also meine shampoo-/bodybutter-/spülung-/seifenblöcke stehen ganz normal in der dusche. wir haben da drin so einen an die wand montierten korb, sodass sich da kein wasser sammelt, wenn man das zeug da stehen lässt. tropft alles schön ab, und manchmal kleben sie zwar an den gitterstäben fest, aber das ist wirklich nicht wild. trocknen so an der frischen luft den ganzen tag ganz gut wieder aus.


    wenn ich irgendwo hin fahre dann wird entweder noch klassisches flaschenshampoo mitgenommen bzw. ich hab das "the olive branch" duschgel auch noch, das ist in ner flasche – genügt mir zum auswärts duschen :)z

    Ich war letzte Woche in Hamburg das erste Mal in einem Lush-shop.


    Habe mir das Daddy-O Shampoo gekauft und liebe es, das riecht so toll :)z


    Allerdings würde mich mal interessieren, wie man dieses seifenförmige Shampoo anwendet?!

    man reibt den block einfach nur über die nassen haare. es schäumt und verteilt sich dann wie ein ganz normales flüssigshampoo :)z


    eine frage zu daddy-o: hast du denn blonde haare? wie reagieren die darauf? hatte mir das nämlich auch schon angeschaut, weil "the blonde" ja bald weg ist :°(

    Ja, meine Haare sind hellblond (wenn auch nur gefärbt ;-) )


    Ich finde, der Farbton wird von dem Shampoo etwas aschiger, es zieht den Gelbstich etwas heraus. Meine Haare sind nach dem waschen superweich und fühlen sich richtig gut an :)^


    Endlich mal ein Shampoo, mit dem ich vollends zufrieden bin.

    Zitat

    wir haben da drin so einen an die wand montierten korb, sodass sich da kein wasser sammelt, wenn man das zeug da stehen lässt.

    Aber dann läuft ja vom Duschen so viel Wasser drüber. ":/ Vielleicht denk ich auch ein bisschen zu kompliziert? ??? |-o

    @ the real noki

    Ich lege das feste Shampoo immer in den Deckel der Dose, da kriegt mans dann auch wieder leichter raus, wenns mal ankleckt/antrocknet. :=o ...und ich kratz das, was sich dann an der Dose anlegt immer mal wieder raus und benutz es ebenso zum Haarewaschen, da ist dann kaum was vergeudet. *:)

    @ Krabbelkäferle

    Zitat

    Also auf der HP find ich nix was auf die Beschreibung passt. Kenne tu ich sie auch nicht, weil ich Lush erst seit gut 3 Wochen kenne ;-D

    Trotzdem danke @:) Auf der HP war ich auch schon und wurde nicht fündig, deshalb hab ich eben mal hier mein Glück versucht, bei den ganzen Experten :-D Aber scheinbar kennt die Seife hier auch niemand :-/ (werde demnächst einfach mal im Shop fragen... dann hab ich nen guten Grund, in den Shop zu gehen ]:D )

    leute :-D


    mein lush-paket ist angekommen x:)


    und ich hab mich sofort in "you snap the whip" verliebt x:) gott riecht das genial :-D nach fruchtigen johannisbeeren, und man riechts auch jetzt noch in der dusche x:) dabei werd ich bleiben, das peelen funktioniert super, und die rückfettung ist selbst für meine trockene haut genau richtig :)^


    ich würde aber nur die verwendung in der dusche empfehlen, ich möcht nicht wissen was das teil für ne sauerei in der badewanne anrichtet ]:D färbt schon ordentlich blau-schwarz, sieht genial aus auf der haut, nur hängt auch gut an den fliesen fest – ich habs gleich mit wasser abgespült, also kein problem :)z


    dann: ich hab die emotibomb "up you gets" bestellt. die riecht nach zitrone und limette und einfach nur toll, aber wahnsinnig intensiv. die muss man nicht mal in die dusche legen, damit das ganze bad danach riecht ]:D sehr geiles teil, mal sehen wann ich das ausprobier.


