BH gepolstert

    Ich hab mal eine Frage an Euch Frauen mit großer Oberweite......


    Gestern war ich in einem Namenhaften Dessous Geschäft und wollte

    mir einen neuen String mit passendem BH kaufen.


    Ich musste feststellen das fast alle BH Modelle gefüttert und dadurch die Brüste

    noch viel größer|-o wirken lassen.


    Ist das eigentlich so gewollt ???


    Sie tragen sich zwar sehr angenehm aber ich kann mich damit nicht anfreunden....


    So klassische BH's gab es dort nur sehr wenige und die meist nur in kleinen Größen...

  • 9 Antworten

    Ich zB kaufe nur gepolsterte BHs. Die sind mir angenehmer und formen schön. Muss man aber mögen. In so Läden wie Karstadt oder Kaufhof gibts recht viele ungepolsterte. Es ist natürlich auch die Frage, was groß bedeutet. Kannst du in normalen Läden einkaufen? Dann würd ich es mal da versuchen.

    Mein Lieblingshersteller ist Mey. Glaube die haben auch ungefüttert.

    Wo hast du denn in den letzten 15 Jahren deine BHs gekauft?


    Meiner Wahrnehmung nach ist es mittlerweile sogar einfacher geworden ungepaddete BHs zu finden, als noch vor einigen Jahren, und dazu auch noch optisch ansprechend.

    Ja, BH`s kaufen, wenn man insgesamt etwas üppiger ist, ist ein Krampf. Je nach dem wie die Modelle ausfallen... 90 D bis 100 E passt immer ... ;-D;-D


    manuela12344 schrieb:

    Ist das eigentlich so gewollt

    Nuss ja, sonst wären die Läden nicht voll davon. Ist mir auch unverständlich.

    In den letzten Jahren habe ich meist bei Bon Prix gekauft, leider gibt es bei uns keine Filiale mehr.

    Online kaufe ich nicht so gerne die Modelle sitzen sehr unterschiedlich....

    je nach Modell benötige ich 95 E / 95 F....


    Ich war gestern bei Hunkemöller....

    GastFrau schrieb:

    Nuss ja, sonst wären die Läden nicht voll davon. Ist mir auch unverständlich.

    Meiner Meinung nach hängt das auch mit der mittlerweile sehr ausgeprägten Nippel-Phobie zusammen. Für viele scheint das Abzeichen der normalen weiblichen Anatomie ein ein großes No-Go zu sein, egal wie groß der Busen ist.


    Auch wenn es in den letzten Jahren langsam wieder besser geworden ist, kann es hier hilfreich sein, sich in markenunabhängigen Fachgeschäften beraten zu lassen. Denn viele der bekannten Hersteller gehen oft nur nach der Optik, mit schrecklichen Sitz, und ohne Halt.

    Ich hab einmal so einen gefütterten BH anprobiert und für mich war das auch nichts. Ich kaufe meist BHs von Triumph, da gibt es auch in großen Größen eine gute Auswahl. Zumindest in einem Triumph-Geschäft, in Kaufhäusern sieht es da schon schlechter aus.

    Gerade bei Hunkemöller oder H&M sind fast alle BHs gefüttert. Das sind Läden die sich vor allem an jüngere Käuferinnen richten und die bevorzugen in der Regel gepolsterte BHs, weil sich nichts abzeichnet und sie eine schöne Form machen. Ich trage auch nur gefütterte BHs, weil ich mich sonst nicht wohl fühle, aber bei Triumph oder auch Galeria Kaufhof findet man eigentlich viele ungepolsterte.