Breite Hüfte + Klein

    Hallo alle zusammen! *:)


    Ich (w/16) habe eine ziemlich ausgeprägte birnenförmige Figur. Ich habe einen relativ flachen Bauch und eine Taille, allerdings ist meine Hüfte ziemlich breit.


    Meine Maße sind ca. 85-65-100. Dazu kommt, dass ich vergleichsweise klein bin, 1,61m, und meine Figur ist hauptsächlich breiter als das 90-60-90-Ideal bei ca. 1,70-1,80m. :-(


    Jetzt meine Frage, ist das ästhetisch überhaupt noch akzeptabel? Oder würde man das schon als dick bezeichnen? Was haltet ihr vom 90-60-90-"Ideal" bzw. was findet ihr schön?


    Liebe Grüße :-)

  • 6 Antworten

    Erstmal entspricht kaum ein Mensch dem Ideal "90-60-90", zudem sollte es dir wurscht sein wie ich was finde oder jemand anders.


    Du wirst wohl kaum in die Übergrößenabteilung im Kaufhaus müssen, von daher weißt du schon das du nicht dick bist.


    Du hast weibliche Rundungen, sieh dir doch mal Kim, Beyonce und La Lopez an, und noch ganz viele andere.


    Die sind nicht kerzengerade.


    Figuren sind unterschiedlich, zum Glück.


    Wäre doch langweilig wenn wir alle aussähen wie in Schablonen gepresst.


    Ich finde Menschen schön die sich in ihrer Haut wohl fühlen, zu sich stehen, das nötige Selbstwertgefühl nach aussen tragen können.


    Aber hey, du bist süße 16 Jahre alt, viele sind in deinem Alter unsicher, deshalb brauchst du Bestätigung.


    Das ist schade.


    Lass dich von unserer Umwelt nicht so verunsichern.


    Steh zu dir und zu deiner hübschen Figur, bin mir ziemlich sicher das du eben eine solche hast.