• Botox nach Nasenop?

    Hallo ... Ich plane seit ein paar Wochen schon, mir in die Stirn und um die Mundgegend herum Botox spritzen zu lassen, da ich unheimlich viel die Stirn runzel. Also auf der Stirn und auch um den Mund herum kann man jetzt schon, obwohl ich erst 18 bin, leichte Konturen von Falten erkennen, bzw., dass da in 10 Jahren sicherlich mal Falten sein werden. Und…
  • 57 Antworten

    Sind denn diese Fältchen wirklich soooo schlimm? Ich meine wir haben ja alle Fältchen. Stirnfalten, Lachfalten usw. und darum spritzen wir uns doch nicht gleich Gift ins Gesicht.


    Natürlich ist das deine Entscheidung. Bedenke nur das du 18 bist und mit 18 denkt man nicht wie mit 30. Du wirst es sehr wahrscheinlich einmal bitter bereun. Ist wie bei Tatoos. Alle die sich mit 20 ein Tatoo haben stechen lassen, lasern es jetzt mit 30 weg. Nur das man Botox nicht mehr rückgängig machen kann.


    Dass sich jemand in deinem Alter die Nase machen lässt, kann ich ja noch verstehen, wenn sie krumm und hässlich ist. Aber Botox ist bei mir so was von unverständlich. :-/ Vor allem da es Tausende Anti-Ageing oder Anti-Falten Cremen gibt die sehr wirkvoll sind.....


    Befürwortet denn dein Arzt Botox mit 18? Und was sagt er zu einer Unterspritzung mit Eigenfett?

    Im Prinzip kann doch jeder mit seinem Koerper machen, was er will und mit 18 sollte man auch wissen, dass das auch schiefgehen kann.


    Wieso machst du eigentlich nicht das, was relativ logisch ist, naemlich den Arzt (oder wenn du recht sicher sein moechtest mehrere Aerzte) fragen?

    @Nanu mein Arzt ist momentan für 2 Wochen im Urlaub und kommt erst Montag wieder..und es interessierte mich halt, deswegen dachte ich , vielleicht weiß es ja jemand =)


    Und mein Arzt befürwortet es nicht, er weigert sich aber auch nicht, weil er mich kennt - er weiß, dass ichs sowieso machen lasse (ich habe mir bei ihm auch die Nase und die Lippen machen lassen - hätte er es nicht gemacht, hätte es jemand anders gemacht).


    Botoxcreme...hm..naja, wenn das soo einfach wäre würds ja keiner mehr spritzen?

    Zitat

    versuchs doch mal mit einem guten, dezenten make-up, das macht das gesicht auch ebenmässiger und lässt manche falte verschwinden

    das mache ich ja, aber ich weiß ja, das die Fältchen da sind und sicher auch nicht weniger werden sondern mehr.


    Anti Falten Creme bringt eh nichts.


    Und ja, für mich sind sie schlimm. Ich bin erst 18, ich will mit 25 nicht aussehen wie sonstwas.

    @ einproblemnamensich

    Zitat

    Nein und ich will auch keine ich steh nicht auf Frauen.

    Warst du nicht vor kurzem noch bi? Das ging aber schnell.

    Zitat

    Warst du nicht vor kurzem noch bi? Das ging aber schnell.

    Ich hatte es gehofft, aber egal wie sehr ich mich anstrenge zumindest bi zu sein - ich kann es nicht.

    @ lenity Das ist mir klar,

    ich würde es alle 6 Monate auffrischen lassen.

    Wie meinst du das?


    Naja, Ziel ist es doch, anders auszusehen als vorher. Sonst wäre es ja total sinnlos.


    Ich erkenn mich schon noch, klar, ich weiß ja das das niemand außer mir sein kann im Spiegel^^

    Zitat

    Naja, Ziel ist es doch, anders auszusehen als vorher. Sonst wäre es ja total sinnlos.

    Falsch. Gute gemacht Plastische Chirurgie strebt es an das der mensch nach sowas einfach nur frisch und erholt aussieht und eben nicht anders.