• Der "Schneewittchen"-Typus, was haltet ihr davon?

    Hey Leute. Ich wollte mal nachfragen, ob ihr blasse haut und schwarzes haar attraktiv findet oder nicht. habe eben das und trage dazu oft schwarze klamotten (in einem normalen stil) und oberteile auch mal lila oder ähnliche farben. findet ihr braungebrannte mädelsode rfrauen besser? was haltet ihr von einer vornehmen blässe?
  • 163 Antworten

    Laut den hier gezeigten Fotos sind ja lauter bildhübsche Mädels hier..... (sogar noch manche mit Sommersprossen x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) )


    Schei... nur, dass ihr alle soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo jung seid, denn sonst


    würde ich jetzt schon den Bagger (zum Anbaggern) oder die Bratpfanne (zum anbraten) rausholen |-o |-o

    Ich persönlich sehe den Schneewitchen-Typ als Worst case (bitte nicht persönlich nehmen und böse werden).


    Ich erkläre das so: oft sieht man Leute, die einen dunklen Teint haben, die haben aber dafür oft auch braune Haare. Dann sieht man Leute, die haben helle Haut, sind dafür aber auch blond.


    Und dann gibt es eben die, die haben helle Haut und braune Haare.

    Schwarze Haare finde ich zu blasser Haut generell nicht sehr schön, zumal es schnell hart wirkt. Da braucht es m.E. ein absolut ebenmäßiges Gesicht und wer hat das schon.


    Braune Haare zu hellem Teint find ich hingegen klasse, besonders wenn noch leuchtend blaue oder grüne Augen dazukommen :)z

    @ corazon:

    Zitat

    Das mit dem asiatischen Touch hör ich oft. Es gibt allerdings keinerlei Asiaten unter meinen Vorfahren, von denen ich wüsste. ;-D

    Witzig, das hab ich auch schon super oft gehört.. Ich bin eigentlich dunkelblond, mit recht dunklen augen, daher dacht ich mir mal, ich färb mir die Haare schwarz.. Zu der Zeit wurde ich ständig gefragt, ob ich asiatische Vorfahren hab.. Weiß auch nicht, wie die Leute auf sowas kommen ":/

    @ Topic:

    Ich finde den Schneewittchentypus sehr schön, so zb http://l.yimg.com/img.tv.yahoo…036382_20061211175210.jpg , auch wenn mir klar ist, dass das bearbeitet ist.. Unschön finde ich es aber, wenn Leute keine "vornehme" rosige Blässe haben, sondern einfach käsiggelbweiße Haut.. Das sieht m.E. insbesondere am Körper echt unschön und ungesund aus..

    Der Schneewittchentyp wirkt für mich aber nicht mehr schön, wenn er "erzwungen" wirkt, wie zum Beispiel mit "weißem" Make-Up und schwarz gefärbten Haaren.

    Gehe auch mehr in diese Richtung, mit extrem heller Haut, leichten Sommersprossen auf der Nase, grün- braunen Augen, dunklen Brauen und Wimpern und braunem Haar. Wollte schonmal schwarz färben, aber das wäre zu der hellen Haut wohl ZU krass... auch so ist der Kontrast Haare/Haut schon sehr stark, besonders auf manchen Fotos, obwohl ich laut meinem Friseur sogar nur dunkelblond sein soll.

    @ Lisii

    Zitat

    Ich erkläre das so: oft sieht man Leute, die einen dunklen Teint haben, die haben aber dafür oft auch braune Haare

    Normal....

    Zitat

    Dann sieht man Leute, die haben helle Haut, sind dafür aber auch blond

    zzz

    Zitat

    Und dann gibt es eben die, die haben helle Haut und braune Haare.

    Ja, das sind die, die das Glück haben, etwas außergewöhnlicher und interessanter auszusehen :-p

    Zitat

    Ich erkläre das so: oft sieht man Leute, die einen dunklen Teint haben, die haben aber dafür oft auch braune Haare. Dann sieht man Leute, die haben helle Haut, sind dafür aber auch blond.


    Und dann gibt es eben die, die haben helle Haut und braune Haare.

    Ich warte auf die Erklärung (und füge hinzu: außerdem gibt es noch solche, die haben einen dunklen Teint und dazu blondes Haar).