Hast Du Dich denn mal erkundigt, was die Mitpürflinge so tragen? Bei mir im StEX war da kein großer Toleranzbereich. Schwarzer (oder zumindest dunkler) Anzug und helle Bluse. Punkt, Ende, der Debatte ;-D Alles andere wurde sehr schräg beäugt ;-D


    Viel Erfolg übrigens!

    Habe schon mal rumgefragt, aber viele antworten einfach nicht :|N


    Meine Personen, die mit mir in der gleichen Gruppe geprüft werden, ein Mann, eine Frau – ja der kerl trägt natürlich Anzug + krawatte, und meine Freundin trägt ihren Hosenanzug mit weißer Bluse.


    manno. :-(

    Pharmazeutin? Hast Du keine anderen/älteren Studis/Fachbereichsrat, den Du einfach mal fragen kannst, was so bei Euch üblich ist? Ich vermute mal, dass es in den meisten Fächern mehr oder minder starke "Konventionen" dafür gibt, wie Prüflinge so aufhschlagen dürfen, oder eben auch nicht ;-)

    Richtig^^


    Ich hab auch von den älteren / ehemaligen ein paar Leute auf FB angeschrieben, aber da kam ja bisher keine Antwort.


    Von dem was ich mich erinnere, hatten die Männer immer Anzüge an, und die Frauen meist Kostüm bzw Hosenanzug. Es gab allerdings auch "Paradiesvögel" (nenn die jetzt einfach mal so) die einfach in Rock und Bluse kamen...


    Schwierig schwierig.

    Ich hab ein schönes weißes Top mit dezenter Spitze am Ausschnitt, aber das Problem ist eher, dass, wenn der Blazer zugeknöpft ist, es so aussieht, als ob ich keine Bluse drunterhätte – man sieht einen kleinen weißen Rand und nicht mehr.


    Sieht, finde ich, ein wenig bescheiden aus.


    Hab jetzt die genommen die am wenigsten tief ausgeschnitten ist, das sieht noch ganz gut aus.

    Hallo, ich brauche mal eure Hilfe.


    Ich hab diese Schuhe geschenkt bekommen:


    http://www.kauflux.de/?&action=ShowItemPics&_artnr=34919428&_imgnr=31376419


    Leider habe ich nichts passendes zum kombinieren und umtauschen geht nicht.


    Hätte jemand einen Vorschlag (am besten direkt mit Bezeichnung oder link) welche Jacke und Tasche man dazu gut kombinieren könnte?


    Die Schuhe sind gefüttert und ich würde sie gerne im Herbst tragen, wenn es dann bald etwas kälter wird.


    Wär echt froh über Antworten! Danke :-)

    So, ich nochmal *:)


    Morgen ist meine nächste Prüfung – allerdings Nachmittags und es soll warm werden.


    Nun bin ich am überlegen, den Blaze zu meinem Hosenanzug zu Hause zu lassen, habe keine Lust ihn vollzuschwitzen.


    Nur wie mach ich das mit Bluse und Hose? Unterm Blazer hab ich die Bluse in die Hose gesteckt, macht man das auch wenn man den Blazer aushat?


    Ich habe ja z.B. eine taillierte Bluse, die anscheinend dafür gemacht ist, dass man sie eben nicht in die Hose steckt.


    Also tl;dr: Bluse in die Hose oder draußen lassen?


    Danke schon mal :)

    Bei einem taillierten Schnitt kann man die Bluse auch gut über der Hose tragen.


    Bei einer locker geschnitteren, nach unten hin weiter werdenen Bluse würde ich sie in der Hose tragen.


    Probier doch mal aus wie du dich darin wohler fühlst, das ist doch das Wichtigste.


    Schlecht wird beides nicht aussehen!


    Viel Glück bei deiner Prüfung! :)*

    danke! @:)


    Ich probiers dann einfach gleich aus. ich dachte halt es gäb da nene dresscode, dass die bluse immer drin sein soltle wenn man ne anzugshose trägt oder so.


    Prüfung ist bald, argh, bin so hibbelig.

    Hey ihr,


    ich hab eine eigentlich ganz allgemeine Frage:


    Was haltet ihr von Bootcut-Jeans?


    Ich hab die letzten Jahre immer nur Straigth-/Slim- und ab und zu mal Skinny-Jeans getragen und mich nun ein bisschen in eine Bootcut verliebt, jedenfalls bis zum Knie. ;-)


    Vom Knie abwärts sieht es einfach nur... ungewohnt und komisch aus. Die ist einfach sooooo weit ausgestellt, in etwa so wie diese ;-D


    Würdet ihr sowas tragen oder ist das einfach "out"?


    (Und ich weiß, man sollte tragen, worin man sich wohl fühlt... aber ich bin mir noch etwas unsicher.

    ich kenn eigentlich einige mädels (inkl mir), die noch/wieder bootcut tragen. ich hab zwar auch einige straights, aber meinen oberschenkeln schmeichelt es eindeutig mehr, wenn die beine ausgestellt sind ;-) nur weils IN ist, heißts nicht, dass es jedem steht :-) aber auch wenn einem straights stehen, find ich nicht, dass bootcut ein "no-go" ist ;-)

    Zitat

    Was haltet ihr von Bootcut-Jeans?

    Ohne kann ich nicht leben ;-D Grad bei Sneakers oder auch zB halbhohen Stiefeletten ist es für mich persönlich einfach schöner, wenn die Hose ordentlich darüber fällt. Ich hab seit Teenietagen immer welche im Schrank. Röhren trag ich eigtl. nur mit Stiefeln, die eben dann da irgendwie reinpassen müssen.

    Cat, schöne Schuhe!


    http://www.stylefruits.de/lederjacke-only/p3002626


    http://www.stylefruits.de/sportliche-jacke-laura-scott/p3291914


    http://www.stylefruits.de/blousonjacke-fresh-made/p3374005


    http://www.stylefruits.de/daunenmantel-only/p2787977


    http://www.stylefruits.de/wollmantel-pepe-jeans/p2791693


    http://www.stylefruits.de/lederjacke-laura-scott/p3396251


    http://www.stylefruits.de/lederjacke-tom-tailor/p2168856


    http://www.stylefruits.de/umhaengetasche-im-boho-look-pieces/p3530429


    http://www.stylefruits.de/umhaengetasche-3-suisses-collection/p3483798


    http://www.stylefruits.de/handtasche-david-jones/p3333674


    Würde sowas in der Art dazu tragen, aber kombiniert mit irgendeiner schöne Farbe an Schal oder Mütze...