Zitat

    sehr nach Öko klingt

    Was ist an Öko schlimm? Dass es gesünder für den Menschen ist? Oder doch eher, weil man sich dann Kommentare von anderen Leuten anhören darf, die keine Ahnung davon haben? ":/

    käferle, das war jetzt etwas ausm zusammenhang gerissen ;-)


    ob lush jetzt tatsächlich okö ist oder nicht, darüber haben wir hier schon genug diskutiert. naturkosmetik ist es keine, so weit waren wir aber auch schon ;-)


    also, ich wollt noch was zum aromaco loslassen: das haut wirklich super hin mit dem deo :)^ allerdings hatte ich anfangs zu viel davon unter die arme geschmiert und fast nen richtigen ausschlag bekommen, das hat richtig angefangen zu jucken. hab dann einfach weniger genommen und jetzt ists völlig okay :-D


    wenn man mitm deoroller dreimal rauf und runter fährt, genügt beim aromaco einmal. :)^


    es gibt doch auch noch so puder von lush, oder? ist der auch als deo gedacht?


    mittlerweile verwende ich auch den dream almond & coconut smoothie wieder, hilft sogar gegen meine trockene haut :)=

    Ich glaub du hast mich falsch verstanden Krabberkäferle.


    Ich bin eigentlich eher Öko und finde dass auch ganz und gar nicht schlimm. Auch wenn man dann schnell seinen Stempel weg hat. ;-)


    Aber Lush tut meiner Meinnung nach zu sehr öko, ist es aber nicht. Zum Beispiel verwenden sie kein Palmöl mehr (womit sie auch groß werben), was ich sehr gut finde, aber die Tenside, die sie verwenden werden aus Palmöl gewonnen (und das wird natürlich verschwiegen).


    Sie schönen ihre Produkte also meiner Meinung nach zu sehr.


    Trotzallem bin ich mit allem was ich bisher getestet habe sehr zufrieden. :)z

    Zitat

    es gibt doch auch noch so puder von lush, oder? ist der auch als deo gedacht?

    Das gibts Beides. Also Körperpuder und Deo. Ich hab das Deo (Coconut). Naja, ist ganz ok. Ich finds nur etwas unpraktisch aufzutragen. Das geht dann wirklich nur direkt nach dem Duschen, wenn man noch nicht angezogen ist.

    also der creamed almond hilft mir nicht mehr mit der trockenen haut. die ist einfach furchtbar zur zeit, auch im gesicht wieder, imperialis kann da nix ausrichten :-( aaaaaaaber der seanik shampoobar ist soo geil x:) hab ja noch das american cream dazu gekauft, aber das verwend ich jetzt fast gar nicht, weil die haare mit seanik auch schon so toll werden. :-) aaaaaaberaberaber. die creme anglaise mag ich nicht. :-( der geruch taugt mir gaaar nicht. naja, verwende sie trotzdem zu ende, aber nachgekauft wird sie nicht. eh gut, die ist ja so teuer ;-D

    das seanik ist das volumen-shampoo, oder? soweit ich mich erinnern kann, haben wir beide ähnliche haare, ne, schürfste? ;-D


    hab naturblonde, lange haare (ca. bis unter die schulterblätter) und absolut volumenresistent ;-D bringt das seanik da was? meine sind spätestens am zweiten tag nachm waschen total zusammengefallen :(v im moment verwend ich das "jumping juniper", das find ich klasse, hat mir super gegen die fettigen HL-haare geholfen :)z

    ich glaub, unsre haare sind ziemlich gleich ;-D also supervoluminös werden sie nie werden.. ;-D aber ich finds ok so, nicht platt so wie sonst sondern so wie sie bei andren leuten normal sind ;-D und jaaa.. ich dusch jeden morgen und wasch dabei auch haare, deshalb kann ich leider nicht sagen, ob die am 2. tag auch noch so gut aussehn @:) ach, außerdem riechts toll :-) hab auch ne probe reincarnate gekriegt, muss ich irgendwann auch mal probieren :)z

    reincarnate? muss ich mir mal anschauen, davon hab ich noch nix gehört ;-D aber ich bin schon am überlegen, was ich nach dem ersatzblock the blonde, den ich noch gekauft hab, nehmen soll. irgendwie schäumt das the blonde nicht gar so. naja, haare werden sauber, rest egal ;-D


    ich dusch auch jeden morgen und wasch mir die haare eigentlich nur jeden zweiten tag wg. zeitaufwand etc. aber in letzter zeit wars mir zu doof, jeden zweiten tag mit strähnigen, platten haaren (dann eh meist zum pferdeschwanz gebunden) rumzulaufen :-/


    mein freund (lange, dicke, strubbelige haare mit naturwellen) hat btw das karma komba, seitdem sind seine haare x:) x:) x:) x:) (noch mehr als vorher! ;-D)

