@ Honda

    Du hast ein wirklich hübsches Gesicht, aber auf dem ersten Foto wirkst du doch ziemlich unvorteilhaft. Meine erste Assoziation zu dem Bild schreibe ich jetzt mal lieber nicht, sonst werde ich nachher noch wegen Beleidigung gesperrt.

    @Hondamauserl

    klar ist das gut, daß nicht jeder/jede den gleichen geschmack hat. mir gefallen z.b. eben äußerst dünne frauen nicht so.


    und glücklicherweise ist wohl doch nicht jede frau auf braungebrannte sunnyboy-latinos mit sixpack fixiert, auch wenns mir manchmal so vorkommt.... ;-)

    @Hondamauserl

    da könnte was dran sein....


    aber:


    ich z.b. würde mich jetzt nicht unbedingt als "schönling" bezeichnen, sehe aber auch nicht allzu schlecht aus (siehe hier gepostete bilder), bin auch nicht dumm im kopp. aber trotzdem habe ich keine freundin. ich bin vermutlich einfach nicht der typ, der interesse bei frauen weckt.

    Vitalboy

    Hm, vielleicht bist du so ein Kumpeltyp? Ich habe sehr viele männliche Freunde, mit denen könnte ich mir eine Beziehung einfach nicht vorstellen. Sie sind wahnsinnig nett, hübsch, zum Teil auch intelligent und alles, aber Beziehung? Ich glaube, dass mir die Freundschaft zu viel Wert ist! Anders kann ich es mir nicht erklären!

    @Hondamauserl

    Zitat

    Hm, vielleicht bist du so ein Kumpeltyp? Ich habe sehr viele männliche Freunde, mit denen könnte ich mir eine Beziehung einfach nicht vorstellen. Sie sind wahnsinnig nett, hübsch, zum Teil auch intelligent und alles, aber Beziehung? Ich glaube, dass mir die Freundschaft zu viel Wert ist! Anders kann ich es mir nicht erklären!

    ja, der bin ich wohl - das was du schilderst, dürfte auch in den köpfen der frauen, die es mit mir zu tun haben, ablaufen. jedenfalls bin ich davon abgekommen, mich zu fragen "warum kriegt der eine ab und ich nicht, obwohl er ja gar nicht so gut aussieht bzw. intelligent ist".


    auch wenn es manchmal schwerfällt und auch sehr frustrierend sein kann. weiterbringen tun einen solche gedanken auch nicht. ich erkläre mir das immer so, daß frauen eben einfach andere kriterien bei der partnerwahl haben als männer. mein zitat dazu: "die entscheidungen der frauen sind rational unergründlich."