• BH, ja oder nein?

    Hallo ihr lieben! *:) Mich würde es mal interessiern ob Frauen lieber ein bh tragen oder nicht ??? Ich komme darauf, weil ich letztens ein schulterlosese Kleid getragen hatte und ich habe es ohne bh getragen, weil mich die träger gestört hatten. Habe mich aber nicht so wohl gefühlt, da Frau ja eigentlich nicht ohne bh rumläuft. daher würde ich gerne…
  • 780 Antworten

    Ich trag immer BH.


    Ich mag meinen Busen und betone ihn gern mit nem BH, der ihn noch zusätzlich verschönt und gleichzeitig ein tolles Dekollete zaubert.

    Eins der guten Argumente für den BH: das Dekolté.


    Ist auch eins, dass mich als Betrachter überzeugen kann :=o

    Also ich verlass ohne BH nich das Haus. Hab zwar schöne straffe, knackige Brüste, aber leider zu unterschiedlich in ihrer Größe. Ohne BH würde es wirklich sehr auffallen also kaschier is das so einfach. Zuhause trag ich eig keinen mehr, aber das liegt auch an der Schwangerschaft ^^ Mein Unterbrustumfang is von 75 auf 85 hoch und allgemein fängt das Baby langsam an alles in mir rum zu schieben und da find ichs ohne BH am bequemsten.


    Mal gucken ob sich die Brüste beim Milcheinschuss einander anpassen, wenn nich wird wohl der BH mein ständiger Begleiter bleiben... Is halt doof, da ich immer so doofe Push-Ups kaufen muss und auch BH-lose Klamotten nich tragen kann :°(

    Wenn du gerade schwanger bist, denk mal nichjt so viel an Form und Größe deiner Brüste - die Größe ist nach der Geburt eh nicht mit der Größe zu anderen Zeiten zu vergleichen ;-)


    Und fang bloß nicht an, drüber nachzudenken, wie deine Brüste nach dem stillen aussehen, nicht dass wir hieraus einen Stillfaden machen :-D

    Ab einem gewissen sollte man unbedingt einen BH tragen, allein schon wegen der Schwerkraft...grins


    Aber auch fürs Dekolte ist er von Vorteil.


    Ich habe vor kurzen eine Frau mit großem Busen und einfach nem Thirt drüber gesehen.


    Ok, bei jungen oder mittleren Damen würde ich das ja noch ok finden, aber die war bestimmt schon 57. Das passte einfach nicht

    @ iana

    ...das passte "DIR" einfach nicht – okay, das will ich gelten lassen. Aber verallgemeinern kann und sollte man das nicht. Stell Dir nur vor, die Modeindustrie würde Frauen wie diese 57jährige feiern und solche wie Dich verdammen. Da könntest Du nichtmal mehr am Strand lang laufen, ohne dass andere die Nase rümpfen. Ich finde diese Beurteilungen sch**ße. Gerade als Frau sollte man Respekt haben vor anderen Frauen, die ihre nicht ins Modeschema passenden Körper selbstbewusst in der Öffentlichkeit tragen. Das Ende sehen wir ja schon: Selbst AA-Frauen meinen, einen BH tragen zu müssen.


    LG


    Vroni

    Zitat

    Gerade als Frau sollte man Respekt haben vor anderen Frauen, die ihre nicht ins Modeschema passenden Körper selbstbewusst in der Öffentlichkeit tragen. Das Ende sehen wir ja schon: Selbst AA-Frauen meinen, einen BH tragen zu müssen.

    Wenn ich das so lese könnte ich da auch den nötigen Respekt vor AA-Frauen einfordern.


    Ich hab auch AA bzw sehr knappe A und trage mittlerweile gerne BH. Weil ich es will und mich damit wohlfühle.