• Corsage/Korsett, welche Größe?

    Ich habe mir nun doch ausgeguckt, eine echte Corsage zu kaufen. Allerdings verzweifle ich an der Größe. Die Tabelle hat 5 Bezugsgrößen, und in jeder Zeile bin ich in einer anderen Größe %-| Die Corsage möchte ich NICHT kaufen, um eine Wespentaille zu bekommen, ich werde es auch nicht sehr eng schnüren. Mir gehts eher darum, dass ich Corsagen schön finde,…
  • 16 Antworten

    Ich würde ja über den Stoff nachdenken...


    Ich hab inzwischen 4 kaputte Satinkorsetts daheim liegen. %:|


    Sie waren alle in der richtigen Größe, lagen alle zwischen 60 und 130 Euro und sind alle am oberen Ende der Mittelleiste am Deckstoff gerissen. {:(


    Zum Ausprobieren passt das Modell aber wohl. :-) für mich wäre das als Unterwäsche oder BH-Ersatz


    undenkbar, nach ein paar Stunden ist bei mir Schluss.


    ??Ich hab aber auch seltsame Proportionen und knöchern kaum "Platz" für Taille - zwischen Rippen und Hüftknochen sind nur wenige cm.??


    Sehr lange sollte man Korsetts der Stützfunktion wegen aber auch nicht tragen :-)

    Ich würde sie auch nicht den ganzen Tag auf der Arbeit tragen, sondern zu einer Feier/Party/Fest, wenn ich eben ein Kleid anziehe, wo ich keine Träger blitzen lassen will.


    Oder wenn ich es eben als Oberteil anziehe, auch nur ein paar Stunden.


    Ich schaue mal wie es mit der Stabilität aussieht, aber meine Schwiegermutter ist Schneiderin, die kann da sicher etwas reparieren und tricksen.