2thin4you: Ich finde die Optik hat was. Allerdings, was wirklich etwas das Gesamtbild trübt, ist das Größenverhältnis vom Kopf zum Körper. Die Klamotten sind gut ausgesucht, sehr feminin. Gefällt mir.

    Kopf

    Stimmt schon, mein Kopf sieht auf dem Bild wirklich groß aus, aber ich bin eben auch reichlich dünn ... ein Grund mehr, sich auf der Suche nach enganliegender Kleidung in der Mädchenabteilung umzuschauen ... ;-)

    Ähm, ich weiß ja nicht ABER mal ne persönliche Frage:


    Fühlst du dich eher vom selben Geschlecht angezogen?


    Wenn ja, dann kann ich dazu nichts sagen weil ich nicht weiß, wie da der Geschmack so ist.


    Falls du aber das andere Geschlecht bevorzugst :-) dann würde ich dir andere Kleidung empfehlen.


    Die meisten Frauen stehen nicht auf so etwas :-/

    @ Toffifee

    Ich fühle mich nicht im Geringsten vom selben Geschlecht angezogen, bin komplett hetero und noch nicht einmal im Ansatz bi. Natürlich stehen nicht ALLE Frauen auf diese Kleidung an einem Mann, aber EINIGE stehen eben doch drauf ... ;-) ... ist auf jeden Fall interessant und lustig, zumindest vorübergehend in solch einem Outfit herumzulaufen ...

    Ach so, na dann.... ;-)


    Mir persönlich würde eine weite Short mit großen Taschen links und rechts und ein schönes lockeres T-shirt sehr gut gefallen. :-)


    Die Farbe von deinem Shirt gefällt mir überhaupt nicht und auch der Schnitt ist nicht so schön.


    So etwas sollten dann wirklich nur die tragen, die "etwas" muskulöser sind bzw. mehr auf den Rippen haben. ;-) (soll aber kein Angriff sein!!!!!!)


    UND dann auch nur in einer anderen Farbe!

    Mit schlabberigen Sachen wäre aber die feminine Optik dahin. Gerade die Kombination von der weiblichen Hosenform und dem männlichen Muscleshirt ist doch interessant. Und gerade weil das Shirt rosa ist, kommt man hier nicht auf den Gedanken, dass er 'aus Versehen' die falsche Hose trägt.

    @ Toffifee

    OK, in anderen Farben hätte ich solche Tops vorrätig, in anderen Schnitten vielleicht auch, mehr auf den Rippen werde ich aber wohl nie haben ... habe Deine Worte auch nicht als Angriff gewertet ... :)^

    Naja, war ja nur ein Vorschlag ;-)


    Mein Freund war auch mal so dünn und nun hat er 25 kg zugenommen, nur weil er mit dem Rauchen aufgehört hat und regelmäßiger isst...(nun wiegt er scho fast zu viel, hehe)

    @ Toffifee

    Danke, Dein Vorschlag ist schon OK und bestimmt lieb gemeint. Wenn ich regelmäßiger essen würde und nicht solch einen ausgeprägten Bewegungsdrang hätte, würde ich wohl wenigstens 10 oder 15 kg, wenn auch vermutlich nicht 25 kg mehr wiegen ...


    ... aber ich bin und bleibe eben ein Schlankheitsfanatiker ... ;-)

    Magersucht

    Zitat

    Man sieht es den Fotos halt an. Sorry aber das sieht schon nicht mehr gesund aus

    OK, auch wenn ich mich mit meiner Figur sehr wohl fühle, habt Ihr ja Recht und es wäre falsch von mir, andere Tatsachen vorzutäuschen ...

    Was möchtest Du denn hören? Wahrscheinlich, dass Du zu dünn bist, dass Deine Figur toll ist (was ich persönlich nicht finde), um Dich dann in der Magersucht bestätigt zu fühlen?


    Ok wie sieht das Foto aus? Ausgehungert, Kleidung sehr feminin, nicht so mein Fall bei nem Mann (das Top find ich ok, die Hose zu weiblich)


    Ansonsten schwächlich.


    Wie sagt man noch in England "Lollipop-Girls" (grosser Kopf, strichartiger Körper)