ich hab meine marilyn schon lang nicht mehr gebraucht, jetzt im sommer sind meine haare von haus aus heller x:)

    Zitat

    Jungle ist für mich schon fast grenzwertig.

    hihi, ich find jungle total toll, der riecht wie an nem sommertag frisch nachm rasenmähen :-D ;-D


    zur anwendungsfrequenz von seanik:


    ich wasche jeden zweiten tag, hin und wieder auch jeden tag, und hatte bisher keine probleme damit. ich wechsle aber auch alle paar wochen mit jumping juniper ab bzw. für zwischendrin im fitnessstudio hab ich godiva. der zerbröselt aber leider schon :-/


    jetzt freu ich mich erstmal auf meine aktuelle bestellung :-D


    unter anderem big (das ich mir mit meinem freund teilen werde, weil ers auch super fand ;-D), king of skin (da bin ich sehr gespannt, ich hab total trockene haut überall...), diverse seifen (demon in the dark, sexy peel, love birds, rockstar, pineapple grunt <- merke, ich mag so einige duftrichtungen... ;-D), happy hippy duschgel (zur abwechslung) und, worauf ich mich besonders freue: 9 to 5. das wird meine ideale abendwaschlotion. hoffe ich :-D


    mein freund wollte unbedingt das dr. peppermint von den retros ausprobieren ;-)

    Hat niemand einen Tipp gegen Haare, die so struppig rausstehen? Das hab ich erst seit dem Big, aber mit dem JJ juckt mir die Kopfhaut so. :-/ Vielleicht brauchen sie ja mal eine Kur... aber keine Ahnung welche...

    Fenta, hast du es schonmal mit eine Olivenölkur probiert? Ansonsten hilft mir die saure Rinse recht gut bei Kopfhautproblemen. Eine Bierkur ist auch recht toll. Mache ich immer, wenn vom Vorabend etwas abgestandenes Bier über ist. Ansonsten gäbs da noch die Möglichkeit mit Olivenöl und Eiern, die recht reichhaltig sein soll.


    Föhnst du dir die Haare? Wenn ja, benutzt du einen Hitzeschutz?

    Hallo Mädels,


    ich habe mir Henna Mama Caca Brun bestellt und traue mich jetzt doch nicht das auszuprobieren (und zurückschicken kann ich es jetzt auch nicht mehr |-o ).


    Wenn jemand Interesse hat, mir das ab zukaufen (günstiger natürlich) bitte eine PN an mich ;-) ist noch original-verpackt!

    @ :)

    Zitat

    Wie benutz ich das Olivenöl genau? Saure Rinse google ich mal, denn das sagt mir gar nichts. ;-D

    Olivenöl auf die Haare geben und 20 Minuten (optimal wäre so lang wie möglich) einwirken lassen. Vor allem die Spitzen damit einölen. Ich brauch meistens eine kleine Kaffetasse Öl (125ml). Dann ganz normal waschen.


    Saure Rinse ist eigentlich ganz einfach ^^ 2-3 EL Haushaltsessig in einen Liter Wasser geben, miteinander mischen und dann über die Kopfhaut und Haare laufen lassen. Auswaschen braucht man es nicht und der Duft verflüchtigt sich beim Trocknen. Ich nehm immer den Billigessig dafür, muss kein spezieller sein. Wenn der Duft/Gestank stört, kann man aber Apfelessig nehmen.


    Wie wäscht du deine Haare denn? Shamponierst du nur die Kopfhaut ein oder alle Haare?

    Katy

    Probiers doch aus ;-) Es ist wirklich nicht schlimm. Wovor hast du denn Angst? :)_

    In erster Linie shamponiere ich die Kopfhaut, aber die Haare kriegen dann automatisch meist auch was ab.


