mal was von mir!


    ich habe mich auch vermessen ;-)


    gab immer eine Länge an, na ja Männer sind a weng Angeber , keine hat nach gemessen,


    bis Inge kamm :-(


    na ja wir sind aber seit 9 Monaten ein Paar :-D


    und es passt

    versteh ich gar nicht, wie man sich mit einem C körbchen A kaufen kann!? Ich mein, das ist doch ein erheblicher unterschied und wenn ich mir 20 vers. BHs anprobrieren muss, bis ich mal einen finde der mir passt, komme ich doch mal früher auf die idee vllt ne andere Körbchengröße zu probieren. Oder ist das jetzt ne ganz dumme Theorie von mir ?? ;-D ;-D

    Glückwunsch! Hatte ein ähnliches Erlebnis vor ein paar Wochen - bin jahrelang mit Größe B rumgelaufen und trage nun seit meinem Besuch im Dessous-Geschäft inklusive Messen, ausführlicher Beratung und nem mittelgradigen Schockzustand meinerseits Körbchengröße D. ;-D


    Tja, innerhalb eines Tages um zwei Körbchen vergrößert und das ganz ohne OP - wer schafft das schon?! ;-D

    Ich habe auch immer C gekauft und dann habe ich mal gemessen und im Internet in so einen Rechner meine Werte eingegeben... Nun ja, der meinte 90 E wäre passender.


    Und bei manchen BHs stimmt das wohl auch.

    @ Mintada

    Naja, du musst dich halt vermessen und dann einen Beratungsfaden eröffnen. Ist doch auch nicht komplizierter ;-) Und so Angaben, wie z.B. über die Festigkeit deiner Brüste, welche Probleme du evtl. mit BHs hast etc. machen die Sache vermutlich auch genauer.



    Zitat

    versteh ich gar nicht, wie man sich mit einem C körbchen A kaufen kann!?

    Indem man den BH falsch anzieht (ja, das machen tatsächlich viele!) und/oder indem man ein zu weites Unterbrustband kauft zum Beispiel. 80A und 70C z.B. haben ja schließlich das gleiche Cupvolumen.

    Zitat

    Naja, du musst dich halt vermessen und dann einen Beratungsfaden eröffnen. Ist doch auch nicht komplizierter ;-) Und so Angaben, wie z.B. über die Festigkeit deiner Brüste, welche Probleme du evtl. mit BHs hast etc. machen die Sache vermutlich auch genauer.

    Da hast du wohl Recht, Buchling :-) Nur, ob man eine Antwort bekommt, das ist ja nicht sicher. Man muss ja quasi warten :-)

    Huch, da haben wir uns überschnitten. Diese Internetrechner stimmen aber nicht. Gib mir irgendeinen und ich wette mit dir, dass er mir nicht die richtige Größe ausspuckt. ;-) Die gehen nämlich eigentlich so ziemlich alle z.B. davon aus, dass die mit einem unelastischen Maßband gemessene Unterbrustweite dem Unterbrustband des aus elastischem Stoff gefertigten BHs entspricht.