Bra-Fitting

    Hallo Ihr! :-)


    Nachdem ich hier öfters von Bra-Fitting gelesen habe oder teilweise lesen musste ;-D , hab ich es auch endlich geschafft und bei mir machen lassen. Also ich bin maßlos begeistert. Ich hatte schon einen - für mich - sehr gut sitzenden BH, aber das was ich jetzt habe, ist ja sensationell. Trage jetzt 80G. Soweit so gut. Ich weiß, dass sich hier einige brafitting-Profis rumtreiben, PowerPuffi zb., daher hab ich folgende Anliegen:


    Ich habe mir nun zwei BHs mitgenommen, bzw schenken lassen. ;-D Aber mit denen werd ich nicht glücklich. Halten tun sie meine Oberweite bombastisch, aber die Form die sie machen ist ja katastrophal. Sah ich schon teilweise bei den Vorher-Nacher-Bilder auf der busenfreundinnen Seite, aber das das bei mir dann auch so aussieht. Brr, schrecklich.


    Sind zwei Spitzen BHs und nun stellt sich mir die Frage. Wie bekomm ich wieder meine schöne runde Form her? Mit gepolsterten? Oder muss ich jetzt zukünftig drauf verzichten? Jetzt sind sie so komisch "eckig" bzw "spitz".. ich will meine schöne weibliche runde Form wieder. ;-D


    Hab mal versucht ein so ein Bild zu finden. Das ähnelt meinem etwas. Die Form rechts find ich absolut unschön und genau die hab ich auch. Vielleicht sogar noch schlimmer.


    So einen würd ich mir jetzt gerne mal holen und erhoffe mir auch so eine ähnliche Busenform.


    Meine zweite Frage: Welche Shops etc könnt ihr empfehlen?!


    Danke euch :)^

  • 38 Antworten

    Freya Deco wäre einen Versuch wert. In 36G in dem Fall? Das ist die Größe die ich im Wechsel mit 80G trage. Aber das mag nicht ganz hinkommen. Ich muss mich da mal wieder genauer drum kümmern.


    Shops? Ich bin ehrlich gesagt zu Ebay und anderen Online Quellen übergegangen. Ebay, weil BHs aus GB da deutlich günstiger sind. Lace.de ist auch einen Blick wert.

    Für eine schöne Form muss es nicht zwingend was gepolstertes sein. Manche Schnitte schauen bei mir einfach komisch aus. Zb ist dann vorne Luft im Körbchen, während es oben rausquillt. Das hängt einfach von der Brustform ab und man braucht ein bisschen um rauszufinden was passt. Mit Spitze bei recht runder Brust passt mir zb der sehr gut:


    http://www.panache-lingerie.com/gb/products/details/cleo-by-panache/marcie/balconnet-bra/a


    Tendenziell passen mir Panache BHs deutlich besser als andere. Andere scheinen wieder mit Freya mehr Erfolg zu haben.

    Das Beispielbild von MarieCurie war ein nahtloser BH, deshalb habe ich erstmal den Deco erwähnt.


    Natürlich gibt es auch Cups mit Nähten die rund sind. Freya Gem wäre da ein Beispiel denke ich. Aber da muss wirklich jeder gucken, welcher Firma und welcher Schnitt am besten passen.


    Mit Panache komme ich zum Beispiel gar nicht klar. ":/


    Leider.

    Oh ich danke euch schon mal.


    Also besteht schon die Möglichkeit, etwas an der Form zu ändern?! Das freut mich sehr. ;-D


    Denn wenn ich so an mir herab blicke und diese rundgelutschten Pyramiden sehe, bekomm ich nämlich echt die Krise.


    Muss aber gestehen, dass es mir vorkommt, als sei dies mit dem Bra-Fitting usw eine Wissenschaft ;-D Da merk ich erst, wie wenig ich mich mit BHs beschäftigt habe. Früher ging ich einfach zum C&A und nahm den erstbesten.


    ;-D

    Marie, wo hast du dein Fitting denn machen lassen? Ich habe mich über eine bekannte Fitting-Community beraten lassen und es in einem Bravissimo-Store in UK versucht. Das ist etwa 4 Jahre her. Seitdem habe ich immer wieder mit Herzrasen und Herzstolpern zu tun gehabt. Erst ein Osteopathie hat mich vor 1 Monat darauf hingewiesen, dass es am BH liegen kann, da der BH viel zu eng sitzt, ich dadurch in eine Bauchatmung übergangenen bin, Zwerchfell total verspannt, Brustkorb total verspannt. Kann deshalb nur raten, bei dem Trend "UBB muss fest sitzen" gut aufzupassen. So einen Bh trägt man ja locker mal 10 Stunden am Tag. Bin daher nun wieder bei Null angefangen und muss jetzt wieder eine neue Größe suchen ":/ Mit Expandern komm ich nicht weit, weil die Träger dann zu weit nach außen rutschen und von der Schulter fallen. Ärgerlich.

    Muss ja bei dir nicht so sein, evtl. ist das nur durch das Forum bedingt gewesen. Und dort geht man eigentlich nur nach den UK-Größen. Jeder Laden fittet irgendwie anders, habe ich den Eindruck ;-) aber du hast Recht, es ist eine Wissenschaft für sich und es lohnt sich auf jeden Fall,misch mal Rat zu holen und zu experimentieren. Ich wäre ohne das Forum nie darauf gekommen E oder F-Cups auszuprobieren.

    Bin dir dennoch sehr dankbar,... ??möchte dies nämlich auch an meine Mutter weiterleiten. Sie hat sich auch beraten lassen - Bei ihr gings von 90C auf 75F.??

    Zitat

    Jeder Laden fittet irgendwie anders, habe ich den Eindruck

    Fragt sich nur, ob es da dann ein richtig und falsch gibt?! ":/ Das Busenfreundinnen-Forum war mir zb immer total unsympathisch, deswegen wollt ich in ein Geschäft gehen.

    Einen esrsten Rat einzuholen ist immer gut, aber dann darf man sich eben nicht stur auf irgendwelche Berechnungen verlassen, sondern muss selber drauf schauen was einem passt, was auch nach 10 Std noch bequem sitzt usw.


    Ein eng sitzendes Brustband soll BITTE NICHT beim Atmen einschränken! Es bedeutet nur dass zb keine 2 Finger mehr bequem unter den Bügel passen. Was bei unpassenden BHs oft der Fall ist.

    Ok, jetzt hast du ausgesprochen, welches Forum ich meinte ;-D Ja, mittlerweile bin ich mir auch nicht mehr sicher, ob es da überhaupt die eine Wahrheit gibt. Ich denke, man sollte sich einerseits wohl fühlen (was das UBB angeht) und andererseits das Gefühl haben, dass der BH das beste aus einem rausholt :)^ Wichtig finde ich beim Bügel, dass der richtig verläuft. Wenn man auf den Busen drückt, sollte man sich merken, wo der Brustansatz an der Seite beginnt. Und da sollte der Bügel entlang laufen, nicht weiter vorn, also auf dem Brustgewebe. Und da sind die Marken eben sehr unterschiedlich im Verlauf der Bügel. Manche sind weiter, manche schmaler.


    Ich kann den Freya Deco auch sehr empfehlen, habe mittlerweile fast nur noch Decos. ;-D Die machen eine sehr schöne runde Brust und heben an, ohne Push-up. Die Cups sind aber wattiert, das muss man mögen. Bisher habe ich noch keinen BH unwatitert gefunden, der eine schöne runde Brust geformt hat. :-/ Das wurde direkt so "schnabelartig".