• Brille tragen

    Ich trage selbst eine Brille und trage sie immer, bin weitsichtig mit + 1.25 und +2.00. Wie findet ihr Brillenträgerinnen oder Brillenträger? Wer von euch trägt selbst eine Brille, und wie stark ist denn eure Brille?
  • 101 Antworten

    Hatte bei KL nix über -1.50 laufe auch Zuhause meistens ohne Brille rum aber bekomme schnell Kopfschmerzen. Draußen geht nix mehr ohne Brille. Lasern lassen kann ich nicht weil ich zu trockene Augen hab, ich bin schon sehr auf die Brille angewiesen. Versuche es in den nächsten Monaten nochmal mit harten KL aber ich ahne schon, dass das wieder nix wird :°(

    Eine Bekannte von mir (18) hat -1,5 und -1,75 und trägt ihre Brille nur in der Schule, zum Autofahren sowie Fernsehen. Ansonsten ist es ihr lieber etwas unschärfer zu sehen, da sie die Brille ziemlich stört.


    Ist alles eine Sache der Gewöhnung - würde sie die Brille eine Woche durchgehend tragen, würde sie nachher wahrscheinlich kaum ohne Brille zurechtkommen.

    Ich hab zwar keine Brille,hätte aber gerne eine....Ich denke ich werde mal einen Termin beim Augenarzt machen....Vielleicht kommen ja die Kopfschmerzen von einer Sehschwäche.


    Ich finde Brillen schön ;-)

    Trage selber Kontaktlinsen.Bin dabei einfach nur zum Optiker gegangen. Der hat meine Stärke festgestellt und 1tages Kontaktlinsen gegeben. Ich fand es da einfach nur geil und hab mir dann gleich Monatslinsen geholt.


    Aufjedenfall besser als eine Brille wie ich finde. Meine Freunde habens nicht ma gemerkt bis ich es ihnen gesagt habe.


    Habe aber nix gegen Leute die eine Brille tragen. Manchen steht es sogar sehr gut:)^

    :(v Steht doch mal endlich zu eurer Sehschwäche. Nobody is perfect. Bin selbst ein richtig blindes Huhn, aber ich betrachte meine Brille als modisches Accessoire. Und wenn wirklich jemand Hemmungen hat, es gibt auch Kontaktlinsen.

    Ich mag Brillen.


    Am liebsten würde ich selber eine tragen. Es gibt so viele Menschen denen Brillen einfach nur richtig gut stehen, außerdem finde ich Menschen mir Brillen interessanter, klingt komisch ich weiß ;-)

    Ich hab mal gehört das man in Polen (in deutschland glaub ich auch)


    das man da sich mit einem Laser die stärke wieder aus 0.0 machen kann oder son kak hehe

    Huhu*:),


    bin selber ein kurzsichtiges Huhn (-1,5/-3,25) mit Hornhautverkrümmung rechts (Grad weiß ich leider nimmer).


    Meine alte Brille hab ich gehasst, aber meine Neue ist eher ein Accessoire für mich.


    Manchmal stört sie mich schon, aber Gott sei Dank gehts auch mal ohne. Bin gerade am Überlegen wegen Kontaktlinsen, aber ich hab ein bissl Schiss davor, weil die Optikerin sagte ich brauche harte Linsen.

    Hi


    Ich trage auch Brille, bin Kurzsichtig (ich meine -1,25/-1,5 ganz sicher bin ich mir da aber nicht).


    Ich trage schon seid ich 2 bin Brille, mir hat sich nich gestört, im Gegenteil, ich fühle mich mit wohler, weil ich dann auch den besseren Durchblick habe. Ich habe auch wie meine Vorgängerin Hornhautverkrümmung, ich habe mal gehört, dass auch bei Hornhautverkrümmung mittlerweile eine Laserbehandlung möglich ist. Aber mal ehrlich wer will das überhaupt, ich nicht, auch keine Kontaklinsen. Also ich stehe so zu Brillen. Von daher schönen Tag noch meine Lieben


    Monschein

    an Bubulicious

    bin ich gemeint?


    Wenn ja, ich bin nicht weitsichtig, wenn nein, Entschuldigung, dann habe ich das falsch verstanden. Aber Kurzsichtige tragen meines Wissens nach shcon immer die Brille, ist auch vorteilhafter, oder.


    Monschein