    Es sind auch gar nicht die Spitzen die schlecht aussehen, sondern die kürzeren Haare zwischendrin, die so zausig rausstehen... das sieht momentan echt merkwürdig aus... das mit dem Olivenöl und diese Essiggeschichte probier ich beim nächsten Mal Haare waschen. Danke! @:)

    Auch dir danke, Senf! @:) Ich bin an der Misere auch selbst schuld, weil ich mir ja am Oberkopf gerne Haare ausreiße. Ich versuche momentan echt mich zusammenzureißen, aber die Sünden des letzten Jahres kommen jetzt zum Tragen...


    Aber wie gesagt, mit dem Jumping Juniper standen mir die Haare nicht so ab. Ich werd die Kuren mal ausprobieren und gucken, was davon meinem Haar gefällt. :)z

    Zitat

    Es sind auch gar nicht die Spitzen die schlecht aussehen, sondern die kürzeren Haare zwischendrin, die so zausig rausstehen...

    Also was mir immer bei meinen Haaren auffällt ist, dass die Haare, die sich gerade auf Schulterlänge befinden, dazu neigen, schnell trocken zu werden. Irgendwie auch verständlich, weil das die Haare sind, die am meisten Reibekontakt haben. Hm, was mir auch noch einfällt: Wenn du sie mit einem Haargummi zusammensteckst, dann könnte beim Haargummi das Metall/Plastikstück die Haare auch aufrauen. Es gibt viele Möglichkeiten, was der Grund dafür sein könnte.


    So, jetzt lass ich dich aber in Ruhe ;-D Bin gespannt, wie die Kur bei dir wirkt :-)

    Ich hab extra Zopfgummis ohne Metall- oder Plastikstück. Hab sie in letzter Zeit oft zusammengebunden, das stimmt schon. Werde sie wieder öfter offen tragen, auch wenn sie mich dann tierisch nerven. ;-D


    Und die rausstehenden Haare sind weiter oben, oberhalb der Stelle an der der Gummi hinkommt. Bin schon gespannt auf die Kur, aber ich hab die Haare erst gestern gewaschen... muss mich also bis morgen gedulden. ;-D

    Ich habe meine Haare beim Friseur tönen lassen und habe Angst, dass sich das Henna und die chem. Farbe in den Längen nicht vertragen und das dann eine seltsame Farbe annimmt oder dass der Kontrast Ansatz/Längen immer noch zu deutlich ist. Ich habe 2 linke Hände was Haare angeht, ich schmiere grundsätzlich etwas beim Selberfärben/-tönen rum. Und nur den Ansatz mit Farbe zu bedecken bekomme ich nicht hin. :-( Es ist ja noch etwas haltbar, vielleicht traue ich mich ja doch bald^^


    Ich glaube, diese Olivenöl-Ei-Kur probiere ich auch bald mal aus :-)


    Morgen wird der Comforter getestet bzw ein Teil davon. Ich bin gespannt :-)

    @ :)

    Also was ich von Henna weiß ist, dass es sich um das Haar "herumlegt". Wenn deine Haare eine einheitliche Farbe haben, dann wird das Henna auch einheitlich angenommen. Nur wenn z. B. der Ansatz heller wäre, dann sieht man die Farbe dort natürlich stärker.


    Aber ich würd auch erst abwarten, bis die Tönung etwas rausgewaschen ist, weil so ganz würd ich der Sache dann doch nicht trauen. Da hast du schon Recht. Vielleicht reißt es dich einfach irgendwann einmal und du machst einen Henna-Abend ;-) :-)

    mein paket ist da :-D


    und leider fehlt gleich mal die cupcake, die ich bestellt hatte. e-mail hab ich schon geschrieben, hoffentlich schicken sie die noch nach :-/ die versandkosten werd ich ja nicht nochmal zahlen müssen?


    die seifen riechen auf jeden fall ausnahmslos genial ;-D und ich hab wirklich ALLE proben bekommen, die ich haben wollte :-D american cream, tiny hands, grass, back for breakfast, lemony flutter :)^ :)^


    ansonsten hab ich heute auch noch so nebenbei ne kollegin von smitten überzeugt ;-D