufangen und ggf. enger zu schließen und nicht wie vorher, BHs immer direkt auf dem engsten zu schließen und dann eben, wie besagt, fälschlicherweise in der Unterbrust weiter zu gehen und im Körbchen kleiner.


    Was deine Medien-Verpeilung betrifft: die nehmen nicht alle ein Körbchen zu klein!!


    Wir haben ja gelernt: ein zu kleines Körbchen gibt einfach nur null Passform und Luftlöcher.


    Da wird eher nochmal noch en Kissen reingelegt oder ne Silikoneinlage oder sogar mit Klebeband getrickst. ;-)


    Am besten, Du probierst nochmal ein wenig mit verschiedenen Schnitten - da lässt sich noch ne Menge rausholen.. ;-) Und mit der Zeit wirst du "deinen" BH schon finden und auch mehr Gespür und Sicherheit beim Anprobieren und Kauf entwickeln; wichtig ist nur die Faustregel: "einfach mal auf blöd en Körbchen größer und die U-Brust kleiner probieren" - im Hinterkopf zu behalten. ;-)


    Auf ein tolles Dekoltée! @:)

    *hehehe* ;-) Cooles Statement "Schaf" ;-D !


    Meine Oma fand das bisschen übertrieben mit den 60 Euro (musste ihr das erzählen, weil sie mir Geld gegeben hatte... und naja war halt dann schnell wieder alle :=o ).


    Ich weiß gerade eigentlich gar nicht mehr wo man sexy BH's her bekommt, die halten was sie versprechen und mega verführerisch aussehen!


    Die von Otto oder Beate Uhse sehen ja immer bombe aus ;-) . Aber ich habe da schon schlechte Erfahrungen gemacht, wie gesagt. Bei Otto waren es vor allem die "wie-ein-Sack-geschnittenen" Kleidungsstücke :(v und die lange Lieferzeit.

    @ :)

    Der Faden ist zwar schon ein bisschen älter, ich nutz den nun aber einfach mal für mich ;-)


    Ich hab auch das Problem, dass ich einfach keinen passenden Bh finde. Sowas wie HundM kann ich sowieso vergessen, nun war ich aber auch schon bei Hunkemöller und da genauso erfolglos..


    Meine Unterbrustweite liegt so zwischen 68 und 72, Brustumfang so um die 93cm.


    Ich besitze einen Bh von unusual (bei Galeria gekauft), der mir wirklich passt. In 70F.


    Heute sind ein paar Bhs angekommen, die ich mir im Internet bestellt habe, alle in der gleichen Größe. (von unusual, Panache und Freya)


    Keiner passt so wirklich. Bei einem ist der Cup viel viel zu klein, der andere macht eine ganz seltsame Brustform, ..der einzige der einigermaßen ok wäre, sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, quetscht die Brust aber eigentlich irgendwie ab, so dass man so eine Art Doppelbrust hat.


    Es ist zum Verzweifeln, ich weiß weder wo ich Bhs kaufen soll, noch was mir überhaupt passen sollte :°(


    Vielleicht hat ja hier irgendjemand einen Tipp? @:)