    außerdem hab ich mir das lipbalm "honey trap" bestellt. lecker :-q :p>


    "honey i washed the kids" wartet auf weitere verwendung, aber ich hab ja noch miranda ;-D


    ich hatte um shampoo-pröbchen gebeten und prompt zwei bekommen: "new" (das ich meinem schatz angedreht hab, der hat normalerweise das karma komba) und "jumping juniper" – das taugt mir echt. für die nfplerinnen: ich bin grad in der HL und hab da extrem fettige haare, sodass ich sie wirklich jeden tag waschen muss – vielleicht ist das mit juniper dann auch gegessen, mal gucken :-D


    so, genug schwärmerei für heute. liege eh schon die ganze zeit meinem freund mit lobpreisungen in den ohren ]:D

    aaach, eins hab ich vergessen: das aromaco-deo :-D mein dove-deoroller war ausgerechnet heute leer, dann konnt ich das gleich mal ausprobieren. es riecht sehr mentholig-frisch, und ich hab die untere hälfte in der verpackung gelassen, sodass ichs so wie einen deoroller hernehmen kann. und was soll ich sagen: es hat gleich mal ne einstündige wii-session mit just dance 2 überstanden :)^ :)^ :)^

    also die snowcake-seife ist super :-) die lipbalms und die badekugeln sind leider nicht für mich, also kann ich auch nix testen ;-D später werd ich mal das seanik ausprobieren, erstmal ohne die american cream, damit ich weiß, wie die haare auf seanik "pur" reagieren :)z danach creme ich mich mit der creme anglaise ein :-D und die smitten ist natürlich.. x:) rock star seife hab ich noch nicht angebrochen und das sugar plum fairy peeling auch nicht.

    Huhu Mädels,


    ich soll zwei Weihnachtsgeschenke zusammenstellen für 2 junge Mädels (~20 Jahre).


    Darf einmal 20 und einmal 30 Euro kosten.


    Ich hab keine Ahnung bzgl Allergien, Hautunreinheiten, etc., und wüsste gerne, was Ihr empfehlen könntet.


    Wie sind die Lippenbalsams (Plura von Balsam?)? Sind die gut oder austrocknend etc (so wie Labello)? Durch den Winter reißen meine Lippen ein, sobald sie die Gelegenheit dazu haben. Ich creme wie verrückt, aber vllt hat Lush ja was gutes, wenn ich sowieso hin muss.


    LG


    Nir

    @ nirtakna

    also, ich hab mittlereweile die beiden lipbalms "honey trap" und "none of your beeswax" und hab im winter auch sehr trockene, rissige lippen. labello hat mich bald zum verzweifeln gebracht, weil der zwar kurzfristig die lippen weich bekommen hat, die aber danach wieder ausgetrocknet waren %-|


    das none of your beeswax ist fettender als das honey trap und daher für mich die perfekte winter-lippenpflege! hat mir schon sehr viel geholfen, vor allem wenn mir bei trockenen lippen (vor allem um mein labret-piercing, trage nen ring) richtige hautfetzen runtergehen :)z :)=


    das honey trap wiederum hat weniger fett und ist eher für zwischendurchmal geeignet, zieht recht schnell ein, und schmeckt sehr gut :)z beide sind übrigens vegan und farblos.


    wegen den weihnachtsgeschenken: wie wärs mit seifen, zB grad die aktuellen wintersachen – snowcake ist wirklich :)^ :)^ nachdem mein erster block weg war hab ich gleich nochmal einen bestellt ;-D – das sugar plum fairy duschpeeling ist auch wirklich lecker und schrubbt ordentlich (werd ich allerdings nicht mehr nachkaufen, die zuckerpeelings schmelzen einem förmlich unter der hand weg, selbst wenn man immer nur einzelne kleine stücke verwendet) – ansonsten badekugeln (da kenn ich mich leider nicht aus, hab keine badewanne ;-) ) und evtl. ne hautmaske? da gibts ja verschiedene und lush selbst sagt, dass sie die meisten hautmasken für alle hauttypen entwickelt haben.

    @ ini

    jo, mach ich :-D


    hab mir btw auch die hautmaske "ayesha" gekauft. die wird heute noch ausprobiert! :)z