Zitat

    ich finds schön wenn die jungs mich fragen "soll ich dir auch was mitbringen?" oder so wenn sie zum bäcker oder kaffeeautomaten gehn, aber wenn dann nen anderes mädel fragt : "bringst du mir auch was mit? " als antwort "lauf doch mal selber" bekommen finde ich das doof.


    wenn dann gleiches recht für alle! :|N

    Mit dem hätte ich mein letztes Wort gewechselt.


    Das wäre dein Einsatz zu sagen: Danke ich kann auch selber laufen.


    Find ich nicht okay von dir. Außer es ist ein guter Freund von dir, und die andere ne Fremde, dann hat die sich nicht so einzuschleimen.

    Hmm, ich würde jedem etwas mitbringen, der mich höflich fragt. Wenn ich doch ohnehin schon für mich selbst gehe...


    Ich trage übrigens selbst auch gerne enger geschnittene Poloshirts, T-Shirts und Hemden. Aber ich glaube kaum, dass sich Frauen deswegen auf der Straße nach mir umdrehen oder mich anders behandeln. Versteht mich nicht falsch, ich schätze mich nicht unbedingt als hässlich ein, aber Po, nackte Beine und ein tiefes Dekoltee sind wesentlich stärkere Schlüsselreize als die Konturen meines Oberkörpers. ":/

    Zitat

    Wenn jemand versucht, mich über niedere Instinkte zu beeinflussen, dann werde ich demjenigen nicht die Genugtuung geben, indem ich darauf anspringe. Das klingt vielleicht albern, aber so empfinde ich eben.

    Wenn deine niederen Instinkte angesprochen werden, kannste aber gar nicht verhindern drauf anzuspringen :=o

    Zitat

    Wenn deine niederen Instinkte angesprochen werden, kannste aber gar nicht verhindern drauf anzuspringen :=o

    Meine Handlungen und Gedanken kann ich aber nach wie vor selbst steuern. :)z

    Zitat

    Weil du auf Frauen stehst


    ]:D


    Aber ernsthaft? Nackte Beine sind interessant? Auch nur bis zum Knie?

    Ja, sehr sogar. ^.^


    Es ist gut möglich, dass ich vielen Frauen unrecht tue und dass es nicht ihre Absicht ist, was ich ihnen unterstelle. Für mich ist es aber unangenehm und anstrengend, wenn ich irgendwo nicht hinsehen "darf", weil ich nicht wie ein Gaffer wirken möchte. %:|

    Naja.. Auch in der Bahn gibts genug andere Orte, die man angucken kann, durchs Fenster sieht man ja auch nicht nur aufreizend gekleidete Frauen sondern schon noch einige Bäume, Autos etc. ;-D Aber wenn du jemandem nicht die Genugtuung geben willst, drauf anzuspringen, wäre doch selbst ins Leere starren die bessere Alternative? ;-)

    Bei Schlafmangel ist meine Wortwahl immer etwas radikaler, so klingt das vielleicht etwas harsch. Um es noch einmal zusammenzufassen, es ist so: Ich starre nicht ständig in den Boden oder aus dem Fenster und ich habe auch kein Problem damit, auch etwas leichter bekleidete Frauen normal anzusehen. Nur vermeide ich es, meinen Blick länger auf ihnen ruhen zu lassen, weil ich nicht will, dass sie denken, dass ich auf so etwas anspringe und auch nicht für einen sabernden Neanderthaler gehalten werden möchte.


    Wenn ich in einem Zug oder Bus sitze, sehe ich eigentlich meist aus dem Fenster. Ist irgendwie am angenehmsten so. :-@

    Zitat

    Find ich nicht okay von dir. Außer es ist ein guter Freund von dir, und die andere ne Fremde, dann hat die sich nicht so einzuschleimen.

    wir waren zusammen in einer klasse in der ausbildung, aber da ich das mädel eh nicht mochte wars mir auch egal..


    hätte ich sie aber gemocht hätte ich auch was gesagt ;-)

    Zitat

    Aber ernsthaft? Nackte Beine sind interessant? Auch nur bis zum Knie?


    fafi

    ...ich habe mal jemanden im Radio sagen hören: Beine haben etwas Geheimnisvolles...


    Das kann ich voll bestätigen. Bis zum Knie sind es Waden- und Schienbein. Das Bein ist etwas länger.


    Das Geheimnis könnte darin liegen, dass Beine, vom Fuß beginnend, nach oben streben und sich in einem zentralen Punkt vereinen. Das kann man vielleicht mit Bergen vergleichen, wo man immer andächtig zum Gipfel hinaufschaut und besessene Bergsteiger nichts anderes im Kopf haben, als möglichst viele davon zu besteigen.

    @ fafi

    Zitat

    Ja, und wenn es nun so wäre, dass 30% der Frauen, sprich 15% der Menschen, sprich gefühlt DIE HALBE STADT dich anglotzt und bespringen will?


    Wenn du in Gedanken oder traurig oder beschäftigt oder verliebt bist?


    Wem soll denn das Spaß machen.

    Genau das habe ich gemeint. Die Griechen nannten diese von mir verwendete hinterhältige Denkfigur εἰρωνεία - Ironie.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.