Cocktailkleid aus China bestellen? Wer hat Erfahrungen?

    Hallo :)


    Bin momentan auf der Suche nach einem schönen, ausgefallenen Cocktailkleid. Leider gibt es in Deutschland nicht so viel zu bieten.


    Im Internet bin ich auf einige tolle Seiten gestoßen, aber leider kommen viele Anbieter aus China. Ich könnte das Kleid also nicht so einfach zurückschicken, falls es mir nicht gefällt.


    Hat jemand Erfahrungen mit Kleider gemacht, die aus China versendet werden? Teilweise gibt es auch Anbieter, die direkt nach Maß schneidern. Es kann doch nicht sein, dass die Kleider trotzdem nur 100 bis 200€ kosten, oder?


    Hier einmal eines meiner Wunschkleider


    http://www.aliexpress.com/product-fm/531901832-Freeshipping-2012-New-Style-One-Shoulder-Chiffon-Cocktail-Dress-wholesalers.html


    Wäre toll, mal eure Meinungen zu dem Thema zu hören :)


    Liebe Grüße

  • 20 Antworten

    Hihi versucht sich Milanoo jetzt so? ;-) Also, ich hab mal versucht bei dieser Firma (Milanoo – jetzt nicht mehr auffindbar im Netz, zumindest funktioniert der Webshop nicht mehr) zwei super schöne Kleider zu bestellen – sie blieben im Zoll hängen und hätte zum Schluss noch einigews drauf bezahlen müssen. Das Geld bekam ich auch nur teilweise zurück. Ich hätte nicht mal einen Garant dafür gehabt, ob sie überhaupt passen.


    Ich rate dir, lass die Finger davon und bestell lieber woanders.

    Hallo *:)


    Ich hab mein Abiballkleid in China bestellt, hat grad mal knapp 40 Euro gekostet und sah echt gut aus 8-) Hat alles problemlos funktioniert, allerdings muss man schon dünn sein. Also jetzt nicht extrem, ich wieg "normal viel" ;-) Allzu groß darf man auch nicht sein, weil das immer nur eine Größe ist.

    Zitat

    Es kann doch nicht sein, dass die Kleider trotzdem nur 100 bis 200€ kosten, oder?

    Doch, das kann sein. Ich war in China auf dem Stoffmarkt und da haben die geschneiderten Kleider so um die 80 Euro gekostet. Man konnte sich den Stoff aussuchen und es wurde nach Maß geschneidert.

    Ne Freundin von mir hat sich Ihr Brautkleid in China nähen lassen, war alles super gewesen.


    Ich hab für meine Tanzgruppe mal Kostüme in China bestellt, die waren auch super. Zollgebühren haben wir gleich mit eingerechnet.

    Ich muss meine Aussage sogar zurück nehmen, hab grad noch mal nachgeschaut, weil ich mir nicht mehr sicher war. Das Kleid hat weniger als 22 Euro gekostet ;-D Deshalb gab es auch kein Problem mit dem Zoll. Kannst auch ein Bild haben, wenn du möchtest ;-)


    Maßschneidern ist aber auch nicht übel :)^

    Es war ebay ;-D Einfach mal gucken, der Versand war dann etwas teurer, aber auf mehr als 25-30 Euro kam man nie und der Versand interessiert den Zoll nicht.


    Hier das Bild, ich hab mich mal kopfamputiert :=o


    http://s7.directupload.net/file/u/31146/j9e5cmn4_jpg.htm#

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.