    Zitat

    reincarnate

    Also dazu kann ich sagen:


    1. es riecht abscheulich (ich färbe die Haare mit Henna, und an den Geruch habe ich mich gewöhnt...das kann es also nicht sein) und der "Duft" bleibt auch nach dem trocknen/ föhnen den ganzen Tag im Haar. (-)


    2. es macht die Haare glänzend und vuluminös(+)


    3. es macht meine Haare unkämmbar ohne Condi(-)


    4. es gibt meinen Haaren einen rotschimmer, das finde ich auch nett(+)


    5. es kann nur in UK gekauft werden, weil retro(-)


    6. es ist verhältnismäßig günstig und sparsam im Verbrauch(+)


    7. ich habe das Gefühl, dass meine Kopfhaut davon trocken wird, wenn ich es zu oft hintereinander benutze (-)


    Also es gibt meiner Meinung nach einen Kontrapunkt mehr als einen Propunkt. Für mich heißt das, dass ich es wohl aufbrauchen werde, aber kein neues mehr bestelle. Das Trichomania hat für mich alle Vorteile, bis auf den Rotschimmer, aber keinen der Negativpunkte, also bleibe ich dabei.

    Wobei, falls hier Interesse besteht kann ich mich auch sicher "schweren Herzens" von meinem unbenutzen Stück trennen(evt. gegen einen anderen Retro?) Hatte ja in weiser Voraussicht erstmal ein Stück zum testen abgeschnitten.

    Chaos

    Nimmst du das Henna auch von Lush?


    Ich liebe Tricho auch total!

    Schürfi

    Ich hab momentan auch wahnsinnig trockene Haut im Gesicht da kommt Imperialis auch nicht gegen an, deswegen nehm ich Babycreme (Babydream mit Kamille und Calendula oder Bübchen Calendula)

    @ Inimini

    Ja, ich benutze seit ca. einem halben Jahr das Caca Brun und bin vollkommen zufrieden damit:) Bin ja echt froh, dass Lush sich das nochmal überlegt hat mit dem Tri. die wollten das ja erst aus dem Programm nehmen :-o


    Wenn dir die Imperialis im Herbst/Winter nicht langt, versuch doch mal die Skindrink oder die Celestial, die sind reichhaltiger. Ich habe auch aufgestockt, von der Vanishing Cream auf die Imperialis^^

    Zitat

    die wollten das ja erst aus dem Programm nehmen

    Ja, ich habe mich auch sehr gefreut, als sie das revidiert haben.


    Ich will demnächst das erste Mal mit den Cacas färben, hatte vorher immer die Sante Farben.

    Zitat

    versuch doch mal die Skindrink oder die Celestial, die sind reichhaltiger

    Die sind mir zu teuer ;-) Momentan komm ich mit der Babycreme super zurecht, im Frühjahr dann wieder Imperialis und im Sommer Vanishing.

    Falls du Fragen zu den Cacas haben solltest, melde dich einfach bei mir, ich glaub ich bin da mittlerweile ganz gut mit vertraut. Eine kleine Warnung vor weg: Die Cacas sind um einiges Farbintensiver, als die Sante Farben, also sollte man auch hier unbedingt eine Probesträne machen, damit es nicht zu dunkel wird. Ich bin beim ersten Umstieg ganz schön auf die F* gefallen^^ Dachte mir: PHF ist PHF das wird sich das gleiche bleiben...Pustekuchen. Ich musste lange Big benutzen und Zitronensaft, um es ein bisschen heller zu bekommen, mittlerweile habe ich mich damit abgefunden.

    Gut, dass du das sagst, ich hätte jetzt ganz normal halb halb gemacht, nehme bei Sante immer halb naturrot und halb Mahagoni, wobei es mich aber nicht stören würde wenn es ein klein wenig dunkler wird.


    Ich weiß ja nicht ob du im Lush Forum rumgeisterst und in dem Caca Thread mitliest/schreibst, aber da ist ja auch Lutz dabei, der im Shop in Bremen arbeitet, vllt geh ich vorher noch mal hin und frag ihn persönlich, denn seine Farbe find ich auch total toll, die hatte ich früher nämlich mit Chemiefarbe auch schon.

    Also mein DuschJelly ist fast alle...lang vllt noch für einmal duschen. Ich werd mir keins mehr kaufen, weil es viiieel zu schnell leer wird. ":/ Außer vllt zum ausprobieren, ob ichs irgendwie flüssig bekomme und dann abfüllen kann ;-D ;-D


    Es bröckelt irgendwie total arg find ich.


    Hab jetzt noch drei Seifen zum ausprobieren, aber ich hab noch zwei Flaschen von Fa da, die werden erstmal leer gemacht, ich hab aber grad schon das Gefühl von quietschsauberer Haut vermisst.