danke sadis

    Zitat

    Meine Mutter hat von Klamotten recht viel Ahnung, weshalb ich zu meiner Schande gestehen muss, dass sie mir diverse Dinge anbietet und ich dann raussuchen darf

    ist doch egal, war bei meinem ex auch so^^ die mutter hat dem immer was mitgebracht wenn die mal nner stadt war und die sachenw aren immer 1A und von tomtailor und so n zeug, sag echt gut aus!

    Ja genau so ist es ja auch richtig. Ich würde meine Kleidung auch nicht als eigenständigen "Stil" bezeichnen,aber ich ziehe eben immer schon das an,was mir gefällt und wo ich mich darin wohlfühle. Und das kann dann auch Krawatte und Blazer mit Hemd und zerrissene Jeans oder ähnliches beinhalten ;-)

    Zitat

    Und das kann dann auch Krawatte und Blazer mit Hemd und zerrissene Jeans oder ähnliches beinhalten

    Genau! Im Gegensatz dazu fühl ich mich in Krawatten gar nicht wohl ;-D


    Sie passen nicht wirklich zu mir. ^^


    An Silvester zieh ich lieber eine Smokingflieg, ne Jeans, weißes Hemd und nen Jacket (wie schreibt man das^^)


    Aber auf deinen Bildern habe ich gesehen, dass es bei dir gut aussieht.


    So, unterscheidet sich der Stil doch geringfügig voneinander und das ist auch gut so! :)^

    Alles Quatsch

    Leute die Fakes tragen sind meist Erwachsene oder Jugendliche mit Migrationshintergrund, die nur Marken sehen in diesem Land undso versuchen mit der oberen Mittel- oder Oberschicht mitzuhalten. Oft sind sie einfach nur markenfixiert, haben zu wenig Geld und versuchen durch irgendwelche Fakes den Eindruck zu vermitteln sie seien jemand um so ihr niedriges Selbstwertgefühl zu heben.


    Plakative Sachen: Plakative Sachen werden von den richtig teuren Designern fast nie entworfen, die Leute benutzen Kleidung schliesslich nicht als Plakat, sondern der Qualität ,des Schnittes und der Verarbeitung wegen!!! Wie der Name sagt man zahlt für das DESIGN und nicht für die Marke.


    Oft kommt es auch vor, dass die Faker Sachen entwerfen die es von der jeweiligen MArke nie gegeben hat!!!!! Wenn Leute plakative ORIGINALE sachen tragen, habe ich ihnen nichts vorzuwerfen, ausser dass es nicht mein Geschmack ist, aber Geschmäcker sind hald verschieden wäre ja traurig wenn nicht! ;-D


    Und das ich hier gefragt werde ob ich wisse ob die originalen Sachen nicht auch in Kinderarbeit hergestellt werden ist ja mal wohl einfach nur dümmlich. Glaubt Ihr Gucci DolceGabbana (nicht D&G) Prada könnten es sich leisten Sachen in Kinderarbeit herstellen zu lassen

    Wie sollen sie ihre Qualität halten und ihren Preis begründen???? GLaubt mir würde Gucci in Kinderarbeit herstellen lassen, wäre das Haus schon längst pleite!!


    Ich finde zudem, dass Kinderarbeit nicht bagatellisirt werden sollte so wie einige es HIER TUN!!!! Ihr könnt euch das überhaupt nicht vorstellen in was für einem Elend diese Kinder leben!!( Vielleicht auch besser es desillusioniert!)


    Just my 2 cents....

    Badasslover

    In ein paar Punkten stimm ich dir zu. Aber es geht doch darum, dass du direkt auf die Persönlichkeit geschlossen hast. Jemand nicht zu mögen, weil er gefälschte Sachen trägt ist meiner Meinung nach gegen den Menschenverstand und beinhaltet ein hohes Maß an Oberflächlichkeit. Was viel sinnvoller ist, wäre Aufklärungsarbeit zu leisten und nicht Personen zu verurteilen. Denn vielleicht haben die meisten Leute nicht die Informationen. ;-)

    Escada_20 alles gude zum geburtstag@:)@:) feier schöön..


    also ich gehör auch zu den leuten die die marke gar nich kennt (Burberry) und wegen so einem haarreif so eine discussion anzufangen..lol...


    @freeheel deine freundin ist echt wunderschön auch mit dem haarreif..ihr passt echt supi zusamm

    Rübennase, was war denn furchtbar in der Disco? Ich geh eigentlich ganz gerne, wenn die Musik in Ordnung ist.


    Zu deinem Bild: Du machst einen sympathischen Eindruck!


    Vielleicht die Haare etwas länger wachsen lassen, auch an den Seiten,damit du sie etwas zerstrubeln kannst und besser aufstellen, würd dir glaub ganz gut stehen,aber sonst :)^