• Der "Schneewittchen"-Typus, was haltet ihr davon?

    Hey Leute. Ich wollte mal nachfragen, ob ihr blasse haut und schwarzes haar attraktiv findet oder nicht. habe eben das und trage dazu oft schwarze klamotten (in einem normalen stil) und oberteile auch mal lila oder ähnliche farben. findet ihr braungebrannte mädelsode rfrauen besser? was haltet ihr von einer vornehmen blässe?
  • 163 Antworten

    Also im Winter ist doch fast jeder ein Schneewittchen, oder? Ausgenommen eben die, die eine andere Haarfarbe als dunkel haben und die dunkle Augen haben ;-)


    Im Sommer sieht man dagegen kaum welche, denn selbst die mit blasser Haut sehen dann nicht mehr 'schneewittchenmässig' aus, weil diejenigen auch eine gesunde Hautfarbe (also nicht mehr ganz hell) bekommen.


    Ansonsten ist dunkles Haar und helle Augen, bzw helle Haut doch der normale mitteleuropäische Standard und sicher auch hübsch ;-)

    Cosma Shiva Hagen ist toll.


    Mir fällt noch Dita von Teese ein. http://celebhairstyle.files.wordpress.com/2009/01/dita_von_teese.jpg


    Eine richtig hübsche Frau.

    @ sweetpassion

    Du hast total schöne Haare und ein sehr schönes Gesicht, allerdings muss ich sagen, dass ich dein Styling zu unnatürlich finde. Das wirkt irgendwie schon seeehr tussig. Etwas natürlicher würdest du supi aussehen @:)


    Ich finde eure Bilder auch total schön, mir gefällt dieser blasse Typ. Ich selbst bin blond und bekomme im Sommer immer eine schöne Bräune und Sommersprossen. Ich liebe es, wenn ich Sommersprossen bekomme, dann sehe ich interessanter und gesünder aus. Es ist total toll :-x

    Ich finde den Schneewittchen-Typ, wie schon geschrieben, auch sehr hübsch, aber wie gesagt sind das schon die meisten die so aussehen.


    Am schönsten finde ich dunkle Haare, olivfarbene Haut und grüne Augen :-)


    Ich selbst bin blond und im Sommer werd ich sehr dunkelhäutig und auch extrem schnell, dazu wirklich sehr helles Haar. Manchmal mag ichs, manchmal nicht. Sommersprossen finde ich dazu übrigens auch totaaal schön.


    Vor 2 Jahren hatte ich das mal, da kamen die immer ganz schnell, waren dann aber auch ganz fix wieder weg sobald ich 2 Tage nicht in der Sonne war.


    Letztes Jahr hatte ich leider keine :°(


    Mal sehen wie es dieses Jahr wird :-D

    also mir gefällt der schneewittchentyp bei manchen sehr gut, aber richtig gut sieht das ganze nur aus, wenn die Haare schön glänzen und man eine reine Haut hat, ansonsten sieht blasse haut nicht soo schön aus.


    Bin von natur aus Blond, eher ein hellerer Hauttyp, werde aber schnell braun, mag diesen Style, hat ja nichts mit übermäßiger Solariums-Bräune zu tun, finde das sieht einfach nach Beach-Look aus :-)


    http://z.about.com/d/jewelry/1/0/K/L/81326910.jpg


    http://www.glamour.com/images/beauty/2008/08/0826-blake-lively_li.jpg


    Sind einfach zwei ganz verschiedene Typen, haben beide ihre Reize, der Rest bleibt Geschmacksfrage :)z

    @ männer

    wenn ihr sweetpassion wunderschön/hübsch findet...dann weiß ich auch nicht mehr. ich dachte männer mögens natürlich?


    nichts gegen sie, sie ist wirklich hübsch aber total unvorteilhaft geschminkt. die dicken schwarzen umrandungen und die nachgemalten augenbrauen...autsch.


    weniger ist mehr, sie hat wirklich ein tolles gesicht aber total "verunstaltet" durch die schminke.


    falls du, sweetpassion, das lesen solltest...bitte nimm mir das nicht böse, ich meins wirklich nicht so wie es klingt und angreifen möchte ich dich sowieso nicht. es ist nur meine meinung. vllt magst du ja ein bild ohne schminke von dir reinstellen?

    Ich bin der klassische Schneewittchentyp. Habe pechschwarzes Haar (natur) und sehr helle Haut. (grüne Augen)


    Ich war sogar in der Schule in einem Theaterstück das Schneewittchen. :-D


    Selber bin ich damit aber doch nicht klar gekommen weil ich diesen Typ von Frau einfach nicht schön finde. Meine Haare sind jetzt ausgebleicht und hellblond. Ich fühle mich so viel wohler.


    Siguté

    Mag so überhelle Haut nicht. Aber auch nicht so kack-solarium-braun.


    Nora find ich hübsch. Aber ihre Haut ist mir dennoch zu weiß.


    Find nackig sehen so helle Menschen irgendwie - so tot aus ":/

    Es gibst nichts shcöneres als eine Frau mit Alabasterhaut und dunklen Haaren. Ich versteh das viele sagen das blasse Haut krank oder nicht schön aussieht.


    z.B. http://kingdomofstyle.typepad.co.uk/.a/6a00d8341c2f0953ef010536e03272970c-500wi ist nicht shcön.


    Was man nicht kennt, kann man auch nicht schön finden. Die meisten haben eher eine kränkliche blässe oder helle Haut wo man am ganzen Körper die Venen sieht. Die perfekte cremig weiße Haut ist seltener als Rothaarige.


    Die Frau hat unglaubliche Haut


    http://popdynamite.com/wp-content/uploads/2009/10/rose-mcgowan-ew-surgery.jpg-2.jpg


    auch schön


    http://galleries.paperstreetcash.com/ih/1892/thumbs/1.jpg


    Ein großer Vorteil hat weiße Haut, der Kontrast mit schwarzer Reizunterwäsche


    http://www.wallpapercolor.com/Celebrities/Dita-von-Teese/Dita-von-Teese-13.JPG

    Ich finde weiße Haut kann absolut verführerisch sein, egal mit welcher Haarfarbe. Die Ausstrahlung ist einfach eine ganz andere. Wenn eine Frau besonders braun ist, denkt man sich, dass sie den ganzen Sommer halbnackt am Strand herumtanzt (was natürlich auch seinen Reiz hat), aber blasse Haut erweckt eher den Eindruck, dass sie normalerweise verhüllt wird, daher ist die Enthüllung dann etwas sehr besonderes!


    Braun ist m.E. eher "sexy", weiß ist eher "klassisch schön".