Ja, Wickie, wie du mit -5 ohne Brille auskommst, würd ich wirklich gern näher wissen. Zebrastreifen, Schaufensterbummel, wohin fährt der Bus?....


    Für meine schöne Randlose mit dünnen Gläsern hab ich schon so 600 Euro hingelegt, aber das Gestell war auch nicht billig.


    Ich wünsche Dir, dass du eine schöne Brille findest, die du dann nicht nur trägst, weil du sie eben tragen musst, sondern weil du dich richtig damit leiden magst!


    LG


    Maja

    na ja die idee mit der rahmenlosen Brille habe ich mir quasi schon abgeschminkt...leicht entspiegelt werden sollte sie ja auch- das wären dann quasi meine Sonderwünsche ;-) aber sag mal anonyma, wie teuer kam den Dein Prachtstück...noch Zahlen im Kopf dazu? Vielleicht leg ich mir einfach mal Stück für Stück was zur Seite....nur das Rsiko ist mir dann doch zu hoch, mir eine Brille für um die 500,- Euro anfertigen zu lassen und dann liegt sie doch nur in der Ecke....:-/

    hallo maja, danke für die Zahlen, damit kann man doch schon mal planen...naja in den falschen Bus bin ich schon gestiegen... :-/ aber ansonsten komme ich schon zu Recht...jahrelanges Training...aber das was Du sagst wünsche ich mir auch...einfach eine Brille die mir einfach so gut gefällt, dass ich gar nicht ohne sie rausgehen will...dabei finde ich andere Leute mit Brille ja wirklich um einiges attraktiver...deswegen würde ich ja gerne auch Akemi Mut machen, aber wer im Glashaus sitzt...ihr wisst schon Mädels ;-)

    @Wickie

    Also ich habe alleine für die Gläser schon an die 500 Euro gezahlt |-o Was allerdings zum Teil daran liegt, dass ich auf Grund verschiedener Augenprobleme (chronische Augenreizung durch trockene Augen und somit stark erhöhter Lichtempflichtlichkeit etc.) selbsttönende Gläser habe. Bei meiner zweiten Brille (mit normalen, superentspiegelten Gläsern) war es deutlich weniger, weiß aber den Preis nicht mehr so genau, glaube so zwischen 200 und 300 Euro. Na ja, und der Rahmen war auch nicht gerade billig (bin als Kontaktallergikerin auf Titan-Gestelle angewiesen...). Aber dafür trage ich meine Brillen dann auch wirklich ein paar Jahre. Und da ich sie ja schließlich täglich und den ganzen Tag im Gesicht habe :-D, spare ich da lieber woanders.

    Wickie

    Du mußt aber aufpassen, daß es ohne Brille nicht noch schlimmer mit deinen Augen wird! Ich hab irgendwas -1,5 aber nur auf dem rechten Auge auf dem anderen ist es so um die -0,5 wenn ich mich recht erinnere und die Optikerin meinte ich solle die Brille schon immer tragen (außer beim Schlafen hald) damit sich das ganze nicht verschlechtert und dann hab ich auch Respekt vor weil ich nicht irgendwann nocht mit den dicken Gläsern ,indem die Augen 10 mal größer aussehen, rumlaufen will.


    Morgen kann ich meine Brille abholen. Mein Freund findet gottseidank Brillen an Frauen sehr schön und gutaussehend puuuuuuuuh! ;-D

    @Akemi

    Von den völlig richtigen Bemerkungen von Kadda20 abgesehen: Bei einer Kurzsichtigkeit, wie sie bei Dir vorliegt (zu erkennen an dem Minus-Zeichen), erscheinen die Augen durch die Brillengläser kleiner, nicht größer. Was aber bei Deinen Werte wohl kaum zu erkennen sein dürfte...

    also bei mir haben die Augen sich auch nicht weiter verschlechtert und mich hätte es ja nü wirklich treffen müssen...


    also scheint da ja wirklich nix dran zu sein...;-)


    Schön das Dein Freund Frauen mit Brille mag, da fällt doch schon mal das Argument (wenns denn überhaupt eines gewesen wäre) weg :)^ Viel Spaß morgen mit deinem modischen "Extra" Akemi

    Ohne Brille seh ich mit meinen -8,75 eigentlich fast garnichts. So bleibt mir nichts anderes überig als mit Brille rumzulaufen. Inzwischen hab ich mich daran gewöhnt und meinem Freund gefällt die Brille auch. Ich glaub wir Brillenträgerinnen gefallen vielen Männern viel besser als wir denlen.

    habe gestern meine Kontaktlinsen abgeholt....


    Es ist doch ein ganz anderes Gefühl, ohne Brille Auto zu fahren. Und endlich kann ich mich wieder fünf Meter vom Spiegel weg hinstellen und sehe mich wieder richtig, wie ich ohne Brille aussehe :-D


    Nur das ein- und aussetzen, na ja, da brauch ich noch ein wenig Übung :-)

    Kleiner Tipp, wenn du nicht willst,

    ... dass man dich nur mit Brille sieht:


    Trag sie nicht dauernd, sondern geh mal mit und mal ohne.


    Dann wissen die Leute irgendwann gar nicht mehr, ob du eine hast oder nicht ;-)


    Ich häng meine beim Ausgehen oft an meiner Halskette fest und setzte sie dann nur auf, um die Speisekarte zu lesen oder so.


    Da komme ich nicht so ganz als Brillenträgerin rüber und hab sie doch immer zur Hand.


    Kontaktlinsen vertrage ich leider nicht und ganz ohne geht auch nicht.


    So ist es eben der perfekte Mittelweg.


    Übrigens kenne ich einige Kurzsichtige, die ne Laser OP hatten. Das ist echt eine tolle Sache.


    Geht bei mir leider nicht.